BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40

Gas vor Zypern beunruhigt die Türkei

Erstellt von El Greco, 09.02.2011, 00:38 Uhr · 39 Antworten · 4.084 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von El Greco

    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    1.746

    Ausrufezeichen Gas vor Zypern beunruhigt die Türkei

    Am Meeresboden vor der israelischen Küste wurden Rohstoffe gefunden. Nun will auch Zypern einen Blick unter die Erde werfen. Die Türkei fürchtet benachteiligt zu werden.

    Rohstoffe können ein Quell des Reichtums sein – oder von Konflikten. Nachdem Israel den Fund mehrerer gigantischer Erdgasfelder vor seiner Küste meldete, will auch die Inselrepublik Zypern etwaige Gasvorkommen unter dem Meeresboden erforschen lassen. Doch die Türkei erhebt Einspruch: Ankara befürchtet, dass der türkische Inselteil ausgeschlossen bleiben wird. „Die Sache wird Folgen für den Zypernkonflikt und die türkischen Beziehungen zu Griechenland haben“, sagte der türkische Energieexperte Mete Göknel dem Tagesspiegel. „Das steht schon jetzt fest.“

    Erst vor wenigen Wochen hatte die amerikanische Firma Noble Energy im Auftrag der israelischen Regierung neue Gasvorräte von rund 450 Milliarden Kubikmetern vor der Küste geortet.

    Rechnet man das neu entdeckte Reservoir zu den Lagern, die bereits 2009 lokalisiert wurden, kann Israel mit fast 700 Milliarden Kubikmeter Gas rechnen. Solche Mengen würden Israel fast über Nacht zu einem Energie-Exporteur machen.

    Die israelischen Vorräte sind Teil des gigantischen Levant-Beckens, das nach Schätzungen bis zu 3,5 Billionen Kubikmeter Erdgas enthält und das sich unter dem Meeresboden vor der Küste Israels nach Norden zieht, in die Gewässer Libanons und Syriens und bis in die südlichsten Teile der Türkei hinein. Der Westen des Levant-Beckens liegt unter den Hoheitsgewässern von Zypern. Die dortige Regierung schätzt, dass in unmittelbarer Nachbarschaft zu den israelischen Vorräten rund 280 Milliarden Kubikmeter Gas schlummern. Um Streit über den Schatz zu vermeiden, schlossen Zyprer und Israelis im Dezember ein Abkommen über die Festlegung der bilateralen Seegrenze.

    Für Ankara ist die zyprisch-israelische Verständigung ein Alarmzeichen. Das Abkommen ignoriere die Rechte der türkischen Zyprer, kritisierte die türkische Regierung und bestellte den israelischen Botschafter in Ankara ins Außenministerium ein. International ist zwar die griechisch- zyprische Regierung die Vertreterin der Insel, doch die türkische Seite will es nicht hinnehmen, dass die Griechen ihren Alleinvertretungsanspruch für so weitreichende Entscheidungen wie die Ausbeutung der Gasvorräte nutzen. Aus Sicht der Türkei sei das zyprisch-israelische Grenzabkommen jedenfalls „null und nichtig“, zürnte die Regierung in Ankara.

    Mit ihrem Engagement in internationalen Gas- und Ölprojekten hat die strategisch günstig gelegene Türkei versucht, sich als Drehscheibe für die Energieversorgung des Westens zu etablieren. Nun schickt sich Zypern an, diese Rolle zu übernehmen. Im aufgeheizten politischen Klima bleibt es nicht immer bei diplomatischen Wortgefechten. Vor zwei Jahren meldeten die Zyprer den Vereinten Nationen, die türkische Kriegsmarine habe norwegische Spezialschiffe zur Untersuchung von Rohstoffvorräten aus den Gewässern um Zypern vertrieben. „Niemand wird es hinnehmen, dass sich ein anderer seine Rechte an den Rohstoffen unter den Nagel reißt“, sagte Göknel.
    Rohstofffunde: Gas vor Zypern beunruhigt die Türkei - Politik - Tagesspiegel

    :icon_smile:

  2. #2

    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    126
    Die Türkei wird das schon machen....

  3. #3
    Yunan
    Das Abkommen ignoriere die Rechte der türkischen Zyprer, kritisierte die türkische Regierung


    Halt die Fresse, wenn ich sowas schon lese. Ein illegaler Staat beschwer sich.

  4. #4
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.459
    Erst vor wenigen Wochen hatte die amerikanische Firma Noble Energy im Auftrag der israelischen Regierung neue Gasvorräte von rund 450 Milliarden Kubikmetern vor der Küste geortet
    na wenn das alles mal so stimmt, was wenn es eine Ente ist

  5. #5
    Quantenphysik
    Die Freimaurer

  6. #6
    Dadi
    So Gott will wird das Gas den rechtmäßigen Eigentümern, den Albanern, zu gute kommen. Türkye und Hellas haben nix zu melden, fördern könnens, ja gerne, aber wir alle wissen wo das alles landen wird, im Land der doppelköpfigen Adler

  7. #7
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    So Gott will wird das Gas den rechtmäßigen Eigentümern, den Albanern, zu gute kommen. Türkye und Hellas haben nix zu melden, fördern könnens, ja gerne, aber wir alle wissen wo das alles landen wird, im Land der doppelköpfigen Adler
    Albanien schickt schon eins seiner vielen Flugzeugträger Richtung südliches Mittelmeer, um für Recht und Ordnung zu sorgen.



    Hippokrates

  8. #8
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    gibt es den thread nicht schon?
    Erdgasvorkommen: Zypern-Israel-Griechenland

  9. #9

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    die Griechen und Juden (inkl. Türkei) vertragen sich nicht aber nun sind sie zu Freunden geworden. Mal schauen wie lang die Freundschaft hält.

  10. #10
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    gibt es den thread nicht schon?
    Erdgasvorkommen: Zypern-Israel-Griechenland
    Ein Zusammenschluss beider Threads wäre angebracht. Im anderen Thread diskutieren wir über das Thema schon etwas länger.



    Hippokrates

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 07.07.2010, 15:30
  2. Einfluss der Türkei beunruhigt die EU
    Von DZEKO im Forum Politik
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 23.05.2010, 12:22
  3. Zypern: Europa sollte Druck auf die Türkei ausüben
    Von MAKEDON-KIPRIOS im Forum Politik
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 11.12.2008, 01:33
  4. Türkei will Zollunion mit Zypern akzeptieren
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.03.2005, 21:12