BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

Wann knallts?

Erstellt von Perun, 05.07.2011, 21:31 Uhr · 35 Antworten · 2.824 Aufrufe

  1. #11
    Yunan
    Wenn es irgendwann mal in ferner Zukunft in der EU knallen sollte, dann waren die Kriege in YU ein Witz im Vergleich zu dem was kommen wird.

    Im Prinzip ist die EU jetzt an dem Punkt angekommen, an dem Jugoslawien am Todestag Titos stand.

  2. #12
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Wenn es irgendwann mal in ferner Zukunft in der EU knallen sollte, dann waren die Kriege in YU ein Witz im Vergleich zu dem was kommen wird.

    Im Prinzip ist die EU jetzt an dem Punkt angekommen, an dem Jugoslawien am Todestag Titos stand.
    Der Vergleich mit der SFRJ ist total daneben.
    Die EU ist keine Föderation ist auch nicht durch ethnische Spannungen gekennzeichnet.

    Einen Krieg wird es sicher nicht geben, aber ein Zusammenbruch der europäischen Wirtschaft und ein gesellschaftliches Chaos vermutlich schon.

  3. #13
    Yunan
    Ich schrieb ja "Im Prinzip". Anhand vieler anderer Beispiele in der Geschichte wissen wir, wie schnell ethnische Unterschiede in den Vordergrund gerückt werden können, selbst wenn sie zuvor lange vergessen waren.

    Wenn die EU zusammenbrechen würde und z.B. Deutschland das einzige Land wäre, dass halbwegs die Energieinfrastruktur und Lebensmittelversorgung aufrecht halten könnte, was denkst du, wie schnell fremde Armeen da wären? Zumal Deutschland sich ja schon seit Jahrzehnten kurz- oder langfristig auf Kosten anderer, schwächerer EU-Mitglieder bereichert hat.

  4. #14
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Der Vergleich mit der SFRJ ist total daneben.
    Die EU ist keine Föderation ist auch nicht durch ethnische Spannungen gekennzeichnet.

    Einen Krieg wird es sicher nicht geben, aber ein Zusammenbruch der europäischen Wirtschaft und ein gesellschaftliches Chaos vermutlich schon.
    Die werden hier doch auch nur totgeschwiegen.

  5. #15
    Yunan
    Klar, in Jugoslawien wurden solche Spannungen entweder tatsächlich überbrückt oder einfach dadurch aus der Welt geschaffen, dass man brutale, z.T. berechtigte Exempel statuiert hat.

    Die großen EU-Staaten machen es anders. Ihr Volk betrachten sie als eine Schafherde, die einfach nur gefüttert werden muss um den Rand zu halten. Das ist eine miese Art, da ist mir der offene Kampf lieber als mich mästen zu lassen von irgendwelchen EU-Spinnern, die mich nur als ein zufriedenzustellendes Wesen halten. Menschenverachtend.

  6. #16

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Klar, in Jugoslawien wurden solche Spannungen entweder tatsächlich überbrückt oder einfach dadurch aus der Welt geschaffen, dass man brutale, z.T. berechtigte Exempel statuiert hat.

    Die großen EU-Staaten machen es anders. Ihr Volk betrachten sie als eine Schafherde, die einfach nur gefüttert werden muss um den Rand zu halten. Das ist eine miese Art, da ist mir der offene Kampf lieber als mich mästen zu lassen von irgendwelchen EU-Spinnern, die mich nur als ein zufriedenzustellendes Wesen halten. Menschenverachtend.
    nun, die EU ist nichts weiter als eine Union, kein Staat, trotzdem könntest du recht haben, diese union steht auf wackeligen füßen, genau wie das kapitalistische system an sich.

    jedenfalls ist es hier schwieriger, leute auf diese themen aufmerksam zu machen und zu sensibilisieren, wenn du dir allein die verdummung durch die privatsender anschaust, weißt du auch warum. und das ist nur ein teilaspekt, der grund warum man hier in D nicht aufmuckt, ist dass wir alle im wachkoma sind, auf morphium, keiner wird sich gegen das politische system auflehnen, wütbürger hin oder her......

  7. #17
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Die werden hier doch auch nur totgeschwiegen.


    In der EU gibt es diese nicht da die EU keine Föderation/Staat wie die SFRJ ist.

  8. #18
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.857
    wartet bitte noch 12 jahre mit dem "knallen"

  9. #19
    Avatar von Epirote

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    2.528
    Es wird nichts knallen. Solange die EU produziert und exportiert ist das Geld immer im Umlauf. Ausserdem hat die EU Weltbanken und Großkonzerne, den Einfluss den sie haben ist einfach viel zu groß. Das selbe wie mit der USA, die haben ohne Ende Schulden aber funktionieren tut es immer noch.

  10. #20

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Epirote Beitrag anzeigen
    Es wird nichts knallen. Solange die EU produziert und exportiert ist das Geld immer im Umlauf. Ausserdem hat die EU Weltbanken und Großkonzerne, den Einfluss den sie haben ist einfach viel zu groß. Das selbe wie mit der USA, die haben ohne Ende Schulden aber funktionieren tut es immer noch.
    richtig, fragt sich nur wie lange....

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wann geboren ?
    Von Grasdackel im Forum Rakija
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 06.02.2015, 18:42
  2. Ab wann leben?
    Von Shan De Lin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.02.2011, 20:26
  3. Ab wann ist jemand Ausländer für euch, und ab wann nicht?
    Von Südslawe im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 230
    Letzter Beitrag: 02.09.2007, 16:52
  4. Wann ist man wahrhaftig?
    Von Gaia im Forum Esoterik und Spiritualität
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 31.01.2007, 19:19