BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Jadarit nur in Serbien

Erstellt von dragonfire, 05.07.2012, 19:35 Uhr · 1 Antwort · 758 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    2.175

    Jadarit nur in Serbien

    Jadarit nur in Serbien

    05. 07 2012. - 19:25 -- MRS


    Das Tal des Flusses Jadar in Serbien ist der einzige Ort in der Welt, wo das Bestehen des wertvollen Minerals Jadarit bestätigt worden ist. Dieses Mineral beinhaltet ein großes Prozent an Lithium. Geologische Experten der Firma „Rio Sava“, der Tochterfirma des weltweit führenden Montanunternehmens „Rio Tinto“, könnte dieser Fundort 20% der internationalen und 80% der europäischen Nachfrage nach Lithium zufrieden stellen.
    Das wertvolle Mineral Jadarit wurde von einer Gruppe einheimischer und amerikanischer Geologen 2004 gefunden. Bisher investierte das Unternehmen „Rio Tinto“ über 20 Millionen Dollar in Forschungsaktivitäten im Jadar-Tal. Letztes Jahr gewährte es zusätzliche 27 Millionen Dollar für die Ausarbeitung einer Vormachbarkeitsstudie, deren positive Ergebnisse ermöglichen werden, dass man auf die Ausarbeitung einer Machbarkeitsstudie übergeht. Danach könnte die Produktion im Bergwerk beginnen. Der ganze Prozess könnte 5,6 Jahre dauern.
    Wie man schätzt, gibt es dieses Mineral auch auf dem Gebiet von Valjevo, sowie auf dem Territorium der umliegenden Gemeinden Mionica, Ub und Belanovica. Es ist ein monoklines, nichtradioaktives Mineral und seine chemische Struktur ähnelt dem fiktiven Mineral Kryptonit aus den Filmen über Superman. Im Unterschied zum erfundenen Kryptonit enthält es kein Fluor, es ist weiß und nicht grün und es fluoresziert, wenn es mit ultraviolettem Licht bestrahlt wird. Aufgrund der bisherigen Forschungen gibt es 123,5 Millionen Tonnen Jadarit mit durchschnittlichem Inhalt von 1,85% Lithium-Oxids und 16,2 Tonnen Borsäure.
    Lithium ist das wichtigste Element in der Herstellung von Akkus. Experten schätzen, dass sich die Nachfrage bis 2017 verdoppeln wird. Das zweite Element, Bor, wird in der Herstellung von Glas, Keramik, leichten Legierungen, mineralischen Düngermitteln etc. angewendet. Es gibt mehrere Lithiumvorkommen in der Welt, hauptsächlich in Südamerika, im so genannten ABC Dreieck – Argentinien, Bolivien, Chile.
    Das Projekt „Jadar“ in Serbien ist eine bedeutende Alternative zu den bestehenden Lieferern aus Südamerika, die 73% des Weltangebots liefern, während 79% der Weltnachfrage nach Lithium aus Europa und Asien kommt. Jadar ist bisher das einzig bekannte Vorkommen von Lithium außerhalb des amerikanischen Kontinents, das Potential besitzt, eine sichere alternative Quelle für die wachsende regionale Nachfrage zu werden. Auf nur zwei Stunden von Belgrad und mit relativ einfacher Zufahrt zur europäischen Autobahn E-70 und einem soliden Bahnnetz, mit der Möglichkeit des Schifftransports auf den Flüssen Save und Donau, kann man sagen, dass das Projekt „Jadar“ heute eine der logistisch zugänglichsten Quellen von Lithium weltweit ist.







    Jadarit nur in Serbien | INTERNATIONALES RADIO SERBIEN

  2. #2
    Avatar von Pitbull

    Registriert seit
    24.05.2012
    Beiträge
    3.213
    juhu gleich für nen zwanni in gassen verticken

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 27.03.2013, 11:14
  2. Antworten: 312
    Letzter Beitrag: 12.09.2012, 15:09
  3. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 21:26
  4. Antworten: 239
    Letzter Beitrag: 22.10.2010, 18:11
  5. Antworten: 338
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 15:03