BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Gazprom kackt ab...

Erstellt von John Wayne, 23.01.2010, 17:44 Uhr · 19 Antworten · 1.308 Aufrufe

  1. #11
    TheLady
    Ganz ehrlich, ein Land wie Russland, das halb Europa den Gas abstellt bei bitterer Kälte, nur weil ein Land sich nicht an die Vertragsregeln gehalten hat^^ hats es gar nicht verdient so reich an Gas zu sein.

  2. #12

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von supersrbin Beitrag anzeigen
    1. beweis?

    2. aufgrund des schwachen dollars und des starken euros wäre sowas möglich!

    :bazooka:

    :rock::rightfighter7:

    ey wie dumm sind manche hier???? steht doch alles oben, muss nur den link anklicken

  3. #13

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    jetzt warten wir auf China ab.....

  4. #14

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    :bazooka:

    :rock::rightfighter7:

    ey wie dumm sind manche hier???? steht doch alles oben, muss nur den link anklicken
    wie wäre es mal wenn du deine eigenen quellen mal durchlesen würdest!

    Zwar verfügt Russland selbst noch immer über die mit Abstand größten Erdgasreserven, sie übersteigen die der USA um ein Vielfaches. Doch die Vorkommen liegen zunehmend in tieferen Schichten oder kaum zugänglichen Regionen wie der Barentssee - ihre Erschließung ist also teuer.
    ist also nur ne kostenfrage...............sobald der gaspreis steigt lohnt sich wieder die förderung

  5. #15
    Avatar von LuckyLuke

    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    1.609
    Zitat Zitat von UltrAlbo Beitrag anzeigen
    Gegen Amerika kann man sich nicht messen.
    Scheiß Gazprom
    Scheiß Putin
    Das haben die Deutschen auch geglaubt, und die Engländer (die besaßen einst 1/4 der Landmasse der Welt), die Römer dachten das sicher auch. DIe Amerikaner sind das Land mit den meisten Schulden auf der Welt und erst letztes Jhr waren die Chinesen kräftig einkaufen an der Wallstreet.

    2009 Betrug der Schuldenberg der Amerikaner 10.7 Billionen $ also 10700 Milliarden. Von denen schulden sie den Chinesen 652.9 Milliarden, Japan 585.5 Milliarden, England 360.2 Milliarden etc... Durch ihr System machen sich die USA selbst kaputt... wenn die nichts unternehmen kommt bald der große Knock-out.

  6. #16
    Avatar von LuckyLuke

    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    1.609
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    USA entthronen Erdgaskönig Russland


    Rückschlag für die Rohstoffsupermacht: 2009 ist die Fördermenge des russischen Staatskonzerns Gazprom dramatisch zurückgegangen. Zum ersten Mal seit Jahren verliert Moskau seine Position als größter Erdgasförderer der Welt - und ausgerechnet der Rivale Amerika droht Russland abzuhängen.

    Doch das war einmal, der Riese schwächelt.

    Im vergangenen Jahr, das geht aus aktuellen Zahlen des russischen Energieministeriums hervor, ist die Gasförderung in Russland dramatisch eingebrochen. 2009 gewannen russische Unternehmen nur noch 582,4 Milliarden Kubikmeter Erdgas - ein Minus von 12,4 Prozent. Beim nationalen Champion Gazprom sieht es noch schlimmer aus: Um mehr als 16 Prozent schrumpfte die Fördermenge. So wenig wie im vergangenen Jahr hat das Unternehmen noch nie gefördert. Die einstige Dominanz der Firma, vom Kreml gern als Faustpfand für Russlands geopolitische Interessen eingesetzt, wirkt brüchig.



    Schwächelnder Energieriese Gazprom: USA entthronen Erdgaskönig Russland - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft


    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++++++


    soviel zum niedergang amerikas und zur zukunft russlands
    Was wenn sie weniger fördern? Ist doch ganz normal... machen alle Ölförderer auch so (wenn sie nicht gerade von den USA befreit werden) wenn Preis sinkt fördern sie weniger um den Preis wieder hochzutreiben.

  7. #17

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Lustig...spätestens, wenn das nächste mal wieder der Gas-Hahn zugedreht wird, steigt der Preis wieder

  8. #18
    Avatar von LuckyLuke

    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    1.609
    Zitat Zitat von TheLady Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich, ein Land wie Russland, das halb Europa den Gas abstellt bei bitterer Kälte, nur weil ein Land sich nicht an die Vertragsregeln gehalten hat^^ hats es gar nicht verdient so reich an Gas zu sein.

    Najaaaa den Russen geht es um Profit nicht um Barmherzigkeit und leider gehen nun mal die Pipelines durch die Ukraine (welche unter Timoschenko bekannt war Gas zu stehlen). Und wenn die Ukraine Gas klaut dann bleibt nur die Möglichkeit das Gas komplett abzudrehen.

  9. #19

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von LuckyLuke Beitrag anzeigen
    Was wenn sie weniger fördern? Ist doch ganz normal... machen alle Ölförderer auch so (wenn sie nicht gerade von den USA befreit werden) wenn Preis sinkt fördern sie weniger um den Preis wieder hochzutreiben.
    aha... und deswegen haben sie kostensteigerungen von 30%

  10. #20
    Avatar von LuckyLuke

    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    1.609
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    aha... und deswegen haben sie kostensteigerungen von 30%
    Antizyklisches Wirtschaftssystem?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 15.02.2017, 22:35
  2. Gazprom generalni sponzor Zvezde!
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 13:30
  3. Gazprom kauft Serbiens Erdölindustrie
    Von Yutaka im Forum Wirtschaft
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.03.2008, 19:46
  4. Gazprom
    Von Grasdackel im Forum Rakija
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.10.2006, 23:42
  5. Gazprom investiert 1 Milliarde $ in Serbien
    Von SchwarzeMamba im Forum Wirtschaft
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 09.08.2006, 05:05