BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 95 von 140 ErsteErste ... 4585919293949596979899105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 941 bis 950 von 1400

FYROM leidet unter Griechenland krise

Erstellt von Iason, 25.11.2011, 14:21 Uhr · 1.399 Antworten · 60.300 Aufrufe

  1. #941
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.633
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Mir auch, aber wofür?
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen

    bin ich doch nur der Sohn Gottes, des Pantokrators und Weltenherrschers Zeus und der Antiope,
    Dafür. Wann trifft man schon jemanden, der sowas von sich behaupten kann?

  2. #942

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Dafür. Wann trifft man schon jemanden, der sowas von sich behaupten kann?
    Hmmm, mir laufen diese ständig überm Weg, ist nichts besonderes, sind wir doch alle Kinder des Gottes, vielleicht mit unterschiedlichen Müttern.

  3. #943
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.633
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Hmmm, mir laufen diese ständig überm Weg, ist nichts besonderes, sind wir doch alle Kinder des Gottes, vielleicht mit unterschiedlichen Müttern.
    So ist es.
    Nur eine andere Bezeichnung.

  4. #944

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen


    Warte, viele die deine Sprache sprechen (aus welchen Gruenden auch immer) sind nicht automatisch "Makedonier" nach deinem Verstaendnis. Ich selber kenne einige Griechen aus Florina,Edessa etc. Letztens als.ich in einer Beachbar gearbeitet habe. Habe ich einen Griechen kennengelernt, der aus Edessa kommt. Habe dann irgendwann mitbekommen das er die slawische Sprsche spricht. Aus Neugier habe ich ihn gefragt ob er sich mit euch verbunden fuehlt oder sich als "Mazedonier" sieht. Weiste was seine Antwort war??"Geh mir bloss weg mit dennen, das sind Bulgaren die uns unsere Identitaet streitig machen wollen.Die richtigen Makedonier sind wir, nicht diese Bulgaren aus Vardaska" Am Ende war er noch beleidigt und hat teilweise nicht mit mir geredet, da ich ihn als einen euren gehalten habe. Das selbe auch mit den besten Freund meines Vaters der auch aus dieser Gegend kommt und die Sprache kennt. Auch er war beleidigt

    "Setz mich nie wieder mit den Skopianern oder den Bulgaren gleich. Wir sind Griechen" Daher kann ich das bestaetigen was Nikos und Hellenic Pride schon gesagt haben, dass diese Menschen die die slawiwche Sprache sprechen (aus welchen Gruenden auch immer) teils extremer drauf sind und absolut nichts mit euch zu tun haben wollen.
    Ja, ich weiß, das hattest du mir glaub ich schon mal geschrieben. Ich hatte ein Paar Posts vorher auch mal erwähnt, dass es Makedonier gibt, die slawisch und griechisch sprechen, die nix von Makedonien wissen wollen und sich nur als Griechen sehen, bzw. wie du es beschrieben hast, sich als die "echten" Makedonier sehen und die anderen jenseits der Grenze als Bulgaren titulieren. De la Greco, daran siehst du doch auch wie komplex das ganze Ding ist. Ich würd mich jetzt auch nicht da hinstellen und denen sagen, "hey, ihr seid aber die "Echten" weil ihr ja so seid wie wir und deshalb seid ihr keine Griechen, sondern Makedonier" , das würd ich niemals tun. Generell, kekennt ihr, kennst du meine Einstellung zu der Sache, das ich niemandem vorschreibe oder sage was er ist oder was er zu sein hat. Wir hatten das Thema ja jetzt schon öfter, als das mit dem Sprachen-Change (assimilation) , das sich das slawische Idiom hier und dort über Jahrhunderte stark durchgesetzt hat etc.

    Du solltest dir erstmal die Frage stellen wie die Proto-Bulgaren und andere sonstige Stämme/Ethnien etc. sich in den Gebieten niedergelassen haben, sich vermischt haben und assimiliert wurden. Bevor die Bulgaren in die Gebiete kamen gab es andere Bevölkerungen, deren sprachliches Idiom sich bei den Bulgaren durchgesrtzt und verankert hat.




    Dobrudschanzi
    Karakatschanen








    Charzeoer
    Tronken

    Tataren Pomaken, Achrjane, Torbesche, Thrazier, slawophone islamisierte Hellenen



    Die 'Ethnien in Mazedonien


    'Mazedonier, Albaner, Türken, Serben, Vlachen, Roma, Bosniaken, Aromunen, Griechen, Meglenorumänen, Bulgaren



    Ethnic groups in the Republic of Macedonia in 2002
    Macedonians 64.18%
    Albanians 25.17%
    Turks 3.85%
    Roma 2.66%
    Serbs 1.78%
    Bosniaks 0.84%
    Aromanians 0.48%
    other 1.04%

    Deswegen bleibt es so komplex! Auch bei euch gibt es viele Ethnien, auch bei euch hat die Geschichte mit dem Vermischungs und Assimilationsgerät die und das bewirkt. Die Sprache ist eine Sache, doch siehe, Der große Pudding!

  5. #945

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    An diesem Menschen (17:04h) oben prallt alles ab, er hat seine Paropiden aufgesetzt, er schreitet voran in Richtung Abgrund.

    Wenigstens die guten und ausgewogenen Inhalte des "Allih der Große" sollte er zur Kenntnis nehmen und sich entsprechend verhalten, dass man ihn auch noch für voll nehmen könnte.

  6. #946

  7. #947

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Weil weder Bulgaren noch Serben noch Burben (Bulgaren + Serben) oder Sergaren (Serben + Bulgaren) vielleicht eine Minderheit in Makedonien sind.

    Das ist nicht schwer zu verstehen.

  8. #948

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Weil weder Bulgaren noch Serben noch Burben (Bulgaren + Serben) oder Sergaren (Serben + Bulgaren) vielleicht eine Minderheit in Makedonien sind.

    Das ist nicht schwer zu verstehen.
    Da wäre ich mir aber nicht so sicher Amphion.




  9. #949
    Don
    Avatar von Don

    Registriert seit
    17.04.2014
    Beiträge
    5.085
    Ich überlege mir grad ob ich diesen Thread zerstören soll , Greco sag du es mir soll ich??

  10. #950
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.377
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Da wäre ich mir aber nicht so sicher Amphion.



    Du weißt schon das die "karakatschanen" (griechisch sarakatsani) eine ethnisch griechisch sprachige minderheit mit eigenem griechischen dialekt sind die in griechenland süd-fyrom und süd-bulagien leben? Wenn nicht einfach mal auf deine eigenen links drauf klicken.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 317
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 14:59
  2. Leidet Ihr unter Jetlag?
    Von Sezai im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 23:17
  3. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 15:18