BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Grossbanken bezahlen keine steuern....

Erstellt von skenderbegi, 11.02.2010, 13:37 Uhr · 6 Antworten · 848 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086

    Idee Grossbanken bezahlen keine steuern....

    GROSSBANKEN BEZAHLEN KEINE STEUERN....

    Eine «rote Null» statt Millionendefizit


    Stadtrat präsentiert ausgeglichene Rechnung, obwohl die Grossbanken 2009 keine Steuern bezahlten.

    Bemerkenswert: Das gute Ergebnis kam zustande, obwohl Zürichs beste Steuerzahlerinnen, die Grossbanken UBS und CS, keinen Franken ablieferten

    Eine «rote Null» statt Millionendefizit - News Zürich: Stadt Zürich - tagesanzeiger.ch

    eine verrückte welt ......
    da wird eine bank die ubs vom staat mitfinanziert ,welche aber immer noch verluste macht 2,7 milliarden bezahlen aber trotzdem gegen 3 milliarden bonis ........

    müssen jedoch keine steuern bezahlen.
    und es sollen jetzt bitte nicht die halbschlauen mit den argumenten kommen diese würden ja steuern bezahlen.



    weitere infos zu diesem thema;

    Rentable Banken zahlen keine Steuern

    Sonntag, 25. Oktober 2009, 0:49 Uhr, Aktualisiert 15:55 Uhr
    Der Credit Suisse (CS) geht es offenbar wieder blendend. Doch vom Milliardengewinn hat der Staat nichts - dieses und wohl auch nächstes Jahr zahle sie keine Steuern, berichten Sonntagsmedien. Gleiches gilt wohl auch für die UBS, die aber schon wieder an die Auszahlung von Milliarden-Boni an Mitarbeiter denkt.


    Rentable Banken zahlen keine Steuern / Wirtschaft / SF Tagesschau


    und dann soll ich als einfacher bürger meine pünklich & mit allen angaben so schnell wie möglich begleichen!!!!


    Das Schweizer Bankgeheimnis und der Datenschutz

    wie ich mich schon geäussert habe könnte in zukunft durchaus dazuführen das die zahlungsmoral damit nicht steigen.....


    05.02.2010, 13:21
    was sollen die die viel weniger haben sich denken.!!
    denkst du das die zahlungsmoral steigt bei diesen ?
    eine solche haltung würde den sozialenfrieden gar etwas strapazieren.

    Das Schweizer Bankgeheimnis und der Datenschutz
    «Wegen hoher Banker-Boni könnte die Steuermoral sinken»

    Interview: Erika Burri;Aktualisiert am 10.02.2010

    «Wegen hoher Banker-Boni könnte die Steuermoral sinken» - Schweiz: Standard - bazonline.ch

  2. #2
    Mulinho
    Die Schweiz schadet nur sich selbst. In letzter Zeit hört man nichts gutes von ihr, schade.

  3. #3
    Avatar von LuckyLuke

    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    1.609
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    GROSSBANKEN BEZAHLEN KEINE STEUERN....

    Eine «rote Null» statt Millionendefizit


    Stadtrat präsentiert ausgeglichene Rechnung, obwohl die Grossbanken 2009 keine Steuern bezahlten.

    Bemerkenswert: Das gute Ergebnis kam zustande, obwohl Zürichs beste Steuerzahlerinnen, die Grossbanken UBS und CS, keinen Franken ablieferten

    Eine «rote Null» statt Millionendefizit - News Zürich: Stadt Zürich - tagesanzeiger.ch

    eine verrückte welt ......
    da wird eine bank die ubs vom staat mitfinanziert ,welche aber immer noch verluste macht 2,7 milliarden bezahlen aber trotzdem gegen 3 milliarden bonis ........

    müssen jedoch keine steuern bezahlen.
    und es sollen jetzt bitte nicht die halbschlauen mit den argumenten kommen diese würden ja steuern bezahlen.



    weitere infos zu diesem thema;

    Rentable Banken zahlen keine Steuern

    Sonntag, 25. Oktober 2009, 0:49 Uhr, Aktualisiert 15:55 Uhr
    Der Credit Suisse (CS) geht es offenbar wieder blendend. Doch vom Milliardengewinn hat der Staat nichts - dieses und wohl auch nächstes Jahr zahle sie keine Steuern, berichten Sonntagsmedien. Gleiches gilt wohl auch für die UBS, die aber schon wieder an die Auszahlung von Milliarden-Boni an Mitarbeiter denkt.


    Rentable Banken zahlen keine Steuern / Wirtschaft / SF Tagesschau


    und dann soll ich als einfacher bürger meine pünklich & mit allen angaben so schnell wie möglich begleichen!!!!


    Das Schweizer Bankgeheimnis und der Datenschutz

    wie ich mich schon geäussert habe könnte in zukunft durchaus dazuführen das die zahlungsmoral damit nicht steigen.....


    05.02.2010, 13:21
    was sollen die die viel weniger haben sich denken.!!
    denkst du das die zahlungsmoral steigt bei diesen ?
    eine solche haltung würde den sozialenfrieden gar etwas strapazieren.

    Das Schweizer Bankgeheimnis und der Datenschutz
    «Wegen hoher Banker-Boni könnte die Steuermoral sinken»

    Interview: Erika Burri;Aktualisiert am 10.02.2010

    «Wegen hoher Banker-Boni könnte die Steuermoral sinken» - Schweiz: Standard - bazonline.ch

    Banken und Kirche sind die einzige legale Mafia heute. Wenn eine einzelne Person keine Steuern zahlt wird sie international verfolgt BAnken nicht den wirft man noch zusätzlich Geld in den Rachen um Verluste auszugleichen die sie selbst verursacht haben. Wenn eine Organisation Menschen umbringt wird sie verboten, die Kirche aber die Millionen von Toten auf dem Gewissen hat bekommt von den Leuten Kirchensteuer... verkehrte Welt.

  4. #4
    aki

    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    5.255
    Die UBS hat einen erheblichen Imageschaden erlitten.
    Gestern habe ich einen Bericht gesehen, indem es um die systematische Vorbereitung und Umsetzung von Scheinwohnsitzen in der Schweiz für reiche Kunden ging (UBS Relocation Planning).

    Nachdem ein Millionär in seinem wahren Wohnsitz aufgeflogen war und die ganze Sache publik gemacht hat, flüchtete sich die UBS in eine Notklage gegen ihren eigenen Kunden. So dreist muss man erst mal sein...
    Seinen eigenen Kunden zu verlagen, weil er den eigenen "Steuerspar-Rat" befolgt hat.

  5. #5

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Die Banken bzw. die in den oberen Etagen die davon profitieren sind die größten Schweine. Was denkt ihr wie das mit den Krediten läuft.

    Jetzt hat der Staat den Banken Geld gegeben bzw sie verstaatlicht, mit Steuergeldern wohlgemerkt und will 1% Zinsen.

    Die Banken wiederum geben dem Staat Kredite allerdings MIT 5% !!!!!

  6. #6
    aki

    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    5.255
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Jetzt hat der Staat den Banken Geld gegeben bzw sie verstaatlicht, mit Steuergeldern wohlgemerkt und will 1% Zinsen.

    Die Banken wiederum geben dem Staat Kredite allerdings MIT 5% !!!!!
    Zinspolitik ist eh so ne Sache für sich. Besonders die CityGroup verlangte und verlangt nach staatlicher Finanzspritze paradoxer Weise astronomische Sätze für den Kontokorrentkredit bzw. Dispokredit und bietet wie alle Banken seit der Finanzkrise lächerliche ca. 2% aufs Festgeld im Gegenzug an. Was soll der Mist? Dumm und gef*c*t ist im Endeffekt der Kunde.

    Deshalb lasst euch nicht verarschen! Es muss sich eine Opportunitätswelle wie vor Jahren im Telekommunikationsmarkt bilden, um durch Marktdruck den Banken und ihrer Politik die Hände zu binden! Das Problem ist, dass Oma vom Land bei der Sparkasse bleibt und nie im Leben auf die Idee kommen würde Konditionen anderer Banken zu vergleichen...

    Naja

  7. #7
    Avatar von LuckyLuke

    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    1.609
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Die Banken bzw. die in den oberen Etagen die davon profitieren sind die größten Schweine. Was denkt ihr wie das mit den Krediten läuft.

    Jetzt hat der Staat den Banken Geld gegeben bzw sie verstaatlicht, mit Steuergeldern wohlgemerkt und will 1% Zinsen.

    Die Banken wiederum geben dem Staat Kredite allerdings MIT 5% !!!!!
    Alle die was mit BAnken zu tun haben nach Sibirien ins Gulag.

Ähnliche Themen

  1. Steuern sind Diebstahl
    Von Cox im Forum Wirtschaft
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 07.04.2012, 02:42
  2. Für Luft bezahlen ?
    Von Grasdackel im Forum Autos, Motorräder und sonstiges mit Motor
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 21:59
  3. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.11.2010, 06:48
  4. Albanien halbiert die Klein Busines Steuern
    Von lupo-de-mare im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.09.2005, 14:46
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.03.2005, 18:19