BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 75

Geldschickerei von der Diaspora nach Balkan

Erstellt von Zurich, 05.06.2012, 18:20 Uhr · 74 Antworten · 6.103 Aufrufe

  1. #31
    Mirditor
    Zitat Zitat von Yuval Kfir Beitrag anzeigen
    Also die Familie meiner Mutter ist nur sie im Ausland und sonst keiner, und die leben trotzdem gut.

    Aber selbst die unten scheissen doch die meisten auf die Schulbildung, weil eh jeder einen 1er bekommt... Und jeder bekommt Diplom. Und die investieren lieber in Cafes und sowas als für sinnvolle Dinge.
    Ne da kennst du wohl nur diese Seite...es gibt diese Personen, aber ich kenne auch genug die viel lernen und auch hierher nach Wien kommen um ihr Studium zu beenden. Außerdem gibt es dort Schulen die Partnerschaften mit deutschen Unternehmen haben. Schüler die in diesen Schulen erhalten nach Anfrage beim dt. Außenamt ein Schülervisum, in DE selbst hat man die fixe Stelle einer Ausbildung. Das Problem dort ist eben wer das Geld hat kann sich weiterbilden und wer nicht geht in die staatliche indenen die Noten nach Sympathie,Bekanntschaft usw. vergeben werden. Aber eben ohne das Geld gibt es garkeine Möglichkeit keine Bücher und so.

    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    also bei meinen verwandten hungert auch niemand, die können sich schon viel leisten, meine eltern haben früher wo die unten wirklich kein geld gehabt haben massenweise geld geschickt aber heutzutage ist das nicht mehr nötig. und soviel können wir auch nicht mehr schicken, das leben hier wird ja auch immer teurer, es ist ja nicht mehr so wie vor 20 jahren.
    Hast du einen Onkel unten??
    Er ist mit der Bedingung unten geblieben das Haus zu verwalten bzw. ''beschützen'', es musste ein Mann unten bleiben...jetzt muss dieses Opfer kompensiert werden.

    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    die löhne sind mikrig das stimmt, aber ich denke mal wenn sich einer ein handy und auto leisten kann dann droht er sicher nicht zu verhungern. natürlich gibts auch leute denen es nicht gut geht und die wirklich hilfe brauchen, da ist das ja auch ok wenn man denen hilft.
    Die Leute dort sind verschuldet, entweder bei der Bank oder bei Geldverleihern, beide haben garkeine Vorteile.
    Zu den Handys alles Geschenke, statt Geld etwas Materielles, bei Frauen z.B. Kleider bei Männern Handys.

    Zitat Zitat von albaner Beitrag anzeigen
    wenn es jemand wirklich nötig hat ist es ja ok. das problem ist aber das viele nicht arbeiten wollen, weil eben jemand aus dem ausland geld rüberschickt. viele die geld rüberschicken werden teilweise von den eigenen verwandten als dumm bezeichnet oder reden mit denen kaum ein wort wenn er kein bargeld dabei hat. guck dir mal die cafes, restaurants und diskos ins ks an, immer voll. die meisten haben ein teures handy, fahren ein auto, machen jedes jahr urlaub in ulqin oder durres usw.. klar es gibt wirklich arme denen man helfen sollte, aber so viele sind es auch wieder nicht. von manchen höre ich oft das denen 200 euro lohn zu wenig sind und erst gar nicht anfangen zu arbeiten. früher haben wirklich sehr viele geld nach ks geschickt, was aber deutlich abgenommen hat. in 10-20 jahren wird niemand mehr geld nach ks schicken.
    Wann hat ein AlbanerIn die Chance einen Mann/Frau zu finden, 1;Facebook 2; im Sommer, und im Sommer ist die alb. Jugend in Diskos und Cafes oder eben in Ulqin.

    Ganz einfache Sache Kosovas Wirtschaft bricht zusammen wenn kein Geld aus dem Ausland fließt

  2. #32
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von albaner Beitrag anzeigen
    wenn es jemand wirklich nötig hat ist es ja ok. das problem ist aber das viele nicht arbeiten wollen, weil eben jemand aus dem ausland geld rüberschickt. viele die geld rüberschicken werden teilweise von den eigenen verwandten als dumm bezeichnet oder reden mit denen kaum ein wort wenn er kein bargeld dabei hat. guck dir mal die cafes, restaurants und diskos ins ks an, immer voll. die meisten haben ein teures handy, fahren ein auto, machen jedes jahr urlaub in ulqin oder durres usw.. klar es gibt wirklich arme denen man helfen sollte, aber so viele sind es auch wieder nicht. von manchen höre ich oft das denen 200 euro lohn zu wenig sind und erst gar nicht anfangen zu arbeiten. früher haben wirklich sehr viele geld nach ks geschickt, was aber deutlich abgenommen hat. in 10-20 jahren wird niemand mehr geld nach ks schicken.
    meine cousinen wollten einmal net in eine halle arbeiten gehen um gemüse zu zerkleinern und zu sortieren, meinten so die arbeit ist peinlich wenn die dort wer sieht dann werden die ausgelacht, so lächerlich :
    und dann wenn man als dummes "shaci" betitelt wird, echt mal als wär man ein vollidiot und hätte kein plan von garnichts, ja klar wirkt man win trottel wenn man die einzige person in der runde ist, die sich nicht verstellt und nicht nur am schwachsinn labern ist. wieso sollte man denn da was hergeben, die fangen ja manchmal sogar an rumzulabern tss was du da anhast ist ja voll unmodern, usw. usf. Einerseits stempeln die einen voll als witzfigur ab und andrerseits soll man immer voll viel hergeben und voll großzügig sein weil man ist ja reich wenn man hier lebt. bekloppter verein

  3. #33
    Avatar von Freakylol

    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    1.257
    Ich führe mit meine Mutter auch diese ganze Diskussionen aber sie ignoriert mich...
    Manchmal komm ich mir auch verarscht vor wenn ich mir die Fotos bei Facebook von dennen anschauen denke ich mir: du schaust aus wie ein penner digger!!!
    Dann rufen se an ich hab kein Geld usw... Hab denen Sogar mein PC gegeben und jetzt haben se plötzlich auch noch geld für internet...

    Aber anderseits gibts leute die das Geld wirklich brauchen und wenn man hat sollte man auch geben!!!

  4. #34
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von Freakimwahn Beitrag anzeigen
    Aber anderseits gibts leute die das Geld wirklich brauchen und wenn man hat sollte man auch geben!!!
    Da kenne ich wirklich einen Fall, wo die eine Familie mit der Rente des Grossvaters gelebt hat. Aber nachdem er gestorben war, fiel die Rente natürlich aus und plötzlich im Geldnot, weil der Familienvater ein Zocker war. Jetzt leben sie im Dreck..

    Aber da mir die Kinder leid tun, habe ich denen auch mal Geld gegeben. Der Vater hat auch Arbeit gefunden, aber ob er seinen Lohn bekommen würde, ist dann auch die andere Frage.

  5. #35
    Avatar von Freakylol

    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    1.257
    Zitat Zitat von Yuval Kfir Beitrag anzeigen
    Da kenne ich wirklich einen Fall, wo die eine Familie mit der Rente des Grossvaters gelebt hat. Aber nachdem er gestorben war, fiel die Rente natürlich aus und plötzlich im Geldnot, weil der Familienvater ein Zocker war. Jetzt leben sie im Dreck..

    Aber da mir die Kinder leid tun, habe ich denen auch mal Geld gegeben. Der Vater hat auch Arbeit gefunden, aber ob er seinen Lohn bekommen würde, ist dann auch die andere Frage.
    Die situation kann ich nachvollziehen kannte auch so einen fall...
    Das ist eben das schlimme die Kinder sind in dem fall die leidtragenden....

  6. #36
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Mirditor Beitrag anzeigen

    Hast du einen Onkel unten??
    Er ist mit der Bedingung unten geblieben das Haus zu verwalten bzw. ''beschützen'', es musste ein Mann unten bleiben...jetzt muss dieses Opfer kompensiert werden.
    was für bedingung denn bitte, jedem stand es frei sich ein job zu suchen ob im inland oder ausland. meistens ist es halt so dass von demjenigen der im ausland lebt halt auch automatisch erwartet wird dass er kosten übernimmt obwohl die unten eigentlich auch selber geld verdienen und was zum haushalt beisteuern könnten. und selbst wenn die nicht mehr in einem haus leben sondern jeder sein eigenes hat, selbst da erwarten die geld von einem. also bitte wenn ich frau und kind hab und mir ein haus leisten kann und mir ein auto leisten kann, dann brauch ich net auf arm machen. aber du wirst auch schno noch dahinter kommen wie der hase läuft, warte noch paar jahre, dann wirst du um einiges klüger sein wenn du das system erstmal durchschaut hast
    Die Leute dort sind verschuldet, entweder bei der Bank oder bei Geldverleihern, beide haben garkeine Vorteile.
    Zu den Handys alles Geschenke, statt Geld etwas Materielles, bei Frauen z.B. Kleider bei Männern Handys.
    viele leute dort können einfach nicht mit geld umgehen und geben es gedankenlos aus. wenn ich hier mit geld um mich werfen würde wie das dort unten manche machen würden, dann hätte ich schon mitte des monats kein cent mehr auf meinem konto. Das ist ja das nächste was mich so nervt, für jede gelegenheit muss man ein geschenkt machen. wenn jemand ein kind gekriegt hat, muss man dem was kaufen, ok das ist klar, aber dann tun die noch zu dem geschenk noch geld dazu ein fünf euro schein oder 10 euro schein, zwei wochen später ist ne hochzeit, ja da muss man auch geschenke besorgen, zwei wochen später ist wieder was. die kaufen nur irgendnen schrott für andre leute. die schüler dort kaufen sich ihre jause, weil man wird ja ausgelacht wenn man sich was von zuhause mitnimmt, null wirtschaftlichkeit. mal ehrlich wenn mein vater mir und meinen geschwistern früher immer geld für jause gegeben hätte anstatt dass uns unsre mutter immer was mitgibt, da wäre echt viel geld unnötig draufgegangen. die haben einfach überhaupt kein plan wie man mit geld umgeht.

    Wann hat ein AlbanerIn die Chance einen Mann/Frau zu finden, 1;Facebook 2; im Sommer, und im Sommer ist die alb. Jugend in Diskos und Cafes oder eben in Ulqin.
    facebook und disko lernt man also den partner fürs leben kennen für mich als diskohasser und facebookhater siehts dann wohl düster aus.
    gelegentliches weggehen dagegen sagt keiner was, aber ständig in cafes abhängen, also da ist man dann sicher nicht am verhungern.

    Ganz einfache Sache Kosovas Wirtschaft bricht zusammen wenn kein Geld aus dem Ausland fließt
    das sehe ich anders, wenn die wirtschaft vom geld ausm ausland abhängig ist, ann ist sie schon lange zusammengebrochen

  7. #37
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Und manche arbeiten nicht mal weil sie sonst ihre Folgen verpassen würden.

  8. #38
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Yuval Kfir Beitrag anzeigen
    Und manche arbeiten nicht mal weil sie sonst ihre Folgen verpassen würden.
    das beste ist wenn man sie nach den noten fragt "qysh ke kalu" und jeder echt jeder antwortet dir "pooo mir shum, krejt 5"
    oder wenn die auf uni sind und labern die ganze zeit "kuku sen skum msu" das erzählen die einem noch zwei tage vor der prüfung, und es stimmt ja, man sieht ja selber dass der nicht lernt und echt nix tut für uni und dann wenn er zur prüfung angetreten ist "auuu veq ni 4 e kum mar, jo e kum refuzu noten, sban 4 me mar" das ist doch ein einziger witz, wo hörst du hier von studenten die anfangen blabla ich will die note nicht, ich trete nochmal an, da ist man froh wenn man durch ist klar es gibt ausnahmen aber das zieht man net immer wieder durch.

  9. #39
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Freakimwahn Beitrag anzeigen
    Ich führe mit meine Mutter auch diese ganze Diskussionen aber sie ignoriert mich...
    Manchmal komm ich mir auch verarscht vor wenn ich mir die Fotos bei Facebook von dennen anschauen denke ich mir: du schaust aus wie ein penner digger!!!
    Dann rufen se an ich hab kein Geld usw... Hab denen Sogar mein PC gegeben und jetzt haben se plötzlich auch noch geld für internet...

    Aber anderseits gibts leute die das Geld wirklich brauchen und wenn man hat sollte man auch geben!!!
    leute die das geld wirklich brauchen da gebe ich gerne was, man sieht ja auch wer es nötig hat und wer nicht. es liegt halt schon auch sehrviel daran dass die einfach nicht drauf und das geld einfach irgendwie ausgeben.

  10. #40
    Avatar von Freakylol

    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    1.257
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    leute die das geld wirklich brauchen da gebe ich gerne was, man sieht ja auch wer es nötig hat und wer nicht. es liegt halt schon auch sehrviel daran dass die einfach nicht drauf und das geld einfach irgendwie ausgeben.
    Shan du hast ja zur 100% recht mit fast alles :P manchmal werd ich ja selber aggro deswegen....

    PS: Yuval das mit die Serien ist richtig irrre die sind abhänging so richtig Süchtig = Krankheit

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 15.09.2011, 19:17
  2. wie lang fährt man im balkan von a nach b ?
    Von balkanreisender im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 26.08.2011, 10:58
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.05.2009, 12:15
  4. was is eurer meinung nach DIE party stadt auf dem balkan??
    Von Kozarčanin im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 29.01.2007, 16:39
  5. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.09.2006, 07:47