BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 75

Geldschickerei von der Diaspora nach Balkan

Erstellt von Zurich, 05.06.2012, 18:20 Uhr · 74 Antworten · 6.098 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.808
    Nein, ist nicht nötig.

  2. #12
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Nicht nur das..., Jedes mal wenn ich einen meiner Kollegen unten oder Cousins anrufe, sind sie in der Kneipe, Ausgang oder sonst wo am festen, feiern und trinken.

    Diesen Lebensgelassenheit kann ich mir in der stressigen Schweiz gar nicht leisten. Und deshalb bekomme ich manchmal schon das Gefühl, die leben dort unten besser als ich.
    gechillter sind die dort aufjedenfall das stimmt, haben so eine "es wird sich schon was ergeben" mentalität :

  3. #13

    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    2.559
    Mir wird noch was geschuldet, aber ich vertraue darauf dass ich es zurück kriege
    Ansonsten kriegt meine Tante ab und zu was geschenkt, deren Mann ist schwer krank, das wars.
    Nix regelmäßig Pokerautomat und Kava sponsorn

  4. #14
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.966
    In meiner Familie arbeiten die meisten, sodass es nicht mehr nötig ist Geld zu schicken. Vor dem Krieg war das völlig anders, jeden Monat regelmäßig bestimmte Geldsummen geschickt. Jetzt ist es Gott sei dank nicht mehr nötig.

  5. #15
    Avatar von Dolls

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    4.903
    Es ist ja nicht so, dass nur das geschickte Bargeld mitgezählt wird - alle Investitionen, Hausbau, Heimaturlaube usw. sind mit inbegriffen. In Österreich hat sich sogar der Integrations Staatssekretär darüber beschwert dass die Bosnier viel zu viel Geld in BiH lassen bzw schicken oder investieren. (Die Aussage von ihm ist ca. 5-6 Monate her)

  6. #16
    Avatar von Kuna

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    8.739
    Geld wird nie via bank geschickt...höchstens anderen verwandten mitgeschickt die grad runterfahren. oder man gibt es denjenigen direkt, wenn man selber unten ist. meine eltern sind nicht geizig und geben jedem was, wenn sie es brauchen....

    ich finde aber nicht, dass sie es verdient haben, weil sie arrogant sind und meinen wir hier oben in der diaspora kacken geld....

    aber was solls.....wird niemals mein problem sein....

  7. #17
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Dolls Beitrag anzeigen
    Es ist ja nicht so, dass nur das geschickte Bargeld mitgezählt wird - alle Investitionen, Hausbau, Heimaturlaube usw. sind mit inbegriffen. In Österreich hat sich sogar der Integrations Staatssekretär darüber beschwert dass die Bosnier viel zu viel Geld in BiH lassen bzw schicken oder investieren. (Die Aussage von ihm ist ca. 5-6 Monate her)
    also was ich mit meinem geld im endeffekt mach kann dem aber egal sein. gibt auch genug österreicher die wenn sie in pension sind irgendwo nach thailand sich absetzen und dort geld investieren. und im endeffekt kann man ja unten seine eltern nicht auf die straße lassen oder?

    meine onkel arbeiten alle und brauchen keine hilfe von uns, mein vater hat aber lange geld runtergeschickt und hat dort seinen eltern sogar ein haus gebaut, weil das alte eben einsturzgefährdet war, manchmal muss man dort eben investieren.

  8. #18
    Avatar von Freakylol

    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    1.257
    Sicher!!!! oft sogar...

  9. #19
    Avatar von Dolls

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    4.903
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    also was ich mit meinem geld im endeffekt mach kann dem aber egal sein. gibt auch genug österreicher die wenn sie in pension sind irgendwo nach thailand sich absetzen und dort geld investieren.
    Ja, der Integrations Staatssekräter Sebastian Kurz ist 24 Jahre alt und noch Student, hat sich aber schon ein eindeutiges Bild gemacht - nie wird gesagt was an Steuergeldern die Ausländer da lassen, meistens leben die Ausländer in Mietwohnungen weil viele auf die Pension warten und mal nach hause zurück wollen, somit lassen sie Unmengen an Geld welches nie ins eigene Eigentum übergehen wird, sondern es verpufft aber das wird nie beachtet.

  10. #20
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Dolls Beitrag anzeigen
    Ja, der Integrations Staatssekräter Sebastian Kurz ist 24 Jahre alt und noch Student, hat sich aber schon ein eindeutiges Bild gemacht - nie wird gesagt was an Steuergeldern die Ausländer da lassen, meistens leben die Ausländer in Mietwohnungen weil viele auf die Pension warten und mal nach hause zurück wollen, somit lassen sie Unmengen an Geld welches nie ins eigene Eigentum übergehen wird, sondern es verpufft aber das wird nie beachtet.
    eben...mein vater ist seit 40 jahren in österreich, war keinen einzigen tag arbeitslos, hat immer steuern gezahlt, und war kurz vorm herzinfarkt, weil er nicht in pension gehen durfte, während seine gleichaltrigen österreichischen arbeitskollegen alle aufgrund der schweren arbeit sehrwohl in pension durften, mein vater konnte erst in pension nachdem er eine dreifache bypass-op hinter sich hatte, und am ende will so eine pickelfresse dem dann vorschreiben wo er was er an pension kriegt investieren darf und wo nicht...

Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 15.09.2011, 19:17
  2. wie lang fährt man im balkan von a nach b ?
    Von balkanreisender im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 26.08.2011, 10:58
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.05.2009, 12:15
  4. was is eurer meinung nach DIE party stadt auf dem balkan??
    Von Kozarčanin im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 29.01.2007, 16:39
  5. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.09.2006, 07:47