BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Griechenland/erste Bondauktion des Jahres

Erstellt von thalassa, 26.01.2010, 12:30 Uhr · 9 Antworten · 618 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    347

    Griechenland/erste Bondauktion des Jahres

    Griechenland: Milliardenanleihe dämpft Angst vor "Ouzo-Krise" | FTD.de

    Nicht schlecht..man wollte schauen ob man sich sich auch unter denkbar ungünstigen Umständen 3-5 Milliarden leihen könnte.Angeboten wurden uns dann 25 Milliarden.


  2. #2
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Griechenland wird untergehen^^ Nur lebensfähig durch Unsummen an Krediten...

  3. #3
    Yunan


    Ouzo-Krise.

  4. #4
    Avatar von alter

    Registriert seit
    09.07.2009
    Beiträge
    145
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Griechenland wird untergehen^^ Nur lebensfähig durch Unsummen an Krediten...
    Griechenland besitzt die zweitgrößte Handelsflotte der Welt ... die größte in der EU und zwar etwa 50 % der gesamten EU-Flotte aus.
    Ein echter Grieche geht nicht unter.. obwohl viele unserer Nachbarn (leider) träumen davon......

  5. #5
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von alter Beitrag anzeigen
    Griechenland besitzt die zweitgrößte Handelsflotte der Welt ... die größte in der EU und zwar etwa 50 % der gesamten EU-Flotte aus.
    Ein echter Grieche geht nicht unter.. obwohl viele unserer Nachbarn (leider) träumen davon......
    Scheissegal warum pumpt ihr dann nur noch da unten mit Krediten und eure Regierung auch???

  6. #6
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Scheissegal warum pumpt ihr dann nur noch da unten mit Krediten und eure Regierung auch???
    Du bist so klug. Du wirst bestimmt mal Präsi deiner Heimat.

  7. #7

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Ich würde gerne in Gr. leben, wenn ich nicht Verpflichtungen hier hätte....alle in unseren Dorf haben ein eigenes Haus (oder mehrere), min. 2 Autos...arbeiten tun sie auch nur höchstens 6 Monate im Jahr...dazu kommt noch das Klima, das gesunde Essen aus den eigenen Garten und so weiter und sofort..

    Ich rede vom Dorf, keine Ahnung wie es in Athen oder Thessaloniki aussieht....hab dort aber auch Verwandtschaft und denen geht es besser als einen deutschen hier in DE.

  8. #8
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    Ich würde gerne in Gr. leben, wenn ich nicht Verpflichtungen hier hätte....alle in unseren Dorf haben ein eigenes Haus (oder mehrere), min. 2 Autos...arbeiten tun sie auch nur höchstens 6 Monate im Jahr...dazu kommt noch das Klima, das gesunde Essen aus den eigenen Garten und so weiter und sofort..

    Ich rede vom Dorf, keine Ahnung wie es in Athen oder Thessaloniki aussieht....hab dort aber auch Verwandtschaft und denen geht es besser als einen deutschen hier in DE.
    Im Durchschnitt hat jeder Thessaloniker neben seiner Wohnung (ob Eigen- oder Mitwohnung) noch mindestens ein Ferienhaus. Wohlverdiener haben durchaus mehr; man hat durchschnittlich ein/e Haus/Wohnung in Meeresnähe (Chalkidiki) und eins in Bergnähe zB. Richtung Olymp (Litochoro usw).

    Der Grieche an sich jammert immer, egal wie gut es ihm geht. Er ist ein Nimmersatt!


    Hippokrates

  9. #9
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Duuser der Gay

  10. #10
    Avatar von alter

    Registriert seit
    09.07.2009
    Beiträge
    145
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Im Durchschnitt hat jeder Thessaloniker neben seiner Wohnung (ob Eigen- oder Mitwohnung) noch mindestens ein Ferienhaus. Wohlverdiener haben durchaus mehr; man hat durchschnittlich ein/e Haus/Wohnung in Meeresnähe (Chalkidiki) und eins in Bergnähe zB. Richtung Olymp (Litochoro usw).

    Der Grieche an sich jammert immer, egal wie gut es ihm geht. Er ist ein Nimmersatt!
    Hippokrates
    Die Wohnungsquote der Eigentümer in Griechenland liegt bei mehr als 80 %

    Quelle:
    Zur Wohnsituation

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 19.02.2011, 12:41
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 12:16
  3. Erste Waldbrände und Hitze in Griechenland
    Von El Greco im Forum Rakija
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.06.2008, 17:05
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.12.2005, 18:45
  5. Hit des Jahres
    Von Dobojlija im Forum Musik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.08.2004, 16:05