BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wie stehst du zu einem Grexit?

Teilnehmer
62. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Dafür

    33 53,23%
  • Dagegen

    21 33,87%
  • Mir egal

    8 12,90%
Seite 40 von 62 ErsteErste ... 3036373839404142434450 ... LetzteLetzte
Ergebnis 391 bis 400 von 613

Grexit

Erstellt von Grdelin, 20.03.2015, 10:19 Uhr · 612 Antworten · 31.000 Aufrufe

  1. #391
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.853
    der kasper hat immer noch kein Konzept, will aber morgen neue Gelder haben.


    hier das ist ein faires Angebot.


    Deutschland: Gabriel: Schuldenerlass für Griechenland bei Reformen möglich | ZEIT ONLINE

  2. #392
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.077
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    der kasper hat immer noch kein Konzept, will aber morgen neue Gelder haben.


    hier das ist ein faires Angebot.


    Deutschland: Gabriel: Schuldenerlass für Griechenland bei Reformen möglich | ZEIT ONLINE
    Das Geld sieht man ohnehin nicht mehr.

  3. #393
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.853
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Das Geld sieht man ohnehin nicht mehr.

    so ist es.
    aber irgenwie muss man sie erziehen.
    hab mir die zahlen angeschaut, wer wieviel Geld in den eu krisenländern bekommen hat.
    GR mit abstand grösste spitze und haben null erreicht.
    im Gegenteil seit fünf Monaten geht es unter null.

    Respekt an die anderen länder.
    es scheint, daß nur in GR die banken Gelder geklaut haben.

  4. #394
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.077
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    so ist es.
    aber irgenwie muss man sie erziehen.
    hab mir die zahlen angeschaut, wer wieviel Geld in den eu krisenländern bekommen hat.
    GR mit abstand grösste spitze und haben null erreicht.
    im Gegenteil seit fünf Monaten geht es unter null.

    Respekt an die anderen länder.
    es scheint, daß nur in GR die banken Gelder geklaut haben.
    Sie wehren sich bis jetzt ziemlich gekonnt.

  5. #395
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.853
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Sie wehren sich bis jetzt ziemlich gekonnt.
    naja, in seiner Heimat darf er sich nicht wehren.
    hast ja gelesen, beine brechen kostet nur 5000 euro


    und lilith schreibt was über Mafia Strukturen in der Landwirtschaft...
    in den südlichen ländern geht es da ganz anders zu.
    schreibt aber selten jemand.
    und wenn, dann ist er kurze zeit dannach verstorben.

    - - - Aktualisiert - - -

    ups..











    Griechenland-Krisensitzung in Brüssel: Nordosteuropäer haben genug

    Von Markus Becker, Brüssel
    AP
    Der slowakische Finanzminister Peter Kazimir (M.) in Brüssel: Den Griechen nicht weiter entgegenkommen



    "Das Verschwinden dieses Elements kann positiv sein": Mit harschen Worten fordern die nordosteuropäischen Eurostaaten inzwischen den Grexit. Und die Griechen sind ohne neue Vorschläge nach Brüssel gekommen.





    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soz...a-1042542.html

  6. #396
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    4.380
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    so ist es.
    aber irgenwie muss man sie erziehen.
    hab mir die zahlen angeschaut, wer wieviel Geld in den eu krisenländern bekommen hat.
    GR mit abstand grösste spitze und haben null erreicht.
    im Gegenteil seit fünf Monaten geht es unter null.

    Respekt an die anderen länder.
    es scheint, daß nur in GR die banken Gelder geklaut haben.
    Damit sie dann so werden wie du - lauter Pseudo-Schwabos
    Da könnten sie sich dann die Einkünfte aus dem Tourismus auch noch in die Haare schmieren.




    Und das hier ist auch so eine Geschichte:

    Der slowakische Finanzminister Peter Kazimir (M.) in Brüssel: Den Griechen nicht weiter entgegenkommen



    "Das Verschwinden dieses Elements kann positiv sein": Mit harschen Worten fordern die nordosteuropäischen Eurostaaten inzwischen den Grexit. Und die Griechen sind ohne neue Vorschläge nach Brüssel gekommen.





    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soz...a-1042542.html
    Nachdem uns die Briten dieses "Element" im Nordosten eingebrockt haben, denn die Natoerweiterung war sowieso der einzige Grund für die Osterweiterung, werden sie das sinkende Schiff spätestens in 2017 verlassen.

  7. #397
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.535
    Man diese Möchtegern Deutsche sind Schlimmer als das Original.

  8. #398
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.853
    jetzt kommen wir der Sache so langsam näher.
    wundert man sich da wirklich, daß die EU länder sich weigern weiter sinnlose Gelder zur verfügung zu stellen?



    Der griechische Premierminister Alexis Tsipras hat im EU-Parlament in Straßburg eine Rede gehalten und zugegeben: Nicht die Ausländer seien an der Situation Griechenlands schuld - die Krise sei hausgemacht. Griechische Regierungen hätten über Jahre hinweg die Probleme in seiner überschuldeten Heimat geschaffen.

    Griechenland-Krise: Tsipras räumt Fehler früherer Regierungen ein - SPIEGEL ONLINE


    Vetternwirtschaft ist nun mal das grösste Problem.
    vor allem in den balkanländern.

    türkei gab es diesbezüglich auch einen knall.
    und seit dem läuft es bestens.

    @ babyblue
    die ersten Erziehungsmaßnahmen scheinen zu fruchten.
    zum wohle des volkes und nicht zum wohle der elite.

  9. #399
    Avatar von Jannis

    Registriert seit
    23.01.2015
    Beiträge
    1.766
    Scheiß Sklavenvölker aus dem Norden - die kotzen mich an diese Schosshunde von Merkel - die können froh sein dass wir Griechen Hitler gestoppt haben. Ansonsten gäbe es Polen gar nicht mehr und so danken sie es uns...elendes Pack ey....

  10. #400
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Frage an die Griechen:

    Denkt ihr nicht, dass Griechenland auch Schuld an der schlechten Wirtschaftslage trägt?

    Stichwort: Klischees über Südeuropäer (seit der Griechenland-Krise viel intensiver)



    Ich meine... In Sachen Arbeitsmoral, Fleiss, Pünktlichkeit, Genauigkeit und Ehrlichkeit (auch Spiessigkeit), sind wir Südländer den anderen Europäer (ich vergleiche jetzt mit den Schweizer oder germanischen Völkern) schon ein bisschen "hinten-dran". Die Mentalitäten sind schon sehr verschieden.