BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39

Griechenlands Handelspartner

Erstellt von Kejo, 15.10.2012, 23:53 Uhr · 38 Antworten · 3.056 Aufrufe

  1. #1
    Kejo

    Griechenlands Handelspartner

    Deutschland überrundet: Türkei wird zum zweitgrößten Handelspartner Griechenlands

    Deutsch Türkische Nachrichten | 15.10.12, 16:45
    Mit einem Handelsvolumen von 4,1 Milliarden US-Dollar ist die Türkei der zweitgrößte Handelspartner Griechenlands. Es scheint: Je stärker Griechenland in der wirtschaftlichen Krise steckt, desto mehr wirbt es um den einstigen Rivalen.


    Die Europäische Union kennt das allzu gut: Die enge wirtschaftliche Zusammenarbeit führt zum Frieden. So scheint es nun auch bei den einstigen Rivalen Türkei und Griechenland zu sein, die beinahe in den Jahren zuvor wegen der ein oder anderen Insel in der Agäis einen Krieg vom Zaun gebrochen hätten.
    Nun ist jedoch alles anders: Die Türkei hat Deutschland überrundet und sich nach Italien zum zweitgrößten Handelspartner Griechenlands mit einem Handelsvolumen von 4,1 Milliarden US-Dollar in 2011 entwickelt. Das berichtet der neue Berater des griechischen Wirtschaftsministeriums, Lambis Kounalakis, der türkischen Tageszeitung „Hürriyet“.

    Exporte im Wert von 2,5 Milliarden US-Dollar lieferten griechische Firmen vergangenes Jahr in das Nachbarland. Die Türkei hingegen exportierte Waren im Wert von 1,6 Milliarden US-Dollar. Zur Jahrtausendwende lag das Handelsvolumen beider Länder bei 970 Millionen und 2004 bereits bei zwei Milliarden US-Dollar. „In den ersten acht Monaten dieses Jahres war unser Handelsvolumen 2,3 Milliarden US-Dollar und wir werden die Handelszahlen vom vergangenen Jahr übertreffen“, sagte Kounalakis.

    Während Griechenland Öl, Plastik, Baumwolle und andere Rohmaterialien in die Türkei exportiert, liefert die Türkei vorwiegend Metalle, Textilien und Nahrungsmittel.

    Mit Blick auf die EU bezeichnete Kounalakis Griechenland als den wichtigsten Befürworter der Türkei. Griechenland strebe danach, wirtschaftliche Kooperation mit der türkischen Seite zu verwirklichen, versicherte er (derzeit macht sich Griechenland vor allem in der Visafrage für die Türkei stark – mehr hier).

    „Ich versuche ein Zuhause für türkische Geschäftsleute in meinem Büro zu schaffen. Ich versuche alles, was nötig ist, um sie mit der griechischen Seite zusammen zu bringen“, beteuerte Kounalakis (in ihrer Not versetzen die Griechen sogar schon ihren Schmuck in der Türkei – mehr hier).

    Griechenland steht seit 2010 unter massivem Druck, seine finanziellen Defizite zu beseitigen. Das Land leidet unter den Sparprogrammen, die durchgeführt werden müssen, um die Wirtschaft wieder zu festigen. Mehrere gewaltsame Ausschreitungen und politische Umwälzungen waren bislang die Folge.

    Deutschland überrundet: Türkei wird zum zweitgrößten Handelspartner Griechenlands | DEUTSCH TÜRKISCHE NACHRICHTEN


    Je enger die Volkswirtschaften miteinander verwoben sind, je stärker der Handel wird, desto geringer wird auch die Wahrscheinlichkeit eines Krieges. Das hat man schon mehrfach gesehen in den letzten Jahrzehnten. Umso stärker muss diese öknomische Partnerschaft vorangetrieben werden.

  2. #2
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.075
    Deutschland überrundet: Türkei wird zum zweitgrößten Handelspartner Griechenlands

    Deutschland überrundet: Türkei wird zum zweitgrößten Handelspartner Griechenlands | DEUTSCH TÜRKISCHE NACHRICHTEN

    Seht ihr, so schlimm sind wir gar net.

  3. #3
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.520
    Kannst du ein paar Beispiele geben, inwiefern und an wen man es in den letzten Jahrzehnten gesehen hat? Mir fällt spontan kein Beispiel ein - ist auch spät!

    Zum Thema:

    Finde ich gut. Ich war schon immer der Auffassung dass die Türkei und Griechenland wirtschaftlich enger zusammen arbeiten sollten. Dies könnte unter anderem, sollte die Zusammenarbeit positiver steigen, politische Konflikte vermeiden oder ggf. besser regeln, wenn beide dann wirtschaftlich von einander abhängig sein sollten.

  4. #4
    Kejo
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Kannst du ein paar Beispiele geben, inwiefern und an wen man es in den letzten Jahrzehnten gesehen hat? Mir fällt spontan kein Beispiel ein - ist auch spät!
    Natürlich.

    Frankreich - Deutschland - generell die ganze EU.
    China - Taiwan
    Japan - USA
    Südkorea - Japan

    usw.

  5. #5

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    1.232
    Langsam und schleichend unterwandern wir die alten Kolonien. :kicher:

  6. #6
    Yunan
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Deutschland überrundet: Türkei wird zum zweitgrößten Handelspartner Griechenlands


    Deutschland überrundet: Türkei wird zum zweitgrößten Handelspartner Griechenlands | DEUTSCH TÜRKISCHE NACHRICHTEN

    Seht ihr, so schlimm sind wir gar net.
    Ich weiß nicht ob die Meldung wirklich stimmt aber mich hätte das noch nie gestört.

  7. #7
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.888
    Ihr noobs wenn es um Geld geht gibts es keine feindschaften!!!

    Ich arbeite für eine Israelische Firma,wir verkaufen unsere Produkte in Yemen,Bahrain,VAE,Kuwait,Türkei,Pakistan und sogar in den Iran

    Manche sogar mit Orginalverpackung wo ,,Made in Israel,, draufsteht

  8. #8
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.224
    Zitat Zitat von TAHA Beitrag anzeigen
    Langsam und schleichend unterwandern wir die alten Kolonien. :kicher:
    Dieses mal aber nicht militärisch sondern wirtschaftlich Mit den Nordirak sind wir fertig die sind abhängig von uns jetzt ist wohl Griechenland dran.

  9. #9
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.888
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Dieses mal aber nicht militärisch sondern wirtschaftlich Mit den Nordirak sind wir fertig die sind abhängig von uns jetzt ist wohl Griechenland dran.

    Ja!!!!!!!!

    Bald meine junger Janitschar wird das Neue-Osmanische Imperium wiedergeboren.

  10. #10
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.224
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Ja!!!!!!!!

    Bald meine junger Janitschar wird das Neue-Osmanische Imperium wiedergeboren.
    Als Janitschar nehmen wir dich dann, bekommst auch einen guten Stundenlohn versprochen.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 15.06.2015, 20:57
  2. Griechenlands Schulden
    Von Yunan im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 186
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 23:49
  3. Die Rolle Griechenlands in der EU
    Von Hamëz Jashari im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.11.2008, 21:32