BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wie stehst du zu einem Grexit?

Teilnehmer
62. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Dafür

    33 53,23%
  • Dagegen

    21 33,87%
  • Mir egal

    8 12,90%
Seite 8 von 62 ErsteErste ... 4567891011121858 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 613

Grexit

Erstellt von Grdelin, 20.03.2015, 10:19 Uhr · 612 Antworten · 31.037 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.229
    .

  2. #72
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.538
    Ach ja Deutsche billig Touristen können uns gestohlen bleiben .

  3. #73
    GLOBAL-NETWORK

    Beitrag Grexit ohne Alternative

    Stellt euch eine Riesengroßen Baum vor,einer der vielen Äste dieses Baumes erkrankt,also was tun?
    Heilen könnt ihr den Ast nicht,ebenso könnt ihr ihn nicht ersetzen,doch verzichten auf ihn könnt ihr allemal,also Absägen.

    Genauso verhält es sich mit dem bereits maroden und vor sich hin gammelnden Pleitestaat Griechenland.

    Griechenland wird zu einer Belastung,nicht nur für Europa,selbst für den Deutschen Steuerzahler.
    Nun? Seid ihr bereit für das Gebilde genannt Europäische Union evt Rentenkürzungen oder abstriche sonstwo in Kauf zu nehmen? Ich bin es nicht!

    Schliesslich haben die Griechen ihre Situation selbst zu Verantworten.

    Klingt Kurz und Schmerzvoll,ist es auch.Doch ist dies die Beste Lösung für Griechenland und die Währungsunion,Griechenlands rückkehr zur Drachme.

    Nehmt mal einen Kredit auf und Kauft euch einen Porsche,geht danach zu eurem Vater und sagt ihm er solle den Wagen bezahlen.Der Vater wird euch den Vogel zeigen und sagen "Geh Arbeiten."

    Genauso und nicht anders verhält es sich mit dem Problemkind Griechenland.Zu sehr lag man in der Sonne,tanzte Tsirtaki und witzelte über den fleißigen Deutschen,der zur Arbeit ging und bis zum 65. Warten musste um in Rente zu gehen,zu sehr hat man es sich gut gehen lassen.Nun kommt die Quittung für's faulenzen.



    grexit100-_pd-1420534446691_v-16to9__20.jpg

  4. #74
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.538
    Ach ja warum haben uns die Lieben Nachbarn nicht vor ein Paar Jahren Pleite gehen lassen .

  5. #75
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.863
    weil man die Hoffnung nicht aufgegeben hat, daß ihr eines tages produktiv sein könntet.
    was zuletzt stirbt, ist die Hoffnung.

    und diese wird wohl in Griechenland begraben werden.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    .

    wie gut, daß es einen deutschen Touristen gibt, der in Vorleistung geht.

    wie würde deine geschichte ohne den deutschen Touristen enden?

    keiner hat Geld?
    stimmt ja nicht.
    einer hat 100 euro auf den tisch gelegt.

  6. #76
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.538
    Oder man will das es so ist mittlerweile Verdient der Norden Europas ganz gut daran also warum ändern und nicht Vergessen Blöd und Fäkalie Zeitung zu Lesen.

  7. #77
    El Guapo
    Haben das nicht nur Rechte und Nazis gefordert? Wieso sind jetzt alle auf einmal dafür?

  8. #78
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.975
    Dass der Grexit kommen wird ist inzwischen schon so sicher wie das Amen in der Kirche. Die Regierung von Tsipras hat sich als riesiger Sauhaufen entpuppt, ohne Plan und Organisation. Seine Regierung ist von internen Streitigkeiten übersäht, Tsipras hat nichts im Griff, und ihm fehlt eine Vision, die sich zumindest im Ansatz umsetzen lässt. Der Zahlungsausfall kommt wohl im Juni, und dann wird es nicht schön für das griechische Volk. Aber letztlich selbst verschuldet, der Populist wurde ja nicht von Marsianern zum Chef des Staates gewählt.

  9. #79
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.538
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Dass der Grexit kommen wird ist inzwischen schon so sicher wie das Amen in der Kirche. Die Regierung von Tsipras hat sich als riesiger Sauhaufen entpuppt, ohne Plan und Organisation. Seine Regierung ist von internen Streitigkeiten übersäht, Tsipras hat nichts im Griff, und ihm fehlt eine Vision, die sich zumindest im Ansatz umsetzen lässt. Der Zahlungsausfall kommt wohl im Juni, und dann wird es nicht schön für das griechische Volk. Aber letztlich selbst verschuldet, der Populist wurde ja nicht von Marsianern zum Chef des Staates gewählt.
    Ein Grexit wird aber auch Folgen für Deutschland und was für welche .

    - - - Aktualisiert - - -

    Ausserdem wenn Griechenland weg ist heißt der Sau laden nicht Europäische Union Kapisch du Bild Leser.

  10. #80
    Avatar von Jannis

    Registriert seit
    23.01.2015
    Beiträge
    1.766
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Dass der Grexit kommen wird ist inzwischen schon so sicher wie das Amen in der Kirche. Die Regierung von Tsipras hat sich als riesiger Sauhaufen entpuppt, ohne Plan und Organisation. Seine Regierung ist von internen Streitigkeiten übersäht, Tsipras hat nichts im Griff, und ihm fehlt eine Vision, die sich zumindest im Ansatz umsetzen lässt. Der Zahlungsausfall kommt wohl im Juni, und dann wird es nicht schön für das griechische Volk. Aber letztlich selbst verschuldet, der Populist wurde ja nicht von Marsianern zum Chef des Staates gewählt.
    Falsch bei einem Zahlungsausfall haften die europäische Steuerzahler - dem griechischen Volk werden dann alle Schulden erlassen und die Steuern werden zurückgehen...die Energieversorgung wird zwar mit Drachme schwieriger, weil teurer. Aber unser guter alter Freund Putin und Tsipras deichseln schon was zusammen, um das Problem zu lösen...

Seite 8 von 62 ErsteErste ... 4567891011121858 ... LetzteLetzte