BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 55

Geld überweisen nach Serbien

Erstellt von Darko65, 28.09.2010, 11:39 Uhr · 54 Antworten · 20.704 Aufrufe

  1. #31
    baklava_soldjah


  2. #32

    Registriert seit
    16.12.2010
    Beiträge
    11
    Baklava, what is this for a card

  3. #33

    Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    18
    Wie gesagt, du kannst die online kaufen oder in einem Laden in deiner Stadt kaufen, aus welcher Stadt bist du denn?

  4. #34

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    4.956
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    eine Bankomatkarte zulegen und sie können das selbst dort abheben, man zahlt pro Transaktion (400-500 € max) eine Gebühr von 4-5 € ca. und wen Bankomatkarte auf den Rentnernamen angemeldet ist, kostet nichts, du brauchst dann das Geld nur auf seine Kontonummer überweisen, er kann in Serbien abheben.
    ich würds anders machen, du meldest dir ein konto bei einer bank an die auch in serbien verfügbar ist. (erste bank, Unicredit, raifeisen etc.)

    Die Bankomatkarte inkl Code lässt du deinen Eltern zukommen.

    Und immer wenn die Geld brauchen gehst du einfach zu deiner Bank sagst denen du möchtest geld auf dein konto einzahlen.

    Dann rufst du deine eltern an und sagst Ihnen sie sollen das geld mit der bankomatkarte abheben gehen. fertig !

    In meiner Bank wäre das gratis, andere verlangen fürs abheben 1€ an fremden bankomaten trotzdem immer noch viel viel günstiger als westernunion

  5. #35

    Registriert seit
    16.12.2010
    Beiträge
    11
    Aus München, und habe auch einen Klassedialekt Welcher Laden?

  6. #36

    Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    18
    Woast was, schau her


    Foto Express Bahnhof Bahnhofplatz2
    Handy München Bayerstr. 15
    Mathäser C.S. Bayerstr. Bayerstr. 3-5
    Callshop Discount BayerStr 8 Bayerstr. 8
    King's Phone Bayerstr. Bayerstr.101
    World Connect GmbH & Co KG Bayerstr.31
    Kiosk Bayerstr. 35 Bayerstr.35
    Europhone Handels GmbH Bayerstr.37
    Green Text/Telekom Bayerstr. Bayerstr.7
    München Zenter Dachauerstrasse 2
    Dachauerstraße C.S. No 16 Dachauerstr. 16
    Al-Mandawi C.S. Dachauerstr. Dachauerstr. 22
    Ali Ammer jalil Dacherstr. Dachauerstr.145
    Dokan C.S. Dachauerstr. Dachauerstr.16
    @net Dachauerstr. Dachauerstr.7A

  7. #37

    Registriert seit
    16.12.2010
    Beiträge
    11
    Danke, ich schau mal wirklich dort rein, da ich jeden Tag zur Arbeit die Bayerstraße benutze.

  8. #38

    Registriert seit
    01.10.2010
    Beiträge
    10
    Also wie gesagt, ich benutze die Karte auch, sogar regelmäßig, alles paletti!

  9. #39
    Avatar von der lustige Bosniak

    Registriert seit
    01.01.2016
    Beiträge
    21
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    • Online überweisen auf ein serbisches Girokonto
    • Einen Accountbei Paypal & co. anlegen
    • Moneygram (nicht so teuer wie Western Union)
    • Organisier dir eine Prepaid Kreiditkarte, gibts überall, sobald du Geld auf das Prepaidkonto einzahlst, können deine Eltern das an jedem Geldautomaten kostenlos abheben
    Hallo,
    da der Thread etwas in die Jahre gekommen ist, bzw. der letzte Post schon etwas her ist, wollte ich an dieser Stelle mal nachfragen, ob sich hier grundsätzlich etwas neues, innovatives getan hat, wenn ich Geld nach Serbien überweisen möchte.

    Insbesondere die Idee mit Paypal war mir schon selbst mal durch den Kopf gegangen. Aber funktioniert das wirklich? Also ich habe ein Girokonto in Deutschland. Meine Schwiegermama hier ein 0815-Girokonto in Serbien. Jetzt meldet sie sich bei Paypal an. Kann ich ihr damit Geld übertragen? Und wenn ja, kommt es in Euro oder Dinar an? Wechselkursgebühr?
    Ich habe noch von keiner Möglichkeit gehört, sein Geld auch in Euro hier abzuheben, wenn es über die Bank geht. Man muss dazu sagen, dass das (berechtigte) Misstrauen gegenüber jedweder Bank- und Finanzindustrie noch viel stärker ausgeprägt ist als bei uns in Deutschland (gut so!^^). Von daher zählt in Serbien der Spruch "nur Bares ist Wahres" noch viel mehr

    Nun, ich selbst bin eigentlich nicht so der Bargeldfan, deswegen würden mich andere Möglichkeiten auch interessieren.

    Danke für jedweden Tipp!

    Gruß

  10. #40
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    23.787
    Paypal ist am klügsten

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dieb bringt nach 60 Jahren Geld zurück
    Von ***Style*** im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.12.2011, 18:46
  2. Reise nach Serbien und nach Montenegro
    Von Hannes im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 21:16
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 17:25
  4. Antworten: 199
    Letzter Beitrag: 03.01.2008, 02:05
  5. CNN wird das Geld an Serbien zurückzahlen!
    Von Gospoda im Forum Balkan im TV
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.02.2007, 13:40