BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Ergebnis 51 bis 55 von 55

Glaubt ihr an einen Systemkollaps?

Erstellt von Perun, 02.11.2010, 19:28 Uhr · 54 Antworten · 2.234 Aufrufe

  1. #51
    aki

    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    5.255
    Zitat Zitat von KURE Beitrag anzeigen
    Das liegt daran, das die Menschen in Frankreich einfach mehr Eier haben, und sich nicht alles gefallen lassen.
    Nein. Das liegt am Unitarismus in Frankreich. Im föderativen System der BRD und seinen komplizierten Verflechtungsstrukturen auf drei Ebenen, sind die Menschen was das Örtliche (Straßen, Kitaplätze, Bildung etc.) angeht nicht auf die Entscheidungen des Bundes angewiesen...

    In Frankreich hat jede Entscheidung,egal ob es sich um alltägliche Belange handelt oder um Sicherheitspolitik, der Exekutiven unmittelbare Folgen für alle Bürger des Staates.

    Verbunden mit dem Migrationsproblem und dem schweren Erbe der Kolonialzeit ist die militante Neigung in Frankreich aus meiner Sicht zu erklären.

  2. #52
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Jeder der nicht 100 Dönerbuden vor der Haustür, stinkende Autos und Lärm rund um die Uhr sowie ein großes Haus mit Garten haben will?
    Haus und Garten ist zwar ganz ok, aber auf die ganzen Dönerbuden und die Action in der Nacht will ich garnicht verzichten. Naja, hat ja jeder ne andere Meinung. ^^

  3. #53
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Auf Döner muss ich hier zum Glück auch nicht verzichten

  4. #54
    Yunan
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    meine Güte, du schmeißt nun mehrfach alles zusammen was deiner Interpretation der "Hölle" am Nahesten kommt, Satzfetzen, Halbwarheiten vermischt mit Annahmen und privaten Phantastereien, und lastest diese Brühe völlig unreflektiert "dem Westen" an ... welche dunklen Mächte mögen da wohl die Drahtzieher sein ...


    weiß nicht wer da worüber lachen soll, du scheinst einfach in einem Verschwörungswahn zu stecken, na meinetwegen
    Du kannst meine Beiträge sehen und beurteilen wie du willst, ich kann dich ja nicht zwingen meine Meinung zu teilen. Ich habe auch wichtigere Sachen zu tun als dir irgendwas zu beweisen und klarzumachen. Wenn du die Fakten ignorierst die offene Geheimnisse sind, dann kann ich dir auch nicht helfen.
    Der Unterschied zwischen dir uns mir ist, dass ich den "Westen" nicht pauschalisiere und im Gesamten verurteile, denn es gibt durchaus viele Dinge, die man positiv sehen kann. Es ist aber eben nicht alles so toll wie es aussieht. Nicht alles was glänzt ist Gold.
    Du bist eben ein Extrem. Es kann gar nicht möglich sein, dass der Westen etwas schlechtes hat, unvorstellbar. Alle, die etwas anderes behaupten sind Verschwörungstheoretiker oder Leute, die sich zu bequem sind an ihrer eigenen Lage selbst etwas zu ändern.
    Mit dieser Einstellung macht man es sich aber eben auch bequem und hälst alle Kritiker auf Distanz, so dass man das eigene Weltbild nicht überdenken muss.
    Es gibt so etwas wie die goldene Mitte, und daran muss man sich orientieren.

    Wenn ich sage, dass der Westen oft genug gepfuscht hat und das auf Kosten anderer Nationen und Völker, dann weiß ich ganz genau dass die betroffenen Nationen viel mehr aus sich hätten machen können, wären sie nicht von Machtbetrebungen einzelner geschwächt(und unzähligen anderen Gründen).
    Trotzdem hat der Westen solche Nationen gerade dann wenn sie Hilfe nötig gehabt hätten um ein demokratisches System aufzubauen, sie in die Pfanne gehauen. Und das System der USA beispielsweise ist um kein Stück besser als das des Irak. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die Iraker sich auf offener Straße umbringen und bekämpfen während die USA hinter verdeckter Hand reden und Millionen Leute die Arbeit kosten, diese in die Armut stürzen und das am anderen Ende der Welt(Weltwirtschaftskrise, ausgelöst von den USA). Die Amerikaner bringen sich auch nicht gegenseitig um, denn sie haben gelernt, dass es besser ist andere für sich kämpfen zu lassen...
    Bevor die USA Demokratie bringen, sollten sie mal vor der eigenen Haustür kehren. Jemanden hasserfüllt umzubringen wie es im Irak der Fall ist, ist nicht anderes als jemanden mit einem Lachen im Gesicht und einem Messer hinter dem Rücken in die Armut zu schicken und dort verrecken zu lassen. Gestorben wird nämlich immer und da bilden die USA und der "Westen" im Allgemeinen keine Ausnahme. Nur andere für die eigenen Probleme bluten zu lassen... das ist Gottlosigkeit.

    Wie dem auch sei, in diesem Thema kommen wir auf keinen gemeinsamen Nenner.

  5. #55

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Der Westen kann das nur machen,wenn er willige Partner dazu hat.
    Sei mal ehrlich die Saudis sind die größten Heuchler die es gibt.
    Und spielen ein Doppeltes Spiel.

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456

Ähnliche Themen

  1. Wer glaubt das er aus freien Stücken GLAUBT?
    Von Born_in_Yugoslavia im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 18.07.2010, 19:55
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 19:51
  3. Glaubt ihr das?
    Von Adem im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.06.2010, 18:01
  4. Glaubt ihr wirklich an einen einzigartigen Glauben?
    Von Pray4Hope im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.01.2009, 03:35
  5. Was ist der Unterschied von einen Türken und einen Sachsen
    Von Albanesi2 im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.02.2008, 08:56