BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 23456789 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 87

Investoren überschütten Griechenland mit Geld

Erstellt von Bacerll, 10.04.2014, 19:09 Uhr · 86 Antworten · 5.130 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.222
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Hab Gehört das Erdowitz gerne Schwänze lutscht und vor allem Amerikanische stimmts du Deppfaschochef.
    aha interessant, woher hast du das gehört vom griechischen blasverein?

  2. #52
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.531
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    aha interessant, woher hast du das gehört vom griechischen blasverein?
    Blase aha gibt gerüchte das die Türkische Blase bald Platz.

  3. #53
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Wie alle sich hier aufregen und sich lustig machen.

    Fakt ist das all eure Landsleute in ihre heimat (Albaner, Türken, Bosnier, FYROMer, Bulgaren, Serben, Rumänen, Kroaten) im vergleich zu uns Griechen ARM sind. Ihr könnt hier groß reden geht doch zurück in eure heimat ihr werden es nicht aushalten und wieder nach DE. A oder CH gehen. Manch Landsleute von euch haben nicht mal strom oder fließend Wasser solche Sachen sollten euch kümmern und nicht wie viele schulden Griechenland hat. Auch jetzt wo wir aus der Kriese sind und auch in Zukunft sind wir gemessen unserer Einwohnerzahl mit Abstand die größte Wirtschaftskraft im Balkan.
    BIP pro Kopf.
    38 Griechenland 21.617 -3,91 %
    55 Kroatien 13.312 -0,60 %
    66 Türkei 10.745 +1,66 %
    72 Rumänien 8.630 +2,19 %
    79 Bulgarien 7.411 +1,01 %
    90 Serbien 6.017 +2,00 %
    99 Mazedonien 5.073 +1,96 %
    101 Bosnien und Herzegowina 4.866 +0,66 %
    107 Albanien 4.039 +1,19 %

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    aha interessant, woher hast du das gehört vom griechischen blasverein?
    Ratte mal mit wem seiner angestellten hier Obama telefoniert



    - - - Aktualisiert - - -


  4. #54
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Ein makaberes Sprichwort, wenn man den heutigen Iran betrachtet.
    zum Thema: Wie sollen die Menschen in Gr. sonst ihr Land aufbauen? Mit Luft und Liebe? Natürlich müssen sie finanziell unterstützt werden, immerhin bilden sie die ideologische Plattform europas und das zum Nulltarif. Dann sollen sie mal schön für die geistigen Erkenntnisse zahlen die Barbaren aus dem Westen.
    Falsch! Die einzig richtige Lösung für Griechenland ist; Schuldenschnitt und nichts wie raus aus der EU. Flucht nach vorne quasi.

  5. #55
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    In der Türkei kostet ein Brot 30 Cent,in Griechenland verdient ein normaler Arbeiter mit Überstunden gerade mal zwischen 600-700 Euro im Monat wovon Er Miete usw. bezahlen muss.
    Nein Danke,unter den Umständen bleib ich lieber türke und unabhängig.

  6. #56
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    In der Türkei kostet ein Brot 30 Cent,in Griechenland verdient ein normaler Arbeiter mit Überstunden gerade mal zwischen 600-700 Euro im Monat wovon Er Miete usw. bezahlen muss.
    Nein Danke,unter den Umständen bleib ich lieber türke und unabhängig.
    So ein Quatsch! Solche löhne bekommen vielleicht die illegalen oder die Studenten . Ich werde hir über meinen lohn nicht schreiben aber er ist sehr größer als der oben genannte Betrag und ich ich auch keine Probleme mit miete bezahlen usw wie du sagst ... und nein ich bin kein beamter sondern im privaten Sektor angestellt. Natürlich gab es auch bei mir Kürzungen wie bei jedem.

  7. #57
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.849
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    In der Türkei kostet ein Brot 30 Cent,in Griechenland verdient ein normaler Arbeiter mit Überstunden gerade mal zwischen 600-700 Euro im Monat wovon Er Miete usw. bezahlen muss.
    Nein Danke,unter den Umständen bleib ich lieber türke und unabhängig.
    Du Träumst!genau diesen Irrglauben zu entkräften wird das BIP pro Kopf als Kaufbereinigt angegeben,dass heißt man nimmt bestimmte Güter und Dienstleistungen, rechnet für das Land wieviel man für den Dollar davon bekommt.

    44 Griechenland 23.632 -2,59 %


    68 Türkei 15.264 +3,05 %

  8. #58
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von Bacerll Beitrag anzeigen
    So ein Quatsch! Solche löhne bekommen vielleicht die illegalen oder die Studenten . Ich werde hir über meinen lohn nicht schreiben aber er ist sehr größer als der oben genannte Betrag und ich ich auch keine Probleme mit miete bezahlen usw wie du sagst ... und nein ich bin kein beamter sondern im privaten Sektor angestellt. Natürlich gab es auch bei mir Kürzungen wie bei jedem.
    ??? Was ist aber mit den 27% der Arbeitslosen? Oder mit Menschen die seit Monaten keinen Lohn bekommen? Euch geht es schlecht, verdammt schlecht! Dafür braucht ihr euch aber nicht zu schämen. Wenn sich jemand dafür schämen muss dann die EU. Kredite, Kredite und schon wieder Kredite für Griechenland hört man immer wieder. Komisch von den Zinsen redet kaum einer. Entlassungen als Sparmaßnahmen, als Zaubermittel auf dem Weg in einen gesunden wirtschaftlichen Zustand. Wer soll diese erwirtschaften? Wer soll da noch irgendwelche Produkte kaufen? Frau Merkel, Herr Obama & Co (selbst die Vasallen der Banken) halten euch und uns für dumm. Das Echo was gerade am anrollen ist werden sie nicht verkraften, ganz sicher.

    (Siehe Frankreich, Italien, Schottland...)

  9. #59
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Was beschwert ihr Euch dann,zahlt weiterhin acht Euro für den Frape und gut ist.

  10. #60
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Was beschwert ihr Euch dann,zahlt weiterhin acht Euro für den Frape und gut ist.
    Ich persönlich zahle für meinen Kaffee 2,50€ .

    Würdest du dich nicht beschweren wenn dein lohn gekürzt wird?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    ??? Was ist aber mit den 27% der Arbeitslosen? Oder mit Menschen die seit Monaten keinen Lohn bekommen? Euch geht es schlecht, verdammt schlecht! Dafür braucht ihr euch aber nicht zu schämen. Wenn sich jemand dafür schämen muss dann die EU. Kredite, Kredite und schon wieder Kredite für Griechenland hört man immer wieder. Komisch von den Zinsen redet kaum einer. Entlassungen als Sparmaßnahmen, als Zaubermittel auf dem Weg in einen gesunden wirtschaftlichen Zustand. Wer soll diese erwirtschaften? Wer soll da noch irgendwelche Produkte kaufen? Frau Merkel, Herr Obama & Co (selbst die Vasallen der Banken) halten euch und uns für dumm. Das Echo was gerade am anrollen ist werden sie nicht verkraften, ganz sicher.

    (Siehe Frankreich, Italien, Schottland...)
    Diese 27% könnten eine arbeit finden! Sie wollen aber alles vor den Füßen haben. Sie geben sich mit 800€ nicht zufrieden und wollen gleich von der ersten arbeit ihres lebens einen 2,000€ lohn. Alles vom Staat zu erwarten geht nicht und nein die tun mir ÜBERHAUPT nicht leid soll sie weiter arbeitslos bleiben.

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 23456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 218
    Letzter Beitrag: 12.10.2011, 22:07
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 17:36
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.01.2010, 19:23
  4. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.09.2008, 17:45
  5. Türkei droht Griechenland mit Krieg!!!
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 307
    Letzter Beitrag: 15.09.2008, 22:50