BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 93 von 140 ErsteErste ... 4383899091929394959697103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 921 bis 930 von 1400

FYROM leidet unter Griechenland krise

Erstellt von Iason, 25.11.2011, 14:21 Uhr · 1.399 Antworten · 60.167 Aufrufe

  1. #921
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    [...]Obwohl die Auslandsfilialen profitabel arbeiteten, seien die griechischen Banken auf Grund der Finanzknappheit in Griechenland gezwungen, ihr Kapital aus den Nachbarländern immer mehr abzuziehen. "Damit wird die Kreditklemme in diesen Balkanländern noch vergrößert."[...]
    [...]n Mazedonien liegt die Arbeitslosenquote mittlerweile bei 33 und im Kosovo gar bei 45 Prozent. Eher niedrig bleiben die Raten bei den EU-Mitgliedern Bulgarien (elf Prozent) und Rumänien (7,7 Prozent). Insbesondere die schwere Krise in Griechenland macht den Anrainern zu schaffen.[...]
    [...]für die Exportunternehmen in Albanien, Bulgarien und Mazedonien war Griechenland bisher ein wichtiger Absatzmarkt, der nun wegbricht. Gleichzeitig gelten griechische Unternehmen als wichtige Investoren: Allein der Marktanteil der griechischen Banken in Südosteuropa wird auf rund 20 Prozent geschätzt.[...]
    Albanien hängt an Griechenland

    Was in Griechenland geschieht, hat auch direkte Auswirkungen auf Albanien. Das zumindest beklagt Mustafa Devolli, der Vorsitzende der Handelskammer im südalbanischen Gjirokastra, gegenüber der Agentur "Balkan Insight".[...]Ein Sinnbild für die Probleme des Landes: Die Industrie-Produktion des ohnehin bitterarmen Mittelmeer-Anrainers ging im ersten Quartal um 19,6 Prozent zurück.[...]

  2. #922
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Du willst mich sicher foppen, denn eine Leier sehe ich nicht.
    Ist das die neue deutsche Chill-Sprache?



    Apoll mit einer siebensaitigen Kithara (Gitarre)
    -
    Aus Wikipedia:

    Leiern genossen in der griechischen Antike höchste Wertschätzung, ihre mythischen Erfinder Apollon und Hermes wurden Leier spielend abgebildet. Orpheus war nach einer Überlieferung Sohn und Schüler des Apollon. Ein weiterer Sohn war der Musiker Linos.

    Zusammen mit
    Amphion, dem Sohn des Zeus, galten Orpheus und Linos als die Erfinder des von der Leier begleiteten Liedes, dem Wunderkräfte zugesprochen wurden.
    Er meint, dass Globalnetworks Behauptung, dass"Attila der Hundekoenig Alixander den Grossen im Kampf schlagen koennte, jenseits des Albernen liegt/komplett schwachsinnig ist, da eine gewisse Dimension dies nicht zulaesst.
    Aus demselben Grund aus dem ich Hammrubai keine knallen, Gilgamesch nicht vom Gaul stossen oder Themistokles verpruegeln koennte.
    Im Nachhinein (in Simulationen) koennt selbst Erik der Rote einen Temuedjin besiegen.
    Laesst sich ja schlecht nachpruefen.

  3. #923
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.744
    Zitat Zitat von Bacerll Beitrag anzeigen
    Albanien hängt an Griechenland
    Allein Fyrom haengt sehr an Griechenlands Eier. Schade dass die Politiker Griechenlands unfaehig sind das Problem zuloesen. Bei solchen Provokationen die auf Propaganda und Rufmord basieren, muesste man eigentlich laengst zu haerteren Maßnahmen greifen. Wuerde zwar ebenfalls die normalen Buerger des Landes treffen, aber anders checken es diese Nationallisten in Fyrom nicht. Allein das deren ehemaliger(?) Ausenminister in GR sich mit soner Flagge blicken laesst, ist einfach nur ein Schlag in das Gesicht des griechischen Volkes. Grenze schliessen und gut ist

  4. #924
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.602
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Du willst mich sicher foppen, denn eine Leier sehe ich nicht.
    Ist das die neue deutsche Chill-Sprache?



    Apoll mit einer siebensaitigen Kithara (Gitarre)
    -
    Aus Wikipedia:

    Leiern genossen in der griechischen Antike höchste Wertschätzung, ihre mythischen Erfinder Apollon und Hermes wurden Leier spielend abgebildet. Orpheus war nach einer Überlieferung Sohn und Schüler des Apollon. Ein weiterer Sohn war der Musiker Linos.

    Zusammen mit
    Amphion, dem Sohn des Zeus, galten Orpheus und Linos als die Erfinder des von der Leier begleiteten Liedes, dem Wunderkräfte zugesprochen wurden.
    Danke Amphion. Für diesen interessanten Exkurs.

  5. #925

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Er meint, dass Globalnetworks Behauptung, dass"Attila der Hundekoenig Alixander den Grossen im Kampf schlagen koennte, jenseits des Albernen liegt/komplett schwachsinnig ist, da eine gewisse Dimension dies nicht zulaesst.

    Aus demselben Grund aus dem ich Hammrubai keine knallen, Gilgamesch nicht vom Gaul stossen oder Themistokles verpruegeln koennte.

    Im Nachhinein (in Simulationen) koennt selbst Erik der Rote einen Temuedjin besiegen.
    Laesst sich ja schlecht nachpruefen.
    Hmmm. meint er das?
    Warum schreibt er das nicht auf, was er meint?

  6. #926
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Allein Fyrom haengt sehr an Griechenlands Eiern. Schade dass die Politiker Griechenlands unfaehig sind das Problem zuloesen. Bei solchen Provokationen die auf Propaganda und Rufmord basieren, muesste man eigentlich laengst zu haerteren Maßnahmen greifen. Wuerde zwar ebenfalls die normalen Buerger dws Landes treffen, aber anders checken es diese Nationallisten in Fyrom nicht. Allein das deren ehemaliger(?) Ausenminister in GR sich mit soner Flagge blicken laesst, ist einfach nur ein Svhlag in das Gesicht des griechischen Volkes. Grenze schliessen und gut ist
    Oder es regen sich mal alle ab, die Natiofuzis, Neusophisten und Scientologenverschnitte gehen zurueck auf die billigen Plaetze und Historiker loesen den Namensstreit?

  7. #927
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.602
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Er meint, dass Globalnetworks Behauptung, dass"Attila der Hundekoenig Alixander den Grossen im Kampf schlagen koennte, jenseits des Albernen liegt/komplett schwachsinnig ist, da eine gewisse Dimension dies nicht zulaesst.
    Aus demselben Grund aus dem ich Hammrubai keine knallen, Gilgamesch nicht vom Gaul stossen oder Themistokles verpruegeln koennte.
    Im Nachhinein (in Simulationen) koennt selbst Erik der Rote einen Temuedjin besiegen.
    Laesst sich ja schlecht nachpruefen.
    So ist das, Allih. Es ist unmöglich und lächerlich aber manchen reizt es.

  8. #928
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Hmmm. meint er das?
    Warum schreibt er das nicht auf, was er meint?
    Weil er ungern Ironie erklaert, sondern stattdessen weitermacht.

  9. #929
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.602
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Hmmm. meint er das?
    Warum schreibt er das nicht auf, was er meint?
    Du wusstest schon, was ich meine.

  10. #930
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.744
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Oder es regen sich mal alle ab, die Natiofuzis, Neusophisten und Scientologenverschnitte gehen zurueck auf die billigen Plaetze und Historiker loesen den Namensstreit?
    Die Historiker sind sich doch schon laengst einig







    Nur im Balkanforum und in fyrom generell gibt es noch erbitterten Widerstand der Antihellenen die sich gegen die renommierte Wissenschaft stellen

    Und so sehr mir Leute wie Zarkonski oder Lublenac sympathisch sind, eine Anerkennung dieser als ethnische Makedonier wuerde heißen, dass ich meine eigene Identitaet verleugne. Geographische Makedonier gerne, ethnische Makedonier nein, da diese keine Griechen sind

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 317
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 14:59
  2. Leidet Ihr unter Jetlag?
    Von Sezai im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 23:17
  3. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 15:18