BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 20 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 196

Was kann Griechenland von der Türkei lernen?

Erstellt von Kejo, 02.04.2012, 01:38 Uhr · 195 Antworten · 12.041 Aufrufe

  1. #61
    Karim-Benzema
    türkisch lernen

  2. #62
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Zanli Beitrag anzeigen
    Der Typ lobt die Türkei so hoch das kotzt mich an in meinem Dorf in der Türkei gibt es immernoch Orte wo nicht regelmäßig Strom und kein Wasser fließt und das mitten in Anatolien das sind Fakten die er nicht zeigen will stattdessen reitet er auf schöne Zahlen genauso wie die Hälfte der Türken hier . Die einzigen die sich in der Türkei bereichert haben ist die AKP das Volk ist immer noch arm sei es im Osten oder im Westen es werden nur groß in Projekte in Istanbul investiert seid neustem eröffnet man die Koranschulen wieder das lustige daran ist ja das die Kinder Erdogans in der USA auf Collages sind und ne Jacht besitzen und das verarmte Volk in der Türkei eine Gehirnwäsche verpasst bekommt . Harput verschaff dir ein Überblick.
    oh oh..das kenne ich von irgendwo her. bei uns genau das selbe vor einige jahre.

  3. #63
    Avatar von El Greco

    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    1.746
    Zitat Zitat von Abdülhey Beitrag anzeigen
    Außerdem ist die EU ein Witz die holen Länder rein die nichts Leisten und nur Schaden hätten die Türkei aufgenommen hätten die nur V orteile aber wieso ein Muslimisches land aufnehmen das sind ja alles Islamisten.
    Ist das jetzt dein frust weil euch keine will? Weder EU weder die Arabische Welt?

  4. #64
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Im Gegensatz zu Griechenland hat die Türkei ein Geschäftsmodell - oder wie Harry Tzimitras es sagt: "Die Türken produzieren tatsächlich etwas." Die Firmen bauen im In- und Ausland Hochhäuser und Brücken, sie exportieren mehr Zement als Unternehmen aus jedem anderen Land. Sie produzieren Fernseher und Kühlschränke, locken Touristen nicht nur aus Europa ins Land, sondern zunehmend auch aus dem Nahen Osten. Zudem sind die politischen Verhältnisse stabiler als im Nachbarland: ein Generalstreik in der Türkei - unvorstellbar. Aus Sicht der Märkte ist das ebenfalls ein Plus.
    Vorbild Türkei: Griechen, schaut auf dieses Land - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft

    Das sagt ein gr. Prof. !

    das ist doch alles nur der ist-zustand

    wie du schön in dein beitrag erläutert hast war die türkei 2001 in der gleichen situation wie griechenland darum finde ichs lustig wenn sich die türken lustig drüber machen

    aber naja ich hoffe auch das die griechen ihren eigenen weg gehen und stärker aus der krise hervorgehen

  5. #65
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    Vieles ...

    Diskriminierung gegenüber den Frauen
    Gegenüber anderen Religionen.
    Wie man rede und Pressefreiheit verbietet.
    Von dem Kurdenkonflikt kann man auch vieles lernen zb wie mann unschuldige kinder bombardiert oder wie mann ganze Dörfern in Nachbarstaaten einfach so bombardiert.
    Aber mann kann auch lernen wie mann einen Genozid durchführt ...sehe Armenien Genozid

    ...aber auch vieles vieles mehr!
    Idiot hier geht es um das wirtschaftliche Vorbild und nicht um gesellschaftliche.

  6. #66
    economicos

    "Von den Chinesen könnten wir derzeit viel lernen. Sie haben für Krise und Chance dasselbe Schriftzeichen"

  7. #67
    Yunan
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Ah, einer, der Bücher nach seinem Einband beurteilt. Dann ist alles in Ordnung. Wozu auch sachliche Argumente durchlesen?
    Solche Argumente wuerde jeder Bandit verwenden, nur dass man ihm an seiner Fratze ansehen wuerde, welche tatsaechlichen Absichten er hat.

    Gott segne das Internet.

  8. #68
    Yunan
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Naiv, wenn Du das gut findest, was die Gerwerkschaften heute in GR machen.
    Griechische Gewerkschaften existieren in dem Sinne gar nicht. Sie sind genauso geschmiert wie alle Politiker.

  9. #69
    Kejo
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    der harpun ist ein depp, er geht blind durchs leben und anhang statistiken..urteilt er.

    sowohl griechenland auch die tuerkei wurden und werden ausgebeutet. heute sind es wir morgen ist es wieder die tuerkei. vor 10 jahren waren wir ganz oben und die tuerkei ganz unten. es wird alles gezielt gemacht. damit wir un zerfressen. auch das was in der tuerkei grad ist..den reichtum geniessen nur paar leute die anderen schuften wie die bloeden. und das sieht er sogar als erfolg. erdogan wird in der tuerkei wirklich in der geschichte gehen. aber sicher nicht im positiven sinne. es gibt eine sehr grosse kreditblase in der tuerkei...aenhlich wie in griechenland vor 10 jahren. eher solte die tuerkei von griechenland lernen und nicht genau den selben fehler machen. weil genau das selbe szenario hatten wir auch..jeder hatte in seine brieftasche 5 kreditkarten und hatte ein verfuegungsrahmen von 30.000 euro
    So viel zum Thema Staatsverschuldung:

    International Monetary Fund, September 2011 World Economic Outlook - Google Public Data Explorer

    Und zu den Krediten habe ich schon etwas geschrieben, bloß nicht hier, es war eine Antwort auf Lilith und Hirndevot. Wer suchet, der findet.

  10. #70
    Kejo
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Solche Argumente wuerde jeder Bandit verwenden, nur dass man ihm an seiner Fratze ansehen wuerde, welche tatsaechlichen Absichten er hat.

    Gott segne das Internet.
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Griechische Gewerkschaften existieren in dem Sinne gar nicht. Sie sind genauso geschmiert wie alle Politiker.

    Typisch griechisch eben. Nein, das war nicht so, ach, das ist 'ne Verschwörung, man hat uns gedrängt, um neue Kredite aufzunehmen, die wollen Hellas kleinhalten, die wollen nicht, dass wir groß und stark werden, die Gewerkschaften, die in den letzten Monaten wochenlang ganz Griechenland lahm legten, sind alle geschmiert, wie die Politiker auch, warum habt ihr sie dann immer und immer wieder gewählt?

    Ihr seid keine Opfer, obschon ihr euch gerne in dieser Pose präsentiert.

Seite 7 von 20 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Griechenland vs Türkei
    Von Athenos im Forum Politik
    Antworten: 169
    Letzter Beitrag: 01.06.2017, 14:05
  2. Griechenland an die Türkei verkaufen ?
    Von Grasdackel im Forum Rakija
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 13:03
  3. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 16.10.2011, 22:41
  4. Eine zweite Finanzkrise kann die Türkei nicht treffen
    Von AyYıldız im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 17:57
  5. Fightnight Griechenland Türkei 28.04.
    Von Arvanitis im Forum Sport
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 03.05.2007, 17:06