BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Euer Kaufverhalten

Erstellt von Letzter-echter-Tuerke, 03.06.2005, 13:51 Uhr · 17 Antworten · 1.479 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.476

    Euer Kaufverhalten

    Achtet Ihr darauf, wo die Ware, die Ihr eventuell kaufen wollt, hergestellt wurde?

    Inwieweit spielen persönliche Gefühle beim Kauf eine Rolle (Beispiel: Würde ein nationalistisch gesinnter Serbe Ware "Made in Croatia" kaufen etc.)?
    Oder ist der Preis ausschlaggebend?

  2. #2

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    9.843
    hm persönliche gefühle spielen keine rolle ich finde das wäre auch blöd wenn es so wäre.

  3. #3
    Avatar von Secondos

    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    3.405
    wenn ich in einem balkankaffe abhänge (im westen), dann trink ich bewusst kein karlovacko bier. obwohl es besser ist als das niksicko, nur damit keine unnötiges geschwetz ensteht, indem wessen papa stärker ist.

    muss noch hinzufügen. wenn ich in serbien bin, ist es mir scheissegal, wie auch allen anderen woher die ware kommt.

  4. #4

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Wenn ich in Serbien bin versuche ich Heimische Produkte zu kaufen, den wieso sollte ich die Ausländische Industire stärklen wollen?

  5. #5

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.476
    Ich vermeide es tunlichst, Ware „Made in Israel“ zu kaufen. Wenn ich die Wahl zwischen nicht-israelischen Produkten habe und der Kauf dringend erforderlich ist, dann entscheide ich mich für Länder, die dem Zionismus weniger nahe stehen.
    Gerne bin ich bereit, dafür mehr Geld auszugeben.

    Aktuelles Beispiel:

    Kartoffeln von ALDI:
    Option 1: 2,5 kg, normaler Anbau aus Israel, 1,29 Euro
    Option 2: 2 kg (Bio)kartoffeln aus Ägypten, 1,69 Euro

    Selbstverständlich habe ich mich für die Kartoffeln aus Ägypten entschieden.

  6. #6
    Avatar von Veliki_Dzon

    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    880
    Ich vermeide es tunlichst, Ware „Made in Israel“ zu kaufen. Wenn ich die Wahl zwischen nicht-israelischen Produkten habe und der Kauf dringend erforderlich ist, dann entscheide ich mich für Länder, die dem Zionismus weniger nahe stehen.
    Gerne bin ich bereit, dafür mehr Geld auszugeben.

    Aktuelles Beispiel:

    Kartoffeln von ALDI:
    Option 1: 2,5 kg, normaler Anbau aus Israel, 1,29 Euro
    Option 2: 2 kg (Bio)kartoffeln aus Ägypten, 1,69 Euro

    Selbstverständlich habe ich mich für die Kartoffeln aus Ägypten entschieden.

    Dobar si arkadas


    Hier achte ich kaum auf Made-In Sachen ist mir auch scheißegal aber wenn ich in Kroatien bin beschränk ich mich meist auf die kroatischen Produkte

  7. #7
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739

    Re: Euer Kaufverhalten

    Zitat Zitat von Kimyager
    Achtet Ihr darauf, wo die Ware, die Ihr eventuell kaufen wollt, hergestellt wurde?

    Inwieweit spielen persönliche Gefühle beim Kauf eine Rolle (Beispiel: Würde ein nationalistisch gesinnter Serbe Ware "Made in Croatia" kaufen etc.)?
    Oder ist der Preis ausschlaggebend?
    Es geht mir so richtig am Arsch vorbei woher die Ware kommt. Hauptsache gute Qualität und Optik / "trendy". Ich habe im Auto ein Tuch was "MADE IN TURKEY" ist, ich trinke aus Gläser die "MADE IN TURKEY" sind und ich trage NIKE-T-Shirts die "MADE IN GREECE" sind. Natürlich steht auf den meisten Kleidungsstücken irgendein asiatisches Land drauf z.B CHINA, KOREA, INDIA etc. Kimayger, wie bist Du auf diese Frage gekommen?

    Gruß
    Macedonian

  8. #8
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von Kimyager
    Ich vermeide es tunlichst, Ware „Made in Israel“ zu kaufen. Wenn ich die Wahl zwischen nicht-israelischen Produkten habe und der Kauf dringend erforderlich ist, dann entscheide ich mich für Länder, die dem Zionismus weniger nahe stehen.
    Gerne bin ich bereit, dafür mehr Geld auszugeben.

    Aktuelles Beispiel:

    Kartoffeln von ALDI:
    Option 1: 2,5 kg, normaler Anbau aus Israel, 1,29 Euro
    Option 2: 2 kg (Bio)kartoffeln aus Ägypten, 1,69 Euro

    Selbstverständlich habe ich mich für die Kartoffeln aus Ägypten entschieden.
    Warum gerade Israel, Mitleid mit den "muslimischen Brüdern"?

    Gruß

  9. #9

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.476

    Re: Euer Kaufverhalten

    Zitat Zitat von Macedonian
    Zitat Zitat von Kimyager
    Achtet Ihr darauf, wo die Ware, die Ihr eventuell kaufen wollt, hergestellt wurde?

    Inwieweit spielen persönliche Gefühle beim Kauf eine Rolle (Beispiel: Würde ein nationalistisch gesinnter Serbe Ware "Made in Croatia" kaufen etc.)?
    Oder ist der Preis ausschlaggebend?
    Es geht mir so richtig am Arsch vorbei woher die Ware kommt. Hauptsache gute Qualität und Optik / "trendy". Ich habe im Auto ein Tuch was "MADE IN TURKEY" ist, ich trinke aus Gläser die "MADE IN TURKEY" sind und ich trage NIKE-T-Shirts die "MADE IN GREECE" sind. Natürlich steht auf den meisten Kleidungsstücken irgendein asiatisches Land drauf z.B CHINA, KOREA, INDIA etc. Kimayger, wie bist Du auf diese Frage gekommen?

    Gruß
    Macedonian
    Hi, Makedonian!

    Tolle Aktion mit den Fotos! Auch Dir Danke für die Mühe!

    Wollte nur wissen, inwieweit persönliche Gefühle das Kaufverhalten steuern. Mir persönlich kommt es nicht auf „muslimisch“ vs. „nicht-muslimisch“ an oder „griechisch“ vs. „türkisch“ an.

    Gruß

  10. #10
    Mare-Car
    Zitat Zitat von Serbian_Prophet
    Wenn ich in Serbien bin versuche ich Heimische Produkte zu kaufen, den wieso sollte ich die Ausländische Industire stärklen wollen?
    Ich beschränke mich unten auch meist auf Heimische Producte. Mein Cousin und Freunde sehen mich immer komich an, wieso ich nicht das ach so tolle zeug aus dem Westen Kaufe (Cola oder so was....auch bei Musik etc...., Lebensmitteln und so)...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was war euer Opa?
    Von Urban Legend im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 407
    Letzter Beitrag: 06.10.2017, 08:18
  2. Euer Name
    Von Lance Uppercut im Forum Rakija
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 25.04.2016, 08:27
  3. Euer Lieblingslied?
    Von Stuttgarter im Forum Musik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 16.02.2013, 22:52
  4. Was bedeutet euer Name?
    Von Ksamili im Forum Rakija
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 30.04.2011, 17:30
  5. Wie war euer Tag?
    Von SpiderHengzt im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 16:02