BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 19 ErsteErste ... 61213141516171819 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 186

Greeks Work in Albania for 40 Euros

Erstellt von FloKrass, 21.11.2013, 00:10 Uhr · 185 Antworten · 11.633 Aufrufe

  1. #151

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    So viel Scheiße auf einmal geschrieben Respekt
    Wenn ihr nicht in der gleichen und sogar schlimmeren Situation steckt als wir, wieso kommen dann Griechen nach Albanien um zu arbeiten? Und wieso kehren immer mehr Albaner aus GR nach Albanien zurück?
    Und deine selbst ausgedachten Geschichten kannste dir in dein gaidaros stecken.
    Die deutschen Gazetten sind bei dem Thema ungenau.
    Es ist anzunehmen, daß die Griechen aus Hellas ihre griechischen Verwandten in Nordepirus wirtschaftlich unterstützen, was heute albanisch verwaltet wird..

  2. #152

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Die deutschen Gazetten sind bei dem Thema ungenau.
    Es ist anzunehmen, daß die Griechen aus Hellas ihre griechischen Verwandten in Nordepirus wirtschaftlich unterstützen, was heute albanisch verwaltet wird..
    Leider kann man im Leben nicht alles so annehmen wie man es sich wünscht, sondern man muss der Realität ins Auge schauen.
    Den griechischsprachigen Albanern im Süden Albaniens geht es besser als den Griechen in Griechenland.

  3. #153

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    Leider kann man im Leben nicht alles so annehmen wie man es sich wünscht, sondern man muss der Realität ins Auge schauen.
    Den griechischsprachigen Albanern im Süden Albaniens geht es besser als den Griechen in Griechenland.
    Na ja, in GR wird man in seinem Laden nicht bedroht, wenn man seine Muttersprache Griechisch spricht.
    In Nordepirus, heute noch von Albanien verwaltet, schon, Tote hat es deshalb schon gegeben.

  4. #154

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Na ja, in GR wird man in seinem Laden nicht bedroht, wenn man seine Muttersprache Griechisch spricht.
    In Nordepirus, heute noch von Albanien verwaltet, schon, Tote hat es deshalb schon gegeben.
    Chrysi Avgi wird dir da widersprechen, wenn nicht sogar zusammenschlagen.
    Man muss dazu sagen, dass einige griechischsprachige Albaner das fahren noch lernen müssen, denn sie weisen, was das Thema angeht, Defizite auf, was leider oft zu Unfällen und ja auch zum Tod führt

  5. #155
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    ... und dass es in Albanien gar nichts gibt. Auch waren während meiner Zeit in Griechenland viele Neuankömmlinge aus Albanien im Land. Zerissene Klamotten, ausgemagert (Ohne zu Übertreiben) und bettelten nach essen, wollten alle sofort getauft werden.







    Vor allem sind christliche Albaner anders als muslimische, haben sich unglaublich gut in die griechische Gesellschaft integriert. Am Abend sitzen Albaner und Griechen an den selben Tischen trinken und lachen miteinander, gehen in die selbe Kirche.





  6. #156

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    Chrysi Avgi wird dir da widersprechen, wenn nicht sogar zusammenschlagen.
    Man muss dazu sagen, dass einige griechischsprachige Albaner das fahren noch lernen müssen, denn sie weisen, was das Thema angeht, Defizite auf, was leider oft zu Unfällen und ja auch zum Tod führt
    Weißt Du, Adem, bis dato dachte ich, Du wärest ein angenehmer Zeitgenosse.
    Aber daß Du den Mord an einen jungen Mann als selbstverschuldeten Unfall darlegst zeigt mir meinen Irrtum in Deine Person.
    Wir hatten uns über Belanglosigkeiten ausgetauscht, um die Zeit zu vertreiben, und dann kommt Dein Hammer.

    Einfach gesagt: Du bist ein Arschloch.

    Es sind Menschen wie Du, die am Ende dazu beitragen werden, daß Spannungsherde immer wieder auflodern.

  7. #157

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Weißt Du, Adem, bis dato dachte ich, Du wärest ein angenehmer Zeitgenosse.
    Aber daß Du den Mord an einen jungen Mann als selbstverschuldeten Unfall darlegst zeigt mir meinen Irrtum in Deine Person.
    Wir hatten uns über Belanglosigkeiten ausgetauscht, um die Zeit zu vertreiben, und dann kommt Dein Hammer.

    Einfach gesagt: Du bist ein Arschloch.

    Es sind Menschen wie Du, die am Ende dazu beitragen werden, daß Spannungsherde immer wieder auflodern.
    Ich habe vergessen zu erwähnen, dass es natürlich nachvollziehbar ist, dass auch Griechen die Kunst der Propaganda beherrschen, zudem auch relativ gut. Klar ist es traurig, dass man aufgrund eines Unfalles, versucht dies als etwas politisch-gesellschaftliches darzustellen, doch die Wahrheit ist eine andere.
    Mir gelüstet es, auf deine Beleidigungen zu antworten, doch dies werde ich nicht tun, denn wie der alte Skipetare zu sagen pflegte
    "Der klügere gibt nach".

  8. #158
    economicos
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    Leider kann man im Leben nicht alles so annehmen wie man es sich wünscht, sondern man muss der Realität ins Auge schauen.
    Den griechischsprachigen Albanern im Süden Albaniens geht es besser als den Griechen in Griechenland.
    Ich glaube nicht, dass sie bspw. besser leben als auf Kreta, Mykonos und Co. Athen sicherlich ja, aber nicht in diesen Orten, dort war man nie abhängig von den Industrien.

    - - - Aktualisiert - - -

    Adem ist fast der einzige Albaner hier mit Griechenkompleze, nimmt seine Beiträge nicht allzu ernst.

  9. #159

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht, dass sie bspw. besser leben als auf Kreta, Mykonos und Co. Athen sicherlich ja, aber nicht in diesen Orten, dort war man nie abhängig von den Industrien.

    - - - Aktualisiert - - -

    Adem ist fast der einzige Albaner hier mit Griechenkompleze, nimmt seine Beiträge nicht allzu ernst.
    Und auch dir möchte ich den weisen Rat der Adlersöhne nahelegen.
    Wie der alte Skipetare zu sagen pflegte:
    "Weiche von mir du Schakal"

  10. #160
    economicos
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen













    Sinn der Bilder?
    Das sind nicht mal Bilder aus Albanien oder Griechenland

Ähnliche Themen

  1. Who Were the Greeks? BBC Documentary 2013
    Von Poliorketes im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 11.02.2014, 19:04
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.09.2012, 17:04
  3. to all my greeks in da house
    Von IbishKajtazi im Forum Musik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.11.2008, 14:04
  4. From Serbia to the world for a handful of euros
    Von Schiptar im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.08.2006, 20:22