BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 43

Griechenland überweist toten Rentnern Geld

Erstellt von IZMIR ÜBÜL, 06.06.2011, 14:40 Uhr · 42 Antworten · 2.471 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Mbreti Bardhyl

    Registriert seit
    24.07.2010
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von veliki turcin Beitrag anzeigen
    Chaotische Verwaltung

    Griechenland überweist toten Rentnern Geld


    Auf der Suche nach Sparmöglichkeiten stoßen die griechischen Behörden buchstäblich auf Leichen im Keller: Der Staat zahlt 4500 Rentnern jährlich insgesamt 16 Millionen Euro - obwohl die Empfänger längst gestorben sind. Nun nimmt das Arbeitsministerium die Über-100-Jährigen unter die Lupe.


    Athen - Die skurrilen Meldungen nehmen kein Ende. Seit Beginn der Schuldenkrise werden immer wieder neue Details zu den oftmals chaotischen Zuständen in griechischen Behörden bekannt. So wusste die Regierung bis vor kurzem nicht einmal, wie viele Beamte sie genau beschäftigt. Auch der Umfang des Staatsbesitzes ist mangels zuverlässiger Grundbücher unbekannt.


    Nun haben die Behörden auf der Suche nach Einsparmöglichkeiten eine weitere teure Pannen aufgedeckt: Für Tausende tote Griechen werde weiterhin Rente gezahlt, sagte Arbeitsministerin Louka Katseli der Tageszeitung "Ta Nea". 4500 inzwischen verstorbene Angestellte im öffentlichen Dienst erhielten noch Geld, was die Steuerzahler jährlich mehr als 16 Millionen Euro koste. Nun will das Ministerium die etwa 9000 Über-Hundertjährigen des Landes unter die Lupe nehmen. "Wir überprüfen gerade, wie viele von ihnen noch leben", sagte die Ministerin.


    Sozialbetrug ist in Griechenland weit verbreitet und wird durch die schlechte Buchführung der Behörden erleichtert. Viele Griechen melden den Tod ihrer Angehörigen nicht an die Rententräger, um weiter das Geld zu erhalten. Der Kampf gegen den Sozialbetrug sei eine Möglichkeit zum Sparen, ohne dass die Bevölkerung zusätzlich belastet werde, sagte Katseli.

    Allein das griechische Arbeitsministerium muss nach den bisherigen Reformplänen von 2012 bis 2015 jährlich etwa acht Milliarden Euro sparen. Derzeit erwägt Griechenland im Gegenzug für ein zweites Rettungspaket von Europäischer Union und Internationalem Währungsfonds (IWF) eine Verschärfung der Sparmaßnahmen. In der Bevölkerung wächst jedoch der Widerstand gegen weitere Einsparungen. Zehntausende gingen am Sonntag in Athen auf die Straße.



    Noch am Montag will die griechische Regierung informell über weitere Kürzungen im Volumen von 6,4 Milliarden Euro allein in diesem Jahr beraten. Am Mittwoch könnte sich das Kabinett dann auf die Sparmaßnahmen verständigen und diese an das Parlament weiterleiten. Ebenfalls bis zur Wochenmitte hofft die Bundesregierung auf die Vorlage des Prüfberichtes von EU, IWF und Europäischer Zentralbank. Für den selben Tag sind Sitzungen der Koalitionsfraktionen von Union und FDP zu möglichen weiteren Griechenland-Hilfen geplant.

    Chaotische Verwaltung: Griechenland überweist toten Rentnern Geld - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft
    --------------------------

    bzw.

    meine frage an euch: warum sind diese trottel nicht schon längst von ihren ämtern gejagt worden?
    Kriegsverbrecher Ratko Mladic fordert Rente von Serbien und bekommt 49.000 Euro






    Der mutmaßliche Kriegsverbrecher Ratko Mladic sitzt derzeit in Den Haag in Haft und hat vom serbischen Staat wieder seine Rentenansprüche zugesichert bekommen.

    Serbien hatte die Zahlungen an Mladic im Jahre 2005 eingefroren, weil er untergetaucht war und vom UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag gesucht wurde.

    Bei seiner jetzigen Verhaftung forderte Mladic die ausstehenden Zahlungen sofort ein und bekam Recht: 49.000 Euro muss Serbien dem Mann zahlen, der sich nun für seine mutmaßlichen Kriegsverbrechen vor Gericht verantworten muss.


    Ich muss wirklich sagen ich finde die chaotische verwaltung Grichenland viel besser als die chaotische verwaltugs Serbiens


    Google - Anzeigen

  2. #12
    economicos
    Zitat Zitat von Ay ve yildiz Beitrag anzeigen
    sehr schön


    karter91
    Ich nehm das als Kompliment auf....:lol!:

  3. #13

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    ihr idioten, warum macht ihr jedes mal meine threads kaputt?

    könnt ihr nicht wenigstens einmal wie normale menschen diskutieren?

  4. #14
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von veliki turcin Beitrag anzeigen
    ihr idioten, warum macht ihr jedes mal meine threads kaputt?

    könnt ihr nicht wenigstens einmal wie normale menschen diskutieren?
    Dreimal darfst du raten, weshalb sich User sowohl Moderatoren über "deine Threads" lustig machen.



    Hippokrates

  5. #15
    economicos
    Zitat Zitat von veliki turcin Beitrag anzeigen
    ihr idioten, warum macht ihr jedes mal meine threads kaputt?

    könnt ihr nicht wenigstens einmal wie normale menschen diskutieren?
    mach keine Hetze- Threads bzw. Threads mit wenig Sinn und wir diskutieren vernüftigt...

  6. #16

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    1.780
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Hier ich bin mal so wie du turcin


    Türken betrügen Fiskus um 100 Mill. Euro

    Millionenbetrug: Steuerfahnder lassen Kaffee-Bande auffliegen - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft
    Lies mal den Letzten Absatz du Gayreek!

    "Nach Erkenntnissen der Ermittler haben die in Untersuchungshaft sitzenden, türkischstämmigen Täter Kontakte zu den Extremisten von PKK und MLKP. Womöglich sind sie nur Teil eines Netzwerkes. Bundesweit befürchten die Fahnder einen Steuerschaden von über 100 Millionen Euro."

  7. #17

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    was ist denn an diesem thread hetze?

    bekommt ihr unsere steuergelder um es an toten retnern auszuzahlen?

    und dann hier noch einen auf dicken zu machen.....

  8. #18
    economicos
    Zitat Zitat von LION Beitrag anzeigen
    Lies mal den Letzten Absatz du Gayreek!

    "Nach Erkenntnissen der Ermittler haben die in Untersuchungshaft sitzenden, türkischstämmigen Täter Kontakte zu den Extremisten von PKK und MLKP. Womöglich sind sie nur Teil eines Netzwerkes. Bundesweit befürchten die Fahnder einen Steuerschaden von über 100 Millionen Euro."
    Kommen aus der Türkei, spielt für mich keine Rolle.
    Warum beleidigst du mich?

  9. #19
    economicos
    Zitat Zitat von veliki turcin Beitrag anzeigen
    was ist denn an diesem thread hetze?

    bekommt ihr unsere steuergelder um es an toten retnern auszuzahlen?

    und dann hier noch einen auf dicken zu machen.....
    schon allein dafür lohnt es sich mit dir nicht zu reden. informier dich kurz und wir sehen weiter...
    PS: Meine nicht die Bild-Zeitung

  10. #20
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von LION Beitrag anzeigen
    Lies mal den Letzten Absatz du Gayreek!

    "Nach Erkenntnissen der Ermittler haben die in Untersuchungshaft sitzenden, türkischstämmigen Täter Kontakte zu den Extremisten von PKK und MLKP. Womöglich sind sie nur Teil eines Netzwerkes. Bundesweit befürchten die Fahnder einen Steuerschaden von über 100 Millionen Euro."
    Iss dein Sütlaç auf und hör auf zu beleidigen.




    Hippokrates

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Griechenland schuldet Pharmaindustrie Geld
    Von Yunan im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.08.2011, 23:23
  2. Raumschiffe für die Toten
    Von Zmaj im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 11:29
  3. Kein Geld, aber guter Rat für Griechenland
    Von Prizren im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 13:18
  4. Die Toten steigen aus den Brunnen
    Von Grobar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 18.06.2009, 15:56