BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Klage gegen Russland und Ukraine nach Gaskrise in Serbien gefordert

Erstellt von John Wayne, 21.01.2009, 21:38 Uhr · 2 Antworten · 1.063 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328

    Klage gegen Russland und Ukraine nach Gaskrise in Serbien gefordert

    MOSKAU, 20. Januar (RIA Novosti). Serbien, das von der Gaskrise am schwersten getroffen wurde, muss laut Vizepremier und Wirtschaftsminister Mladan Dinkic Russland und die Ukraine auf Entschädigung verklagen.
    Russland habe mit Serbien einen langfristigen Gasvertrag, während die Ukraine für die Transitblockade verantwortlich sei, sagte Dinkic am Dienstag in Belgrad nach Angaben der Nachrichtenagentur Tanjug. Ihm zufolge haben diese beiden Staaten ihren Gasstreit auf Kosten europäischer Staaten gelöst. Deshalb müsse Serbien unbedingt klagen.
    Russland hatte am 7. Januar die Gaslieferungen nach Europa über die Ukraine eingestellt, nachdem klar geworden war, dass der Nachbarstaat das Transitgas komplett für sich abzweigt. Als Bedingung für die Wiederaufnahme der Lieferungen forderte Moskau eine internationale Kontrolle über den Transit, um der Ukraine das Abzwacken des Gases unmöglich zu machen. Am 10. Januar unterzeichneten die EU und Russland ein Abkommen über den Einsatz internationaler Beobachter auf dem russischen sowie auf dem ukrainischen Territorium.
    Am 13. Januar drehte Russland den Gashahn wieder auf. Doch das Gas kam nicht in Europa an. Der ukrainische Versorger Naftogas gestand ein, den Gastransit zu blockieren. Später hieß es aus Kiew, die Transitblockade würde nur dann aufgehoben, wenn Russland täglich 21 Millionen Kubikmeter Gas "zu technischen Zwecken" gratis an die Ukraine liefere. Moskau lehnte dies ab. Der Gaskonflikt konnte an diesem Wochenende nach Verhandlungen zwischen den beiden Regierungschefs Wladimir Putin und Julia Timoschenko beigelegt werden. Seit Dienstag fließt russisches Gas wieder über die Ukraine nach Europa.
    Putin warnte unterdessen, Russland Mitschuld an der Gasblockade zu geben. Indem die EU die Verantwortung Russlands der der Ukraine gleichsetze, unterstütze sie de facto das Transitland, das unter anderem seine Verpflichtungen aus der Energiecharta nicht erfülle, sagte Putin am vergangenen Freitag bei einem Besuch in Berlin.



    RIA Novosti - Politik - International - Klage gegen Russland und Ukraine nach Gaskrise in Serbien gefordert



  2. #2
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Go Srbija <3

  3. #3

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Abgekühlte Bruderliebe.

Ähnliche Themen

  1. Serbien: Klage gegen Kroatien immer wahrscheinlicher
    Von Der_Buchhalter im Forum Politik
    Antworten: 240
    Letzter Beitrag: 17.11.2012, 22:30
  2. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.08.2008, 08:36
  3. Kirchenstreit Russland u Ukraine
    Von Der_Buchhalter im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.07.2008, 17:09
  4. Serbien blick nach Russland
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 22.05.2008, 16:02
  5. Serbien nach Russland auslagern.
    Von Adriatic im Forum Politik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 17:01