BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 24 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 235

Einer der Gründe warum Griechenland...

Erstellt von Can, 03.01.2012, 10:32 Uhr · 234 Antworten · 16.664 Aufrufe

  1. #11
    Esseker
    Geht es nun darum, dass man diverse griechische Inseln an die Türkei abgibt oder darum, dass türkische Unternehmer auf griechischen Inseln ansiedeln und dort die Wirtschaft auf Fordermann bringen?

  2. #12
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Can Beitrag anzeigen
    Da ich schon des öfteren bei unserem nachbarn Urlaub gemacht habe hab ich mich gefragt weshalb unser Komsu es nicht auf die Reihe kriegt Wirtschaftlich auf die beine zu kommen...



    Es gibt sicher einige Gründe , einer davon ist meiner Meinung nach die Etlichen kleinen Inseln auf die man von der türk. seite aus rüberschwimmen kann...

    Auf dieser Insel ...

    Kastelorizo



    War ich öfter , es liegt bei KAS und man kann wirklich rüberschwimmen .
    ES leben einige hundert Menschen da und mit einigen habe ich mich unterhalten . Tourismus spielt da eine untergeordnete rolle. Es sind zwar einige monate welche da aber nicht wirklich die Rede wert.

    Mit einem Restaurantbesitzer konnte ich mich sehr gut unterhalten .Er hat mir erzählt das die Bewohner solcher kleinen Inseln vom Staat geld bekommen nur damit sie dort bleiben !

    Wenn man bedenkt das 100 e solcher Inseln vor der Türkischen Küste liegen und der Staat alle finaziert dann kann man sich ja ausrechnen wieviel Unkosten da entstehen ...

    Die Menschen die dort Leben sterben vor Langeweile aber weg können sie auch nicht da sie fürs rumsitzen mehr Geld bekommen wie jemand der in Athen irgendwo seiner arbeit nachtgeht...

    Es ist nur ein Grund von vielen ...


    Je besser es Euch geht , je besser es uns geht umso weniger "Probleme" werden wir miteinander haben .



  3. #13
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Zanli Beitrag anzeigen
    Warum nicht ? Griechenland das zu Europa gehört hats verkackt die Türkei hat hier den Tourismus übernommen und der Döner macht Milliarden umsatz die Türken wüssten schon was man mit solchen Inseln anfangen könnte . Wenn die Griechen keine ordentlichen führer kriegen werden sie in 10 Jahre aus Europa geworfen .

  4. #14
    Can

    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    461
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Geht es nun darum, dass man diverse griechische Inseln an die Türkei abgibt oder darum, dass türkische Unternehmer auf griechischen Inseln ansiedeln und dort die Wirtschaft auf Fordermann bringen?

    es geht nur darum das man hier viel Geld sparen könnte indem man eine lösung findet wie man mit der ganzen sache besser umgeht.

    Das sind sicher Millionen wenn nicht Millarden die die Insel verschlingen ...

    Das Wettrüsten hat ja mittlerweile nachgelassen dadurch sparen beide Länder Millarden die sie in die Wirtschaft stecken können.


    an unsere Griechen hier , zieht das nicht gleich ins lächerliche ... es war ja nur ein Gedanke von mir wie und wo man in dem fall euer Staat sparen und das ganze Geld für andere dinge einsetzen könnte...

    es sind ja nicht nur die Inseln die so viel verschlingen hinzu kommt noch der ganze Grenzschutz die versorgung die infrastruktur die medizische versorgung (viele müssen hunderte von km ausgeflogen werden um behandelt zu werden ) usw usw... man muss ja nicht mit gewalt jeden "Felsvorsprung" das aus dem wasser schaut bevölkern ... einen Krieg zwischen den beiden Ländern wird es so oder so nicht geben da kann man schon lockerer an die ganze sache rangehen .

    Wie die Lösung aussehen soll weiss ich selber nicht , ich weiss nur das man auch hier mit einer anderen Poltik einiges besser machen könnte.

  5. #15
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Zanli Beitrag anzeigen
    Wenn die Griechen keine ordentlichen führer kriegen werden sie in 10 Jahre aus Europa geworfen .
    Demnach müsstet ihr noch nie ordentliche Führer gehabt haben, da ihr noch nie in Europa wart.




    Hippokrates

  6. #16
    Esseker
    Zitat Zitat von Can Beitrag anzeigen
    es geht nur darum das man hier viel Geld sparen könnte indem man eine lösung findet wie man mit der ganzen sache besser umgeht.

    Das sind sicher Millionen wenn nicht Millarden die die Insel verschlingen ...

    Das Wettrüsten hat ja mittlerweile nachgelassen dadurch sparen beide Länder Millarden die sie in die Wirtschaft stecken können.

    Wie die Lösung aussehen soll weiss ich selber nicht , ich weiss nur das man auch hier mit einer anderen Poltik einiges besser machen könnte.
    Eine verstärkte Zusammenarbeit bei diesen Inseln mit der Türkei ist noch vorstellbar. Die türkischen Großunternehmen würden in diesen Gebieten einfach sehr viel investieren, viele Arbeitsplätze schaffen und es würden beide Seiten mehr oder weniger davon profitieren.
    Diese Inseln, die kaum Tourismus haben oder so, kenne ich, also das Prinzip davon und das ist wahrhaftig kein Segen für die Wirtschaft.

  7. #17
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Es liegen allerdings umfangreiche geologische Gutachten unter anderem der Universität Kreta vor, die belegen, dass es Öl und Gasvorkommen gibt und wo diese liegen. So erwartet das Ministerium, dass die Probebohrungsphase auch nur drei Monate dauern wird – dann werden die endgültigen Lizenzen vergeben. Das Ministerium rechnet damit, binnen 15 bis 20 Jahren Öl im Wert von rund 40 Milliarden Euro fördern zu können, meldet die Zeitung Kathimerini. Davon wird Athen Lizenzen in Höhe von rund 15 Milliarden Euro erhalten.

  8. #18

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    Zitat Zitat von Zanli Beitrag anzeigen
    Warum nicht ? Griechenland das zu Europa gehört hats verkackt die Türkei hat hier den Tourismus übernommen und der Döner macht Milliarden umsatz die Türken wüssten schon was man mit solchen Inseln anfangen könnte . Wenn die Griechen keine ordentlichen führer kriegen werden sie in 10 Jahre aus Europa geworfen .
    mit döner buden kann man doch kein wirtschaft beleben lan.. ich finde turkai hat genug land, mehr als sie braucht..

  9. #19
    Can

    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    461
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    Es liegen allerdings umfangreiche geologische Gutachten unter anderem der Universität Kreta vor, die belegen, dass es Öl und Gasvorkommen gibt und wo diese liegen. So erwartet das Ministerium, dass die Probebohrungsphase auch nur drei Monate dauern wird – dann werden die endgültigen Lizenzen vergeben. Das Ministerium rechnet damit, binnen 15 bis 20 Jahren Öl im Wert von rund 40 Milliarden Euro fördern zu können, meldet die Zeitung Kathimerini. Davon wird Athen Lizenzen in Höhe von rund 15 Milliarden Euro erhalten.

    Du musst ja schon nachts von irgendwelchen Ölfeldern träumen :cay:

  10. #20
    economicos
    Zitat Zitat von Can Beitrag anzeigen
    Da ich schon des öfteren bei unserem nachbarn Urlaub gemacht habe hab ich mich gefragt weshalb unser Komsu es nicht auf die Reihe kriegt Wirtschaftlich auf die beine zu kommen...



    Es gibt sicher einige Gründe , einer davon ist meiner Meinung nach die Etlichen kleinen Inseln auf die man von der türk. seite aus rüberschwimmen kann...

    Auf dieser Insel ...

    Kastelorizo



    War ich öfter , es liegt bei KAS und man kann wirklich rüberschwimmen .
    ES leben einige hundert Menschen da und mit einigen habe ich mich unterhalten . Tourismus spielt da eine untergeordnete rolle. Es sind zwar einige monate welche da aber nicht wirklich die Rede wert.

    Mit einem Restaurantbesitzer konnte ich mich sehr gut unterhalten .Er hat mir erzählt das die Bewohner solcher kleinen Inseln vom Staat geld bekommen nur damit sie dort bleiben !

    Wenn man bedenkt das 100 e solcher Inseln vor der Türkischen Küste liegen und der Staat alle finaziert dann kann man sich ja ausrechnen wieviel Unkosten da entstehen ...

    Die Menschen die dort Leben sterben vor Langeweile aber weg können sie auch nicht da sie fürs rumsitzen mehr Geld bekommen wie jemand der in Athen irgendwo seiner arbeit nachtgeht...

    Es ist nur ein Grund von vielen ...


    Je besser es Euch geht , je besser es uns geht umso weniger "Probleme" werden wir miteinander haben .
    Ja, sicher. Genau diese Kosten haben uns in einer Rezession gebracht o.O

    Andere Faktore haben eine Rolle gespielt bzw. spielen eine Rolle und nicht die Kosten für diese Inseln.

Seite 2 von 24 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gründe warum 2Pac noch lebt
    Von economicos im Forum Rakija
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 28.09.2011, 19:04
  2. 5 Gründe warum du ein Fake sein könntest?
    Von allesineinem im Forum Rakija
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 21.12.2009, 23:36
  3. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 10.04.2008, 22:10
  4. 70 Gründe , warum es schön ist ein Mann zu sein
    Von Albanesi im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2005, 20:46