BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 87 von 140 ErsteErste ... 377783848586878889909197137 ... LetzteLetzte
Ergebnis 861 bis 870 von 1400

FYROM leidet unter Griechenland krise

Erstellt von Iason, 25.11.2011, 14:21 Uhr · 1.399 Antworten · 60.232 Aufrufe

  1. #861
    GLOBAL-NETWORK
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Wie waers mit der Teilnahme an den Olymp. Spielen, den Funden in Sachen Kunst und Handwerk, der Religion, der Schrift, der Militaertechnik oder dem Gemeinwesen?
    Oder der Frage: Wenn er ihr nicht angehoert - wie kommt ein so winziger" autochtoner" Stamm gegen die gewaltigen Horden an Aeolier und Dorern an? Und wenn sie derart lang dort gewesen sind - wieso waren Technik(Architektur, Toepferei, Metallverarbeitung (...)), Staatswesen und Handwerk im vergl. zu den Stadtstaaten derart weit hinten (von der Kultur mal ganz abgesehen)? (Modernisierung erfolgte erst durch Alex Vater.).
    Alles nur Theorien,ähnliches durchlebe ich mit den Sumerern und Türken vergleichen,sorry aber ok,nehmen wir an er wäre ein Grieche.Was wäre dann? Mal im ernst,es würde mich Interessieren? Was hätte man heute davon? Einen Unterdrücker und Kriegerischen Menschen als Griechen darzustellen,was hätte man dadurch erreicht? Wäre man ein Stolzerer Grieche gehts um Geschichtsaufwertung oder worum gehts da genau?

  2. #862
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.127
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Toruko, das war Tempelhof wo du wohnst ne!?^^
    Sagte ich Tempelhof? Ich meinte Marzahn

  3. #863
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    ist die türkische Schreibweise und er war Türke, auf jeden Fall der Vater
    Ich würde Dschingis Khan, Mehmed den Eroberer und Napoleon vorziehen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Alles nur Theorien,ähnliches durchlebe ich mit den Sumerern und Türken vergleichen,sorry aber ok,nehmen wir an er wäre ein Grieche.Was wäre dann? Mal im ernst,es würde mich Interessieren? Was hätte man heute davon? Einen Unterdrücker und Kriegerischen Menschen als Griechen darzustellen,was hätte man dadurch erreicht? Wäre man ein Stolzerer Grieche gehts um Geschichtsaufwertung oder worum gehts da genau?
    Als Balkaner solltest du schon erahnen, worum es da genau geht.

  4. #864
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Ich würde Dschingis Khan, Mehmed den Eroberer und Napoleon vorziehen.
    Temudjin ist Dschingis Khans Name. Napoleon spielte nicht in der Liga Alexanders oder Dschingis.
    Und wer zum ... it Mehmed/was hat er erobert?

  5. #865
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.127
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Temudjin ist Dschingis Khans Name. Napoleon spielte nicht in der Liga Alexanders oder Dschingis.
    Und wer zum ... it Mehmed/was hat er erobert?
    Er meint Konstantinopel.

    Die Stadt war schon gefallen. Das einzig Schwierige war die Überwindung der Mauer ^^

  6. #866
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.616
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Ich würde Dschingis Khan, Mehmed den Eroberer und Napoleon vorziehen.
    Grg.W.Bush jr.-Mc Hammer-Kunta Kinte

  7. #867
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Temudjin ist Dschingis Khans Name. Napoleon spielte nicht in der Liga Alexanders oder Dschingis.
    Und wer zum ... it Mehmed/was hat er erobert?

  8. #868
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.460
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen

    Die Stadt war schon gefallen.
    Die Stadt fiel 1204.

  9. #869

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Ich habe bis jetzt kein Buch in den Händen gehalten, das diese Tatsache in Frage gestellt hat und ich habe weiß Gott ein dutzend Bücher über Alexander gelesen.

    Er ist m.E. einer der drei größten Feldherren, die es bis heute gegeben hat.


    Temur Lenk, Alexander und Temuchin.
    Mit Verlaub, einer der größten Feldherren die es gab war Subutai Bahadur. General von Temuchin (Dschingis Kahn) und von Batu Kahn (Enkel von Dschingis Kahn) .

  10. #870
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.127
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Mit Verlaub, einer der größten Feldherren die es gab war Subutai Bahadur. General von Temuchin (Dschingis Kahn) und von Batu Kahn (Enkel von Dschingis Kahn) .
    hmm, darüber kann man wenigstens diskutieren.

    Du kommst wenigstens nicht mit Napoleon

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 317
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 14:59
  2. Leidet Ihr unter Jetlag?
    Von Sezai im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 23:17
  3. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 15:18