BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 42 von 140 ErsteErste ... 323839404142434445465292 ... LetzteLetzte
Ergebnis 411 bis 420 von 1400

FYROM leidet unter Griechenland krise

Erstellt von Iason, 25.11.2011, 14:21 Uhr · 1.399 Antworten · 60.124 Aufrufe

  1. #411
    Avatar von Al_Bundy

    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    725
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Das Video zeigt die Geschichte so wie sie abgelaufen ist. Es ist die Wahrheit. Meine Familie gehörte auch zu den Flüchtlingen, die im Video gezeigt werden. Es gab ja mehrere Wellen von Flüchtlingen, die ihre Heimat in der Ägäis verlassen mussten.
    Das haben Kriege so an sich. Es sind ja auch Türken, Vlachen, Roma, Juden, Bulgaren geflohen, deportiert oder getötet worden, sie alle haben in der Ägäis und in anderen Regionen von Makedonien gelebt.
    Du weißt, meine Familie kommt aus Kavala. Wenn ich dir ein Foto von mir zeige, wirst du sehen, ich sehe nicht aus wie ein Ukrainer, sowie Amphi uns beschreibt.
    Er will Dir mit seinem Post sagen, dass er als Grieche über Dir steht. Da Du aus Mazedonien, FYROM oder WEISSICHNICHTWAS stammst. Ergo....

  2. #412
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.520
    Zitat Zitat von Al_Bundy Beitrag anzeigen
    Du kannst Dir Dein griechisches Propagandavideo in den Arsch schieben. Ich schau doch nicht jeden Mist an.
    Solltest du aber, um zukünftig objektiv mitreden zu können. Du kritisierst ja auch nicht irgend ein Buch, welches du nicht gelesen hast ... wobei ich bezweifle dass du je eines in der Hand gehabt hast.

    Zitat Zitat von Al_Bundy
    Das mit der Grossmakedonischen Karte kann ich mir nicht vorstellen, ausser vielleicht ein paar Schwachköpfe.
    Ja, "ein paar" Schwachköpfe ...

    Obgleich Skopje später hinzugefügt hat, es hege keine Gebietsansprüche, bleibt Athen beunruhigt. Dazu tragen auch die Parolen der größten Partei Makedoniens bei, der nationalistischen VMRO. Sie stellt ihren Mitgliedern Parteiausweise aus, auf denen eine Karte Großmakedoniens mit Thessaloniki als Hauptstadt prangt.

    Griechenland verhängt eine Handelsblockade gegen Makedonien: Streit um die Sonne | DIE ZEIT Archiv | Ausgabe 09/1994

    Zitat Zitat von Al_Bundy
    Trotzdem kannst Du nicht beweisen dass die VMRO eine nationalistische (vielleicht aus griechischer Sicht) Partei ist.
    Wurde hier schon zig mal unter Beweis gestellt ... siehe aber oben, das fett markierte!


  3. #413

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Ah so, du alter Schwede.

    Was soll an den Argumenten von vorhin schon dumm sein. Dass den Griechen der Gegenwart allgemein eine historische Kontinuität zu den Hellenen der Antike zugesprochen wird, weißt du wohl nicht erst seit Wikipedia. Ebenso wie bei den slawischen Mazedoniern, denen allgemein keine Kontinuität zu antiken Völkern zugesprochen wird.

    Heraclius
    Erkennst du nicht den Widerspruch? Wo sollen wir den so plötzlich hergekommen sein? Aus den Sümpfen der Ukraine? Sorry, wir sehen nicht aus wie Ukrainer oder wie typische Slawen aus diesen Regionen. Ihr habt eher Ähnlichkeit mit uns und wir mit euch. Ihr habt auch Ähnlichkeiten mit den heutigen Türken, das haben wir auch.

  4. #414
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.520
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Es gibt keine Hasstiraden des griechischen Militärs gegen Makedonen.
    Nur Loblieder, für unser schönes Makedonien.




  5. #415

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Nur Loblieder, für unser schönes Makedonien.



    So ist es.
    Ein Bayern gibt es, eine Provence, also gibt es auch nur ein Makedonien.

  6. #416
    Avatar von Al_Bundy

    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    725
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Solltest du aber, um zukünftig objektiv mitreden zu können. Du kritisierst ja auch nicht irgend ein Buch, welches du nicht gelesen hast ... wobei ich bezweifle dass du je eines in der Hand gehabt hast.



    Ja, "ein paar" Schwachköpfe ...

    Obgleich Skopje später hinzugefügt hat, es hege keine Gebietsansprüche, bleibt Athen beunruhigt. Dazu tragen auch die Parolen der größten Partei Makedoniens bei, der nationalistischen VMRO. Sie stellt ihren Mitgliedern Parteiausweise aus, auf denen eine Karte Großmakedoniens mit Thessaloniki als Hauptstadt prangt.

    Griechenland verhängt eine Handelsblockade gegen Makedonien: Streit um die Sonne | DIE ZEIT Archiv | Ausgabe 09/1994



    Wurde hier schon zig mal unter Beweis gestellt ... siehe aber oben, das fett markierte!

    Ich will hier nichts schönreden, aber der Artikel ist 20 Jahre alt und sehr einseitig geschrieben. Aber OK, denke von mir aus die VMRO ist eine Nationalistische Partei

  7. #417
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.454
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Wo sollen wir den so plötzlich hergekommen sein? Aus den Sümpfen der Ukraine?

  8. #418

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Al_Bundy Beitrag anzeigen
    Er will Dir mit seinem Post sagen, dass er als Grieche über Dir steht. Da Du aus Mazedonien, FYROM oder WEISSICHNICHTWAS stammst. Ergo....
    Ich verstehe Al. Ich hatte mich mit De la Greco schon mal ganz gut unterhalten und bei ihm gab es sogar Interesse für die Geschichte der Flüchtlinge aus der Ägäis und dem ganzen drum rum. Wenn ich mich recht erinnere kommt De la Greco bzw. seine Familie auch aus Kavala oder Umgebung. Er hatte sogar den Gedanken geäussert, dass meine Vorfahren eventuell sogar griechisch gesprochen haben könnten. Damit lag er vielleicht richtig, wer weiß? Vielleicht haben sie auch türkisch oder bulgarisch gesprochen? aber eines weiß ich ganz sicher. Sie waren und sie sind Makedonier. Und ich bin auch einer.

  9. #419
    Avatar von Al_Bundy

    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    725
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    So ist es.
    Ein Bayern gibt es, eine Provence, also gibt es auch nur ein Makedonien.
    Genau und alle wissen es liegt nicht in Griechenland

  10. #420

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Al_Bundy Beitrag anzeigen
    Er will Dir mit seinem Post sagen, dass er als Grieche über Dir steht.
    Beherrsche Dich ein wenig, und lasse ab des Unsinns.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 317
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 14:59
  2. Leidet Ihr unter Jetlag?
    Von Sezai im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 23:17
  3. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 15:18