BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 18 ErsteErste ... 4101112131415161718 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 171

GR schenkt FYROM medizinische Ausrüstung

Erstellt von hippokrates, 01.11.2008, 22:13 Uhr · 170 Antworten · 6.966 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.791
    Zitat Zitat von Opala Beitrag anzeigen
    ellinas ime re plaka ton kano file
    aaa ok katalaba filarako

  2. #132
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von DrNo Beitrag anzeigen
    Euere Slawische Kultur möchten wir nicht
    Durch deine adern fliesst nur scheiße
    Die Sonne wird untergehn bein nächsten VETO
    Der name wird auch nicht bleiben irgentwan werden ihr am boden sein oder die Albaner teilen euch
    Und das Schlusswort werden WIR immer noch haben weil wir euch DURCHFÜTTERN du Slawe


    PS: In deiner Muttersprache Не плачи Слав



    Was können die anderen Slawen dafür? Lass die verallgemeinerung!

  3. #133
    El Greco
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    Was können die anderen Slawen dafür? Lass die verallgemeinerung!
    Die anderen Slawen werden doch merken das ich nur von den sogenanten FYROMischen slawen rede :icon_smile:

  4. #134
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von DrNo Beitrag anzeigen
    Die anderen Slawen werden doch merken das ich nur von den sogenanten FYROMischen slawen rede :icon_smile:
    Trotzdem verletzt du deren Gefühle damit, etwas vorsichtiger, bitte!

  5. #135
    El Greco
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    Trotzdem verletzt du deren Gefühle damit, etwas vorsichtiger, bitte!
    Ich werd mich bemuhn die Gefühle der Skopjaner nicht zu verletzen :icon_smile:

  6. #136

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    auch wenn ich das als eine gute Geste finde, sollte man 2 Sachen unterscheiden nämlich das "politische" und das "humane" die nichts mit einander zu tun haben. du Eröffner des Threads (mit dem Namen) solltest du wissen das "Eid des Hippokrates" heisst. sollte man dies nicht eine "politische Richtung" geben. und auch wenn man "HILFT" tut man es nicht um Ruhm und Lob zu bekommen sondern man tut es weil man es für richtig und für HUMAN hält.


    ich denk dass diese "Hilfe" (grad hier in dem Thread) nichts mit Humanismus zu tun hat.

  7. #137
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    auch wenn ich das als eine gute Geste finde, sollte man 2 Sachen unterscheiden nämlich das "politische" und das "humane" die nichts mit einander zu tun haben.
    Warum sollten diese nichts miteinander zu tun haben. Das musst du uns mal genauer erklären.

    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    du Eröffner des Threads (mit dem Namen) solltest du wissen das "Eid des Hippokrates" heisst.
    Ich kannte mal einen, der von einem Bekannten der Cousin was davon gehört hatte.

    Aber zögere nicht mich darüber zu erleuchten.

    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    sollte man dies nicht eine "politische Richtung" geben. und auch wenn man "HILFT" tut man es nicht um Ruhm und Lob zu bekommen sondern man tut es weil man es für richtig und für HUMAN hält.
    Da weder die Regierung noch das spendende griechische Krankenhaus etwas für das 150.000 Euro teure Geschenk erwarten, ist deine Spekulation für die Katz.

    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    ich denk dass diese "Hilfe" (grad hier in dem Thread) nichts mit Humanismus zu tun hat.
    Der Thread hier hat dem fyromischen Krankenhaus nichts angeboten, von daher ist dein Kauderwelsch sehr undurchdacht.
    Was wäre denn - spezielle für dich - Humanismus?



    Hippokrates

  8. #138

    Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    1.980
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    auch wenn ich das als eine gute Geste finde, sollte man 2 Sachen unterscheiden nämlich das "politische" und das "humane" die nichts mit einander zu tun haben. du Eröffner des Threads (mit dem Namen) solltest du wissen das "Eid des Hippokrates" heisst. sollte man dies nicht eine "politische Richtung" geben. und auch wenn man "HILFT" tut man es nicht um Ruhm und Lob zu bekommen sondern man tut es weil man es für richtig und für HUMAN hält.


    ich denk dass diese "Hilfe" (grad hier in dem Thread) nichts mit Humanismus zu tun hat.
    Hintergedanken kamen, erst nach dem der Thread gestartet wurde durch die beschenkten.

    Da wird jemanden was geschenkt und schon ist man der Böse – ich versteh die Welt nicht mehr.

  9. #139
    mustermann_max
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Ich werde mir in Zukunft mehr Mühe geben und Themen wie "Was habt ihr zu Mittag gegessen" eröffnen, damit ich auch deinen Horizont erreichen kann.



    Wer behauptet, dass es um "halbwegs funktionsfähige" Apparate handelt?



    Man hätte euch diese medizinischen Geräte auch nicht schenken brauchen, so dass eure Patienten in Monastiri weiterhin keine adäquate Behandlung erhalten können.

    Wieso kannst du dich nicht über solch eine Geste freuen und manchen deiner Landsleute, die solche Geräte für eine richtige Diagnose lebensnotwendig sind, zusprechen?



    Hippokrates

    manchen hier wäre es lieber gewesen die sachen zu verschrotten oder teuer zu verkaufen anstatt sie einfach herzuschenken an menschen die es brauchen. einige gehen von sich aus, lieber wegschmeissen als das leben des "feindes" zu retten
    aber was soll´s so nationalistisch erzogen kinder wird es leider gottes in jeder generation geben

  10. #140

    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    347
    Gute Nachricht..aber Griechenland hat Fyrom nicht nur medizinische Geräte Geschenkt sondern auch sehr viele Waffen mit denen dann u.a. Albaner umgebracht wurden..
    So wurden sogar einige Hubschrauber an Fyrom verschenkt,incl. dazugehörige Maschinengewehre..

    Tja..manchmal sind nicht alle Geschenke wirklich toll und die Slawofyromanier die sich jetzt darüber aufregen das wir den Albanern ein paar Geräte geschenkt haben können ja gerne wieder die UH-1H Hubschrauber an uns zurückgeben.

Ähnliche Themen

  1. Medizinische Videos
    Von ooops im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.07.2013, 23:21
  2. Griechenland: Medizinische Versorgung auf der Kippe!
    Von Yunan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.09.2011, 16:46
  3. JNA Ausrüstung - Informationsfilm
    Von Mastakilla im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.10.2009, 21:27
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 15:34
  5. Medizinische Versorgung in euren Ländern
    Von Metkovic im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 04.09.2006, 13:26