BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Wieso hat Montenegro eigentlich den Euro?

Erstellt von Karim-Benzema, 05.08.2009, 12:28 Uhr · 12 Antworten · 4.667 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von ILOVEALBANIA4EVER Beitrag anzeigen
    und ich glaube auch EU- Kennzeichen.


    Sie sind doch gar nicht in der EU...
    Vielleicht ist ihre Wirtschaft nicht stark genug um eine eigene Währung zu produzieren. Montenegro und Kosovo sind „passive“ Euronutzer. Eigentlich kann jeder Staat der Welt die Währung eines anderen Staates benutzen, da es kaum Maßnahmen gegen die illegale Benutzung fremder Währung geben kann. Montenegro und Kosovo haben kein Abkommen mit der EU über eine Einführung des Euros abgeschlossen – dies ist seitens der EU auch nicht angestrebt, sodass sie weder Einfluss auf die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank nehmen können noch Euromünzen prägen dürfen. Somit partizipieren sie auch nicht an den Seigniorage-Einnahmen (die vom Staat bzw. von der Notenbank erzielten Erträge bezeichnet, die durch die Geldschöpfung entstehen.

    Stellt euch mal vor, Mazedonien würde die Währung von Kroatien übernehmen. Könnte Kroatien was dagegen tun? Natürlich nicht.

    Ganz anders sieht es mit Monaco, San Marino und dem Vatikan aus. Diese Staaten sind keien EU-Mitglieder, dafür aber assoziierte Euronutzer mit eigenen Euromünzen.

    Wie auch immer, im Falle eines EU-beitritts werden Motenegro und Kosovo verpflichtet sein eigene Währungen zu produzieren. Also ist es nur eine Frage der Zeit wann diese Länder eine eigene Währung haben werden - oder sie erfüllen zum Zeitpunkt des EU-Beitrittes die Bedingungen für die Euro-Währung. Wenn man aber bedenkt dass sowas nicht einmal Staaten wie Tschechien und Ungarn es bis heute geschafft haben den Euro einzuführen, dann dürfte es wohl klar sein dass auch Motenegro und Kosovo hundertprozentig irgandwann eigene Währungen haben werden. Oder sie werden erst in 20-30 Jahren der EU beitreten.

  2. #12
    Avatar von драгињо

    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    3.478
    Zitat Zitat von Illyrian-Boy Beitrag anzeigen
    was wie schon immer?
    wie was wie schon immer..sollen wir das jetzt so weiter machen?

    Meine Frage war,was heisst bei dir SCHON IMMER ? Wie lange hatten sie ne andere Währung,doch nicht zu Jugozeiten !?...

  3. #13
    Emir
    Zitat Zitat von Djuka Beitrag anzeigen
    ganz einfach, die sind einfach zu faul, ne eigene Währung zu produzieren.... Und haben die Dinar nicht, weil Sie ja keine Serben sein wollen....



    sta radi crno gorac kad ustane? legne se odmarat

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 10.06.2012, 19:09
  2. Wieso gibt es hier eigentlich keine Bulgaren ?
    Von România im Forum Rakija
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 23.09.2010, 21:11
  3. Wieso eigentlich?
    Von Lance Uppercut im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 21.07.2008, 22:22
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 21:45
  5. Wieso kommt keiner von euch eigentlich in den irc Chat?
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.01.2005, 19:37