BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 46

Gazprom investiert 1 Milliarde $ in Serbien

Erstellt von SchwarzeMamba, 02.08.2006, 19:51 Uhr · 45 Antworten · 1.977 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    11.06.2006
    Beiträge
    807

    Gazprom investiert 1 Milliarde $ in Serbien

    Wie war das noch mal?

    Die Vereinigten Staaten wollen ihre Finanzhilfe für Serbien-Montenegro in der Höhe von zehn Millionen US-Dollar (7,56 Mio. Euro) einfrieren, weil Belgrad noch immer nicht ausreichend mit dem UNO-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag (ICTY) kooperiere. Das sagte der Sprecher des US-Außenministeriums, Richard Boucher, am Freitag.

    Das war vom 14.01.2005.


    Boah für 10 Mio. sollen wir unsere Seele dem Satan verkaufen?

    Haha, jetzt hat Russland mal eben 1 Milliarde locker gemacht für Serbien.

    Russland hat jedes Jahr 240 Milliarden von diesen im Überfluss und weiss nicht wohin damit.

    Na üljürär, wie findet ihr das das Russland immer mehr geld einnimmt und z.b. dieses Jahr 1 Milliarde in Serbien investiert (Trend steigend)?

    NJATO kann nix mähr erpräse Serbien?

    BELGRADE, Serbia (UPI) -- Serbian Prime Minister Vojislav Kostunica said Tuesday Russia`s major Gazprom gas company will invest nearly $1 billion in Serbia`s pipelines.

    Energy Minister Radomir Naumov said capacity will be 20 billion cubic meters of gas per year, running from Turkey via Bulgaria, Serbia, Croatia and Slovenia, to the north of Italy.

    Kostunica made the announcement on the heels of the sale of the national Mobi63 mobile phone company to Norway`s Telenor for $1.93 billion, and said the Gazprom investment was a positive sign for the country, which he said had created 'a good legal and economic basis' for economic development, Belgrade`s Tanjug news agency reported.

    The whole of Serbia will have a significant benefit from the sale of the mobile phone company, and 'a new, exceptionally important investment by Gazprom of nearly $1 billion is to follow,' Kostunica said.

  2. #2

    Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    508
    das soll auch so sein...gehts dem grossen Bruder wieder gut, soll er ruhig mal etwas Cash locker machen

    ich hoffe es landet nicht alles in privaten Taschen, wie gewohnt in YU :?

  3. #3
    Avatar von shvaler

    Registriert seit
    03.06.2006
    Beiträge
    280

    Re: Gazprom investiert 1 Milliarde $ in Serbien

    Zitat Zitat von SchwarzeMamba
    Wie war das noch mal?

    Die Vereinigten Staaten wollen ihre Finanzhilfe für Serbien-Montenegro in der Höhe von zehn Millionen US-Dollar (7,56 Mio. Euro) einfrieren, weil Belgrad noch immer nicht ausreichend mit dem UNO-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag (ICTY) kooperiere. Das sagte der Sprecher des US-Außenministeriums, Richard Boucher, am Freitag.

    Das war vom 14.01.2005.


    Boah für 10 Mio. sollen wir unsere Seele dem Satan verkaufen?

    Haha, jetzt hat Russland mal eben 1 Milliarde locker gemacht für Serbien.

    Russland hat jedes Jahr 240 Milliarden von diesen im Überfluss und weiss nicht wohin damit.

    Na üljürär, wie findet ihr das das Russland immer mehr geld einnimmt und z.b. dieses Jahr 1 Milliarde in Serbien investiert (Trend steigend)?

    NJATO kann nix mähr erpräse Serbien?

    BELGRADE, Serbia (UPI) -- Serbian Prime Minister Vojislav Kostunica said Tuesday Russia`s major Gazprom gas company will invest nearly $1 billion in Serbia`s pipelines.

    Energy Minister Radomir Naumov said capacity will be 20 billion cubic meters of gas per year, running from Turkey via Bulgaria, Serbia, Croatia and Slovenia, to the north of Italy.

    Kostunica made the announcement on the heels of the sale of the national Mobi63 mobile phone company to Norway`s Telenor for $1.93 billion, and said the Gazprom investment was a positive sign for the country, which he said had created 'a good legal and economic basis' for economic development, Belgrade`s Tanjug news agency reported.

    The whole of Serbia will have a significant benefit from the sale of the mobile phone company, and 'a new, exceptionally important investment by Gazprom of nearly $1 billion is to follow,' Kostunica said.

  4. #4
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474

    Re: Gazprom investiert 1 Milliarde $ in Serbien

    Zitat Zitat von SchwarzeMamba
    Wie war das noch mal?

    Die Vereinigten Staaten wollen ihre Finanzhilfe für Serbien-Montenegro in der Höhe von zehn Millionen US-Dollar (7,56 Mio. Euro) einfrieren, weil Belgrad noch immer nicht ausreichend mit dem UNO-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag (ICTY) kooperiere. Das sagte der Sprecher des US-Außenministeriums, Richard Boucher, am Freitag.

    Das war vom 14.01.2005.


    Boah für 10 Mio. sollen wir unsere Seele dem Satan verkaufen?

    Haha, jetzt hat Russland mal eben 1 Milliarde locker gemacht für Serbien.

    Russland hat jedes Jahr 240 Milliarden von diesen im Überfluss und weiss nicht wohin damit.

    Na üljürär, wie findet ihr das das Russland immer mehr geld einnimmt und z.b. dieses Jahr 1 Milliarde in Serbien investiert (Trend steigend)?

    NJATO kann nix mähr erpräse Serbien?

    BELGRADE, Serbia (UPI) -- Serbian Prime Minister Vojislav Kostunica said Tuesday Russia`s major Gazprom gas company will invest nearly $1 billion in Serbia`s pipelines.

    Energy Minister Radomir Naumov said capacity will be 20 billion cubic meters of gas per year, running from Turkey via Bulgaria, Serbia, Croatia and Slovenia, to the north of Italy.

    Kostunica made the announcement on the heels of the sale of the national Mobi63 mobile phone company to Norway`s Telenor for $1.93 billion, and said the Gazprom investment was a positive sign for the country, which he said had created 'a good legal and economic basis' for economic development, Belgrade`s Tanjug news agency reported.

    The whole of Serbia will have a significant benefit from the sale of the mobile phone company, and 'a new, exceptionally important investment by Gazprom of nearly $1 billion is to follow,' Kostunica said.
    finds klasse das sie 1 Milliarde ind serbien reinstecken aber ich glaub das machen sie nicht nur weil sie uns als ihren kleinen bruder sehen ,ich glaub die wollen auch macht demonstrieren gegen über dem westen und zeigen das russland wieder auf der weltmachts bühne mitspielt und sich wieder sehr viel erlauben können . aber sags noch mal klasse das sie das geld reinpumpen 8)

  5. #5

    Registriert seit
    11.06.2006
    Beiträge
    807
    Das gute an den Russen ist, dass sie ein gigantisches Land besitzen, das noch (so meine Meinung) nicht ganz erschlossen ist, und gigantische Mengen an verschiedensten Rohstoffen bereithält! Beispielsweise mausern sich die Russen langsam zu der Tankstelle Europas, was ihnen Milliardenumsätze zusichert. Die arabischen Terroristen samt ihrer (albanischen) Terrorbrut am Balkan können da nur neidisch gucken. So sind Russen unanfälliger für arabisch-terroristische Interessen, als z.B. die USA. Hoffen wir mal dass in der nächsten Zeit die US Armeen vor den Toren Mekkas stehen werden, um diese letzte Terror Bastion dem Erdboden gleich zu machen. Natürlich haben sie sich zuvor all deren Ölquellen angeeignet, USA handelt nur aus Interessen. 8) Njato ! Njato!

  6. #6

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450

    Re: Gazprom investiert 1 Milliarde $ in Serbien

    Zitat Zitat von SchwarzeMamba
    Wie war das noch mal?

    Die Vereinigten Staaten wollen ihre Finanzhilfe für Serbien-Montenegro in der Höhe von zehn Millionen US-Dollar (7,56 Mio. Euro) einfrieren, weil Belgrad noch immer nicht ausreichend mit dem UNO-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag (ICTY) kooperiere. Das sagte der Sprecher des US-Außenministeriums, Richard Boucher, am Freitag.

    Das war vom 14.01.2005.


    Boah für 10 Mio. sollen wir unsere Seele dem Satan verkaufen?

    Haha, jetzt hat Russland mal eben 1 Milliarde locker gemacht für Serbien.

    Russland hat jedes Jahr 240 Milliarden von diesen im Überfluss und weiss nicht wohin damit.

    Na üljürär, wie findet ihr das das Russland immer mehr geld einnimmt und z.b. dieses Jahr 1 Milliarde in Serbien investiert (Trend steigend)?

    NJATO kann nix mähr erpräse Serbien?

    BELGRADE, Serbia (UPI) -- Serbian Prime Minister Vojislav Kostunica said Tuesday Russia`s major Gazprom gas company will invest nearly $1 billion in Serbia`s pipelines.

    Energy Minister Radomir Naumov said capacity will be 20 billion cubic meters of gas per year, running from Turkey via Bulgaria, Serbia, Croatia and Slovenia, to the north of Italy.

    Kostunica made the announcement on the heels of the sale of the national Mobi63 mobile phone company to Norway`s Telenor for $1.93 billion, and said the Gazprom investment was a positive sign for the country, which he said had created 'a good legal and economic basis' for economic development, Belgrade`s Tanjug news agency reported.

    The whole of Serbia will have a significant benefit from the sale of the mobile phone company, and 'a new, exceptionally important investment by Gazprom of nearly $1 billion is to follow,' Kostunica said.
    Die Überschrift sollte man verändern.Die investieren nicht in Serbien sondern in die Gaspipelines!

  7. #7

    Registriert seit
    29.07.2006
    Beiträge
    251

    Re: Gazprom investiert 1 Milliarde $ in Serbien

    Zitat Zitat von SchwarzeMamba
    ..


    Kosova ist schon gegessene Sache , geht in denn Dschungel bei denn wilden Affen und praktieziert dort euren "Anti-Terror"-Kampf , dort seid ihr nämlich , bestens aufgehoben , bzw bei denn Ukrainern , Russen und Weissrussen geht dort mit euren Foderungen auf die Nerven , das südliche Balkan und die Adria sind anderen schon vergeben

    Serbien wird nur eine unbedeutende Zwischenstation bleiben zwischen Osteuropa und dem südlichen Balkan

  8. #8
    Avatar von Vuk_Karadzic

    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    204
    Eine sehr gute Investition Russland in den Knotenpunkt des Balkans.
    Serbien ist das Land auf dem Balkan in welches zurzeit am meisten Investiert wird, weiter so.

    @Suleyman
    Jeder normale Geschäftsmann ist gegen die Unabhängigkeit des Kosmets, weil von Albanischer Seite aus gesehen dadurch 8 Millionen Konsumenten vom Binnenmarkt verschwinden und für Serbien umgekehrt 2 Millionen.

  9. #9

    Registriert seit
    29.07.2006
    Beiträge
    251
    Zitat Zitat von Vuk_Karadzic
    @Suleyman
    Jeder normale Geschäftsmann ist gegen die Unabhängigkeit des Kosmets, weil von Albanischer Seite aus gesehen dadurch 8 Millionen Konsumenten vom Binnenmarkt verschwinden und für Serbien umgekehrt 2 Millionen.

    Wir Albaner haben zumindestends klare Ziele , als ihr , da ihr um die Ziele anderer , jedesmal Kopfzerbrechen macht

  10. #10
    Avatar von Vuk_Karadzic

    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    204
    Was hat dies damit zu tun? Unser Ziel ist ganz klar wahrung unserer Souveränität, des Friedends und schaffen einer Lebenswerten Umwelt.

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. USA spendiert Israel 1 Milliarde für Raketenprogramm!
    Von ***Style*** im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 02:31
  2. 1 Milliarde Dollar für Pakistan
    Von EnverPasha im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 23:33
  3. 1 Milliarde € Projekt in Split!
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Wirtschaft
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 30.05.2007, 22:39
  4. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04.10.2006, 23:49
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.06.2006, 12:50