BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 101

Griechenland Überrascht

Erstellt von economicos, 11.01.2011, 19:32 Uhr · 100 Antworten · 5.363 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    typisch balkanakisch, wenn sie was wollen dann übertreffen sie sich, aber das problem ist bei den Balkanaken (somit hellenikis) diese "Wurst-Einstellung"

  2. #12

    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    3.047
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Die deutsche Kredite wurden nicht von den Steuerzahler bezahlt, wie die Frau Merkel zunächst behauptete. Des Weiteren wurden "erst" 2 Raten an Griechenland gezahlt, aus deutscher Sicht weniger als "400Mio". Des Weiteren fließt das Geld hauptsächlich nach Deutschland zurück (Banken in Frankfurt)

    Erst, wenn das Geld nicht zurück fließt haben die Steuerzahler die Kredite indirekt gezahlt

    vom wen dann, wenn nicht vom steuerzahler herr Wirtschafts Professor?

  3. #13

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    485
    Klingt gut nur habt ihr mal daran gedacht wer alles leiden musste nur damit sich Griechenland beim sparen übertreffen kann

  4. #14
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von MaKeDoNiJa e VeCnA Beitrag anzeigen
    vom wen dann, wenn nicht vom steuerzahler herr Wirtschafts Professor?
    Deutschland nahm Kredite auf.
    Der Steuerzahler hat noch nichts zu befürchten.

  5. #15
    economicos
    Zitat Zitat von MaKeDoNiJa e VeCnA Beitrag anzeigen
    vom wen dann, wenn nicht vom steuerzahler herr Wirtschafts Professor?
    Deutschland bekommt Kredite auf dem Weltmarkt mit wenig Zinsen, aufgrund der der starken Wirtschaft in Deutschland. Diese Kredite stellen sie beispielsweise für Länder wie Irland oder Griechenland zur Verfügung mit höheren Zinsen.
    D.h. erst wenn die Kredite nicht begliechen werden, macht Deutschland Schulden und die Steuerzahler müssen dafür büßen.

    Bin kein Professor Herr Jochen

  6. #16
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von clerik Beitrag anzeigen
    Klingt gut nur habt ihr mal daran gedacht wer alles leiden musste nur damit sich Griechenland beim sparen übertreffen kann
    Die Bevölkerung? Ist dasn Witz? Die hat vorher in Saus und Braus gelebt, ohne Abgaben

  7. #17
    economicos
    Zitat Zitat von MaKeDoNiJa e VeCnA Beitrag anzeigen
    vom wen dann, wenn nicht vom steuerzahler herr Wirtschafts Professor?
    PS: So welche Argumente wurden in den deuschen Medien verschwiegen. Kommt besser rüber wenn die Steuerzahler (Konsument der Zeitung, Magazine etc.) betroffen sind.
    Auch wurde Merke von Jean Claude Juncker als "Lügnerin" bezeichnet, weil sich zunächst ähnlich argumentierte, wie die deutschen Medien

  8. #18

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    485
    Zitat Zitat von Caesarion Beitrag anzeigen
    Die Bevölkerung? Ist dasn Witz? Die hat vorher in Saus und Braus gelebt, ohne Abgaben

    Mag sein aber sie können nichts dafür oder glaubst du der Staat hat ihnen gesagt das er über Jahre Zahlen frisiert.

    Somit war der Bevölkerung gar nicht bewusst das sie in Saus und Braus gelebt haben.

    Stell dir vor in der Firma in der du arbeitest oder mal arbeiten wirst hast 20 Jahre immer nen guten Lohn plötlich aber kürzen sie dir 25% vom Lohn begründung " Ach du hattest die Letzten 20 Jahre zuviel Lohn haben uns verrechnet wir müssen jetzt sparen "

  9. #19
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Caesarion Beitrag anzeigen
    Die Bevölkerung? Ist dasn Witz? Die hat vorher in Saus und Braus gelebt, ohne Abgaben
    malaka malakies les, ama then echis idia mi milas

  10. #20
    Avatar von El Greco

    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    1.746
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Griechenland übertrifft per 2010 sein Sparziel. Die Neuverschuldung sank gegenüber 2009 von 30,9 auf 19,6 Mrd. Euro. Der Rückgang stellte sich auf 36,5% statt der erwarteten 33,2%. Die Staatsausgaben sanken um 9% statt der geplanten 7,5%. Die Entwicklung der Steuereinnahmen verfehlte das anvisierte Ziel. Es kam "nur" zu einem Anstieg um 5,5% gegenüber den anvisierten 6,0%

    Quelle:Griechenland überrascht positiv, Japan kauft EFSF Bonds, Anti-Eurostimmung hält an ? | GodmodeTrader.de

    (runter scrollen= kleine Tedenz)


    Naja, mal eine bessere Nachricht aus der griechischen Wirtschaft. Aber der Weg ist noch lang
    Sehr gut!

    Obwohl die Steuerhinterziehung sollte härter bekämpft werden damit wir das ziel der Steuereinnahmen auch erreichen

    Und ab Mitte -ende von 2011 soll auch wieder der Wirtschaftswachstum im plus bereich sein. Sehr gute Prognosen

Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das Gesundheitswesen in Mazedonien
    Von Zoran im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 08.10.2017, 19:08
  2. Sky überrascht Kreisliga Mannschaft
    Von sick im Forum Rakija
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 11:40
  3. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 23:09
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 12:16
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.06.2009, 10:43