BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Grenzkontrollen in Kroatien

Erstellt von Metkovic, 05.06.2006, 20:10 Uhr · 8 Antworten · 982 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454

    Grenzkontrollen in Kroatien

    Kroatien sichert seine Außengrenzen in Zukunft mit einer biometrischen Lösung. Für dieses Projekt hat Siemens Business Services (SBS) jetzt den Zuschlag erhalten.


    SBS macht kroatische Grenze mit Biometrielösung Schengen-tauglich.
    Das Kroatische Innenministerium und die Europäische Union haben SBS beauftragt, den ersten Abschnitt eines nationalen Systems zur Grenzsicherung zu errichten. Dadurch will der kroatische Grenzschutz die Kontrolle von Reisenden, Pässen, Fahrzeugen und Fahrzeugpapieren verbessern, kann Reisende zügiger abfertigen und gesuchte Personen oder Fahrzeuge identifizieren. „Mit diesem Projekt gehört Kroatien zu den ersten Ländern in Europa, in denen die neuen biometrischen EU-Pässe ausgelesen werden können.
    Quelle.....



    Fortschritt und modernste Technik....... für unser kleines Land...

  2. #2

    Registriert seit
    26.02.2006
    Beiträge
    2.296

    Re: Grenzkontrollen in Kroatien

    Zitat Zitat von Metkovic
    Kroatien sichert seine Außengrenzen in Zukunft mit einer biometrischen Lösung. Für dieses Projekt hat Siemens Business Services (SBS) jetzt den Zuschlag erhalten.


    SBS macht kroatische Grenze mit Biometrielösung Schengen-tauglich.
    Das Kroatische Innenministerium und die Europäische Union haben SBS beauftragt, den ersten Abschnitt eines nationalen Systems zur Grenzsicherung zu errichten. Dadurch will der kroatische Grenzschutz die Kontrolle von Reisenden, Pässen, Fahrzeugen und Fahrzeugpapieren verbessern, kann Reisende zügiger abfertigen und gesuchte Personen oder Fahrzeuge identifizieren. „Mit diesem Projekt gehört Kroatien zu den ersten Ländern in Europa, in denen die neuen biometrischen EU-Pässe ausgelesen werden können.
    Quelle.....



    Fortschritt und modernste Technik....... für unser kleines Land...
    =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D>

  3. #3
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Grenzkontrollen in Kroatien

    Zitat Zitat von Metkovic
    Kroatien sichert seine Außengrenzen in Zukunft mit einer biometrischen Lösung. Für dieses Projekt hat Siemens Business Services (SBS) jetzt den Zuschlag erhalten.


    SBS macht kroatische Grenze mit Biometrielösung Schengen-tauglich.
    Das Kroatische Innenministerium und die Europäische Union haben SBS beauftragt, den ersten Abschnitt eines nationalen Systems zur Grenzsicherung zu errichten. Dadurch will der kroatische Grenzschutz die Kontrolle von Reisenden, Pässen, Fahrzeugen und Fahrzeugpapieren verbessern, kann Reisende zügiger abfertigen und gesuchte Personen oder Fahrzeuge identifizieren. „Mit diesem Projekt gehört Kroatien zu den ersten Ländern in Europa, in denen die neuen biometrischen EU-Pässe ausgelesen werden können.
    Quelle.....



    Fortschritt und modernste Technik....... für unser kleines Land...
    Vorne am Grenz Übergang wird Top kontrolliert und die Illegalen wandern dann halt hinten herum über den Berg!

    Niemals kann Kroatien seine Grenzen auch nur zu 30% überwachen! Das ist bei soviel Gebirge einfach unmöglich.

    Und was nützen solche Systeme? Wenn in den meisten Ländern der Erde, ein neuer Pass und Namen einfach nicht biometrisch ausgestellt wird und sowas nur ein paar € kostet.

  4. #4

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454

    Re: Grenzkontrollen in Kroatien

    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Metkovic
    Kroatien sichert seine Außengrenzen in Zukunft mit einer biometrischen Lösung. Für dieses Projekt hat Siemens Business Services (SBS) jetzt den Zuschlag erhalten.


    SBS macht kroatische Grenze mit Biometrielösung Schengen-tauglich.
    Das Kroatische Innenministerium und die Europäische Union haben SBS beauftragt, den ersten Abschnitt eines nationalen Systems zur Grenzsicherung zu errichten. Dadurch will der kroatische Grenzschutz die Kontrolle von Reisenden, Pässen, Fahrzeugen und Fahrzeugpapieren verbessern, kann Reisende zügiger abfertigen und gesuchte Personen oder Fahrzeuge identifizieren. „Mit diesem Projekt gehört Kroatien zu den ersten Ländern in Europa, in denen die neuen biometrischen EU-Pässe ausgelesen werden können.
    Quelle.....



    Fortschritt und modernste Technik....... für unser kleines Land...
    Vorne am Grenz Übergang wird Top kontrolliert und die Illegalen wandern dann halt hinten herum über den Berg!

    Niemals kann Kroatien seine Grenzen auch nur zu 30% überwachen! Das ist bei soviel Gebirge einfach unmöglich.

    Und was nützen solche Systeme? Wenn in den meisten Ländern der Erde, ein neuer Pass und Namen einfach nicht biometrisch ausgestellt wird und sowas nur ein paar € kostet.
    welche Illegale ? .....Serben,die nach Kroatien flüchten....



    Niemals kann Kroatien seine Grenzen auch nur zu 30% überwachen! Das ist bei soviel Gebirge einfach unmöglich.

    wie gut,dass die Transporter und Autos über die Berge fliegen können...

    Und was nützen solche Systeme? Wenn in den meisten Ländern der Erde, ein neuer Pass und Namen einfach nicht biometrisch ausgestellt wird
    und ? wir sind Vorreiter und die anderen Nachbarn bzw künftige EU Mitglieder werden sich danach richten .....

  5. #5

    Registriert seit
    11.11.2005
    Beiträge
    2.766
    Wir fahren immer durch Ungarn. 8)

  6. #6

    Registriert seit
    26.02.2006
    Beiträge
    2.296
    Zitat Zitat von Makedonec_Skopje
    Wir fahren immer durch Ungarn. 8)
    ab sommer wird es sowie so besser sein durch ungarn zu fahren! denn die haben jetzt endlich eine autobahn bis zur serbischen grenze gebaut man muss jetzt nicht mehr ab szeged auf dieser verkackten landstrasse fahren :wink: 8)

  7. #7

    Registriert seit
    11.11.2005
    Beiträge
    2.766
    Zitat Zitat von Serbe
    Zitat Zitat von Makedonec_Skopje
    Wir fahren immer durch Ungarn. 8)
    ab sommer wird es sowie so besser sein durch ungarn zu fahren! denn die haben jetzt endlich eine autobahn bis zur serbischen grenze gebaut man muss jetzt nicht mehr ab szeged auf dieser verkackten landstrasse fahren :wink: 8)
    Ich weiß,hat mir schon mein Cousin gesagt.Die soll schon fertig sein. Von Deutschland bis Makedonien fast alles Autobahn auser von Leskovac bis zur makedonischen Grenze.

  8. #8

    Registriert seit
    05.06.2006
    Beiträge
    29

    Re: Grenzkontrollen in Kroatien

    Zitat Zitat von Metkovic
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Metkovic
    Kroatien sichert seine Außengrenzen in Zukunft mit einer biometrischen Lösung. Für dieses Projekt hat Siemens Business Services (SBS) jetzt den Zuschlag erhalten.


    SBS macht kroatische Grenze mit Biometrielösung Schengen-tauglich.
    Das Kroatische Innenministerium und die Europäische Union haben SBS beauftragt, den ersten Abschnitt eines nationalen Systems zur Grenzsicherung zu errichten. Dadurch will der kroatische Grenzschutz die Kontrolle von Reisenden, Pässen, Fahrzeugen und Fahrzeugpapieren verbessern, kann Reisende zügiger abfertigen und gesuchte Personen oder Fahrzeuge identifizieren. „Mit diesem Projekt gehört Kroatien zu den ersten Ländern in Europa, in denen die neuen biometrischen EU-Pässe ausgelesen werden können.
    Quelle.....



    Fortschritt und modernste Technik....... für unser kleines Land...
    Vorne am Grenz Übergang wird Top kontrolliert und die Illegalen wandern dann halt hinten herum über den Berg!

    Niemals kann Kroatien seine Grenzen auch nur zu 30% überwachen! Das ist bei soviel Gebirge einfach unmöglich.

    Und was nützen solche Systeme? Wenn in den meisten Ländern der Erde, ein neuer Pass und Namen einfach nicht biometrisch ausgestellt wird und sowas nur ein paar € kostet.
    welche Illegale ? .....Serben,die nach Kroatien flüchten....



    Niemals kann Kroatien seine Grenzen auch nur zu 30% überwachen! Das ist bei soviel Gebirge einfach unmöglich.

    wie gut,dass die Transporter und Autos über die Berge fliegen können...

    Und was nützen solche Systeme? Wenn in den meisten Ländern der Erde, ein neuer Pass und Namen einfach nicht biometrisch ausgestellt wird
    und ? wir sind Vorreiter und die anderen Nachbarn bzw künftige EU Mitglieder werden sich danach richten .....
    Donji Lapac 8)

  9. #9
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Grenzkontrollen in Kroatien

    Zitat Zitat von Metkovic
    [

    welche Illegale ? .....Serben,die nach Kroatien flüchten....

    ..
    Natürlich! Und die KFOR fährt ja sogar als Schleuser Organisation Kosovaren quer durch Serben. Und die letztem Meter müssen halt die Albaner dann auch zu Fuss über die Grenze.

    New border crossing opens between BiH, Croatia

    26/02/2006

    LIVNO, Bosnia and Herzegovina (BiH) -- A new border crossing, Kamensko, officially opened on Saturday (25 February) between BiH and Croatia. The facility, located near Livno, is the sixth to open between the two countries. The EU financed the construction of Kamensko with a donation of 3.5m euros. (Nezavisne novine - 26/02/06; PBS BiH - 25/02/06)

    Wo liegt eigentlich dieser Grenz Übergang Kamensko bei Livno?

    Nur weil ich halt gerne neue Strecken auf dem Balkan fahre, interressiert mich das.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.10.2012, 19:08
  2. N24 jetzt Kroatien (Urlaub machen in Kroatien)
    Von Emir im Forum Balkan im TV
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 25.08.2010, 07:39
  3. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 13:17
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.01.2007, 17:43
  5. KROATIEN KROATIEN DU SOLLST IN FREIHEIT LEBEN!
    Von Nikola-Zubic-Zrinski im Forum Musik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.07.2006, 18:17