BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wie stehst du zu einem Grexit?

Teilnehmer
62. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Dafür

    33 53,23%
  • Dagegen

    21 33,87%
  • Mir egal

    8 12,90%
Seite 13 von 62 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 613

Grexit

Erstellt von Grdelin, 20.03.2015, 10:19 Uhr · 612 Antworten · 30.974 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.832
    bis vor 6 Monaten war der dax unter 9500
    trotz der bettler aus GR ist er über 11000 geklettert.
    vor 2 tagen etwas abgefallen.
    aber net wegen der bettler

  2. #122
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    3.055
    Aja, wer hat sich seine Wunschidentität realisiert

    Ich will weder noch, ich bin das was ich bin, ich werde euch die Geschichte sicher nicht überlassen zum sie je nach lust und laune zu vergewaltigen, ich verachte euch trotzdem.

    Wir haben euch schon damals ausgehebelt und beim untergang des Latein als Verkehrssprache, unsere Sprache als Verkehrssprache eingeführt, fickt euch. Ihr habt es zu gar nichts geschaft, wir haben die halbe Welt slawisiert.

  3. #123
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.887
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    bis vor 6 Monaten war der dax unter 9500
    trotz der bettler aus GR ist er über 11000 geklettert.
    vor 2 tagen etwas abgefallen.
    aber net wegen der bettler


    Da muss ich dir widersprechen, da ich ein ,,paar,, Aktine habe.

    Der DAX war schon bei 12200 und fällt seit einem Monat nach unten, war schon unter 11000 diese Woche.

    Offiziell soll Hellas daran schuld sein,was ich aber selber bezweifel

  4. #124
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.360
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    bis vor 6 Monaten war der dax unter 9500
    trotz der bettler aus GR ist er über 11000 geklettert.
    vor 2 tagen etwas abgefallen.
    aber net wegen der bettler
    Du bist ein riesen spasti. In deinem ex-land sieht es nicht besser aus und das alles ganz ohne euro wer weiß wie es da aussehen würde wenn es denn euro hätte.

    Wo droht Europa sonst noch der finanzielle Gau? Kroatien könnte das nächste Griechenland werden - n-tv.de
    Mittwoch, 17. Juni 2015
    "Griechenland und Kroatien stecken beide seit sechs Jahren in der Rezession. Beide Staaten leiden an akuter Misswirtschaft, hoher Verschuldung und Arbeitslosigkeit. Und es gibt bereits Wirtschaftsexperten, die prognostizieren, dass Kroatien ein ähnliches finanzielles Fiasko wie Griechenland drohen könnte. Der kleine, aber entscheidende Unterschied: Kroatien hat keinen Euro. Hier wird immer noch mit Kunas bezahlt."

    Außerdem sind die griechischen politiker die einzigen zurzeit die nicht betteln was man von der gegenseite nicht behaupten kann.

    Griechenland: Gläubiger bieten Verlängerung des Hilfspakets bis 2016 an - SPIEGEL ONLINE
    "Im Ringen um eine Verlängerung des Hilfspakets für Griechenland ist offenbar ein neuer Vorschlag auf dem Tisch: Die internationalen Gläubiger sollen Ministerpräsident Alexis Tsipras vorgeschlagen haben, das laufende Rettungsprogramm bis März 2016 zu verlängern. Das berichtet das "Wall Street Journal" unter Berufung auf Verhandlungskreise in Brüssel.
    Athen will kein drittes Hilfspaket"

  5. #125
    Avatar von Temeteron

    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    1.132
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    bis vor 6 Monaten war der dax unter 9500
    trotz der bettler aus GR ist er über 11000 geklettert.
    vor 2 tagen etwas abgefallen.
    aber net wegen der bettler
    Erzähl welche Einflüße sich auf den Dax spiegeln. Bin mal gespannt.

  6. #126
    Avatar von Golemi

    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    769
    Die wirtschafts Professoren Deutschlands haben schon vor 4 Jahren ein Ausscheiden Griechenlands favorisiert.

    Die Politik, die von den Banken und Großkonzeren gelenkt wird, wollte dieses Szenario 'noch' nicht.
    Warum stellt sich die Frage?
    Weil nun nicht mehr die Großkonzerne und Banken für das Fiasko in Griechenland aufkommen, sondern der in Europa stinknormale Steuerzahler.
    Umwälzung nennt man soetwas.
    Die Gewinner und Verlierer dieses Treibens gibt es wie in jedem Spiel..

  7. #127
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.832
    Zitat Zitat von Temeteron Beitrag anzeigen
    Erzähl welche Einflüße sich auf den Dax spiegeln. Bin mal gespannt.
    war vor 2 tagen eindeutig zu lesen.

    - - - Aktualisiert - - -

    schaut euch mal den berg an, der entstanden ist.
    trotz GR

    DAX 30 Chart - 1 Jahr


  8. #128
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.360
    Zitat Zitat von Golemi Beitrag anzeigen
    Die wirtschafts Professoren Deutschlands haben schon vor 4 Jahren ein Ausscheiden Griechenlands favorisiert.

    Die Politik, die von den Banken und Großkonzeren gelenkt wird, wollte dieses Szenario 'noch' nicht.
    Warum stellt sich die Frage?
    Weil nun nicht mehr die Großkonzerne und Banken für das Fiasko in Griechenland aufkommen, sondern der in Europa stinknormale Steuerzahler.
    Umwälzung nennt man soetwas.
    Die Gewinner und Verlierer dieses Treibens gibt es wie in jedem Spiel..
    Vor 4 jahren war die ansteckungsgefahr viel zu hoch den euro würde es höchstwahrscheinlich nicht mehr geben. Für griechenland war das damals meiner meinung nach der deutlich bessere weg zu gehen. Deswegen wurde auch Papandreou (ehemaliger ministerpresident gr.) abgesetzt als er ein referendum in gr. über das "hilfs"paket angekündigt hat und durch einem bänker (papadimos) ersetzt von merkozy. Noch dazu währen deutsche und französische banken pleite gegangen. Außerdem gibt es keinen mechanismus im EU system womit ein land einfach so gehen kann (manche munkeln sogar das das so gewollt war von den euro-vätern ich mein wer vergisst schon sowas mit einzubauen) geschweige den irgend ein land rauszuschmeisen.(wie es so gern der pöbel sagt)

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    "Der Finanzminister ergänzte: "Wir wollen kein weiteres Geld." Deutschland und der Rest der Eurozone hätten Griechenland "doch schon zu viel Geld gegeben – und zwar gehörig"."
    Indianer du wirst einem echten pragmatisch denkenden deutschen wie atze hier niemals das wasser reihen können. Auch wenn du noch so sehr versuchst zu sein wie sie du bist es halt einfach nicht sehs ein.


  9. #129
    Avatar von Golemi

    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    769
    Too big to fail.
    Greece isn't.

  10. #130
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.832
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Vor 4 jahren war die ansteckungsgefahr viel zu hoch den euro würde es höchstwahrscheinlich nicht mehr geben. Für griechenland war das damals meiner meinung nach der deutlich bessere weg zu gehen. Deswegen wurde auch Papandreou (ehemaliger ministerpresident gr.) abgesetzt als er ein referendum in gr. über das "hilfs"paket angekündigt hat und durch einem bänker (papadimos) ersetzt von merkozy. Noch dazu währen deutsche und französische banken pleite gegangen. Außerdem gibt es keinen mechanismus im EU system womit ein land einfach so gehen kann (manche munkeln sogar das das so gewollt war von den euro-vätern ich mein wer vergisst schon sowas mit einzubauen) geschweige den irgend ein land rauszuschmeisen.(wie es so gern der pöbel sagt)

    - - - Aktualisiert - - -



    Indianer du wirst einem echten pragmatisch denkenden deutschen wie atze hier niemals das wasser reihen können. Auch wenn du noch so sehr versuchst zu sein wie sie du bist es halt einfach nicht sehs ein.


    mag sein, daß atze für seinen Ouzo noch bezahlen muss.
    trifft bei mir nicht zu.
    Indianer trinkt keinen Alkohol.

    ausserdem ziehe ich kaya dem atze vor.