BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37

Griechische Unternehmen - international und national

Erstellt von evropi, 24.03.2012, 17:47 Uhr · 36 Antworten · 4.587 Aufrufe

  1. #11
    evropi
    Zitat Zitat von joαkиm Beitrag anzeigen
    schämst du dich eigentlich nicht, ein land skatogyfto zu nennen?
    Schämst du dich nicht dich als Makedone zu bezeichnen?

  2. #12
    evropi
    VIOHALCO - - - COMPANY PROFILE
    Viohalco (ΒΙΟΧΑΛΚΟ Α.Ε.) ist ein Montanunternehmen aus Athen. Nach wie vor wichtige Produkte sind Kupferkabel, Röhren und Halbzeuge. Es erwirtschaftet 9% der Exporte Griechenlands. Das Unternehmen ist im Athex Composite Share Price Index an der Athener Börse gelistet.
    Geschichte [Bearbeiten]

    Viohalco wurde 1937 gegründet und wird seit 1947 kontinuierlich an der Athener Börse gehandelt. In den 1970er Jahren wurden einige Anlagen der Firma in Deutschland gefertigt. Die Demag lieferte 1972 eine drei strängige Bogengießanlage, 1978 lieferte die Krupp Industrie- und Stahlbau ein Walzwerk mit einer Kapazität von 30-50t/h an die Viohalco aus. Das Unternehmen firmierte zeitweilig als Steel Works of Northern Greece SA. Die Viohalco Group unterhält heute Beteiligungen an 90 Unternehmen und fertigt in Griechenland, Bulgarien, Rumänien und England.
    In Deutschland bekannt ist vor allem das Tochterunternehmen Elval, deren Sparte ETEM S.A. vornehmlich Aluprofile und Leichtbauteile unter anderem für BMW, Volkswagen, Audi und Porsche fertigt.

  3. #13
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.640
    Zitat Zitat von evropi Beitrag anzeigen
    Schämst du dich nicht dich als Makedone zu bezeichnen?
    wie wärs mit antworten, bevor man selber fragen stellt.... und ich bezeichne mich nicht als makedone. also, evropi..... schämst du dich nicht, ein ganzes land mit seinen einwohner skatogyfto zu nennen? was glaubst du eigentlich, wer du bist?

  4. #14
    evropi
    Jeden Sommer ab Venedig nach Patras oder igoumenitsa!!!
    Minoan Lines
    ist eine griechische Reederei mit Sitz in Iraklio auf Kreta. Das Logo der Reederei wurde aus dem Lily Prince Fresco entwickelt, welches im Palast von Knossos gefunden wurde.
    Die moderne Flotte ingesamt 7 Großfähren alle über 200m lang

  5. #15
    evropi
    Ab Ancona und Bari nach Igoumenitsa und Patras

    Superfast Ferries ist eine Reederei und 100-prozentige Tochtergesellschaft der griechischen Attica Group. [1]
    Sie verfügt über fünf [2] moderne, ausschließlich in Deutschland und Italien gebaute Schnellfähren. Daneben ist die Attica Group auch Muttergesellschaft der Marke Blue Star Ferries (früher Strintzis Lines), die mit sieben Fähren auf fünf Linien in der Adria und im Mittelmeer verkehrt. Beide Flotten sind Mitglied im internationalen Buchungs- und Vertriebsnetz der Premium Alliance.
    Der Konzern wurde 1918 in Piräus, Griechenland gegründet und erhielt 2002 den Namen Attica Enterprises. Im Sommer 2004 erhielt der Konzern seinen heutigen Namen Attica Group S.A. Das Unternehmen ist seit 1924 an der Athener Börse notiert und hat seit dieser Zeit den Zusatz „S.A.“ für eine Aktiengesellschaft nach griechischem Recht. Perikles Panagopulos ist Vorsitzender des heutigen Konzerns.
    Die Flotte umfasst 5 moderne Großfähren alle rund 200m lang

  6. #16
    evropi
    Blue Star Ferries vor allem im innergriechische Verkehr tätig, 8 moderne Schiffe

  7. #17
    evropi
    ANEK Lines ist eine griechische Reederei mit Sitz in Chania auf Kreta, die im Fährgeschäft aktiv ist. Die Reederei bedient Verbindungen zwischen Piräus und Kreta, sowie zwischen Italien und Griechenland. ANEK Lines wurde 1967 von kretischen Aktionären gegründet, die den Wunsch hatten, eine eigene Reederei aufzubauen, die einen zuverlässigen und vor allem sicheren Fährdienst zwischen Kreta und dem griechischen Festland gewährleisten sollte. Somit ist ANEK Lines die erste griechische Reederei, die als Aktiengesellschaft gegründet wurde und ist neben Minoan Lines und Superfast Ferries eine der drei Reedereien, die im Fährverkehr zwischen Italien und Griechenland dominieren.
    Flotte 10 Schiffe

  8. #18
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.640

  9. #19
    evropi
    Hellenic Seaways was created in 2005 following the consolidation of Minoan Flying Dolphins and its subsidiaries Hellas Flying Dolphins, Hellas Ferries Saronikos Ferries and Sporades Ferries.
    It is the biggest Greek shipping Company, which operates 28 vessels,11 conventional, 14 high-speed and 3 RO-RO, servicing more than 35 ports in the Cyclades, North East Aegean, South East Aegean, Crete, Argosaronikos and Sporades. [1]
    In August 2009 Hellenic Seaways purchased the single-ship, budget cruise line easyCruise from founder Stelios Haji-Ioannou.[2]
    In January 2011 Minoan Lines (Heraklion) cancelled the sale of it´s 33,35% stake in Hellenic Seaways to ANEK and try to find a new buyer for it.[3]


    Flotte rund 28 Schiffe





  10. #20
    evropi
    NEL LINES was established in 1972, as a company of popular base with shareholders the residents of Lesvos island and primary aim the purchase of a liner vessel for the Mitilini-Chios-Piraeus route. Since then, the company has expanded, serving most of the Aegean sea destinations.
    More specifically, with high-speed and conventional passenger-ferry boats executes intra-Cyladic itineraries connecting Syra and Lavrion with Eastern, Central and Western Cyclades, Lavrion with Psara and Mesta of Chios, Heraklion and Rethimno with Santorini and Thessaloniki and Volos with the Sporades complex.
    With passenger-ferry boats NEL LINES also executes itineraries between Piraeus, Chios and Mitilini and connects the islands of Northern Aegean with Thessaloniki, Kavala and Lavrion.
    Today, under new administration and developmental policy, the fleet of NEL Lines consists of conventional passenger-ferry boats, high-speed passenger- ferry boats and Ro-Ro vessels which fully comply with the International Code of Safety Management (ISM CODE).
    NEL LINES renews its fleet and shapes policies that aim in the improvement of the conditions of tourist traffic and the satisfaction and facilitation of its customers.


    Flotte rund 17 Schiffe

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was mit Freundin unternehmen?
    Von DerTherapeut im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 187
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 23:40
  2. 10.000 serbische Unternehmen Pleite
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Wirtschaft
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 14:03
  3. Kosovo-Unternehmen expandiert
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Kosovo
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 22:43
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.04.2009, 09:49
  5. D/CH/A-Unternehmen in Balkan
    Von Toni Maccaroni im Forum Wirtschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.07.2008, 00:32