BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 21 von 37 ErsteErste ... 1117181920212223242531 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 365

Kommunismus / Kapitalismus

Erstellt von Zurich, 27.10.2007, 02:38 Uhr · 364 Antworten · 17.325 Aufrufe

  1. #201

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Das Ding ist, dass diese ganzen Vögel ("Libertäre" Anarcho-Kapitalisten und UFO-Heinis ) Bücher rausbringen, die sie unters "Volk" verteilen und auf sämtlichen Seiten publik machen.

    Dazu gibt es dann die Internetpräsenz mit den jeweiligen Plattformen. Zb. diese hier: Sons of Libertas | Libertarian Internet-TV
    Die Zukunft des Liberalismus/Libertarismus Teil 2 von Stefan Blankertz | Sons of Libertas

    Oder hier:



    Man kann sich da mal durchseppen und sich anhören was für eine krude und verzerrte Vorstellung die von Marx und seiner Kritik der politischen Ökonomie haben.
    "Mit Marx gegen Marx" lautet der Titel von Blankertz. Er untergräbt und verzerrt die wissenschaftliche Analyse von Marx, gibt sie falsch wieder.

    Desweiteren bezichtigt er bei seinen Vorträgen, beim Thema "Zentralistisch Demokratischer Staat" Lenin der Lüge und zitiert Marx und Lenin falsch. Er zieht falsche Schlussfolgerungen und stellt sie dem Publikum bei seinen Vorträgen als Wahrheit dar. Der Typ ist wirklich ein Wolf im Schafspelz.

    Hier sein Vortrag, bei dem er das macht , was ich oben beschrieben habe.



    - - - Aktualisiert - - -

    Blankertz weißt dann auch noch darauf hin , dass Marx mit seiner Arbeitwertlehre eine falsche Preistheorie formulieren würde und sie würde zu einer Geringschätzung der Funktion des Unternehmers führen.

    Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen!

    - - - Aktualisiert - - -

    Wie der Blankertz bei seinem Vortrag , sich Marx, aneignen will und seine Thesen umdefiniert, um letztendlich zum Ausdruck bringen zu wollen, das Kapital sei produktiv. Das ist unfassbar wie reaktionär dieser Typ ist. Und diese Ideologie verbreitet und streckt sich eigentlich schon seit Jahrzehnten durch die Unis und ökonomischen Schulen in Deutschland , Österreich und der Schweiz und sie indoktriniert Generation für Generation. Es ist zum kotzen. Kein Wunder weshalb Zeus damit in Berührung gekommen ist!

  2. #202
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.710
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Das Ding ist, dass diese ganzen Vögel ("Libertäre" Anarcho-Kapitalisten und UFO-Heinis ) Bücher rausbringen, die sie unters "Volk" verteilen und auf sämtlichen Seiten publik machen.

    Dazu gibt es dann die Internetpräsenz mit den jeweiligen Plattformen. Zb. diese hier: Sons of Libertas | Libertarian Internet-TV
    Die Zukunft des Liberalismus/Libertarismus Teil 2 von Stefan Blankertz | Sons of Libertas

    Oder hier:



    Man kann sich da mal durchseppen und sich anhören was für eine krude und verzerrte Vorstellung die von Marx und seiner Kritik der politischen Ökonomie haben.
    "Mit Marx gegen Marx" lautet der Titel von Blankertz. Er untergräbt und verzerrt die wissenschaftliche Analyse von Marx, gibt sie falsch wieder.

    Desweiteren bezichtigt er bei seinen Vorträgen, beim Thema "Zentralistisch Demokratischer Staat" Lenin der Lüge und zitiert Marx und Lenin falsch. Er zieht falsche Schlussfolgerungen und stellt sie dem Publikum bei seinen Vorträgen als Wahrheit dar. Der Typ ist wirklich ein Wolf im Schafspelz.

    Hier sein Vortrag, bei dem er das macht , was ich oben beschrieben habe.



    - - - Aktualisiert - - -

    Blankertz weißt dann auch noch darauf hin , dass Marx mit seiner Arbeitwertlehre eine falsche Preistheorie formulieren würde und sie würde zu einer Geringschätzung der Funktion des Unternehmers führen.

    Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen!
    wie peinlich bist du eigentlich? Das sind doch auch nur Youtube-Krieger. Da lob ich mir die deutsche Apfelfront!

    Das sind so typische Macher auf dem Markt




    und alles, was so Business punk zeugs ist. Wer so Typen, wie unseren Stripper oder andere Internetkrieger ernst nimmt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren oder ist eben selbst ein Internetkrieger, nur eben andersherum. Peinlich bleibt's.



    Mal ein interessanter linker.


  3. #203

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Was ich noch hinzufügen möchte ist, diese Leute wie Blankertz haben sich noch nie mit richtiger oder schwere Körperlicher Arbeit die Finger schmutzig gemacht.

  4. #204
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.710
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Man muss sich mal auf FB diesen irren vom Anonymous-Kollektiv ansehen, KenFM, sputnik, Aufwachen Deutschland usw. man weiß nicht wer von denen beschissener ist
    und direkt unserer Feststellung beweist Lubenica, warum er so ein Nullchecker ist.

    Erinnerst du dich noch an diesen Reqonquista-Slowenen?



    Der hatte nur so einen Quark gepostet. Ich hab mich kaputtgelacht Aber dahinter stecken auffallend viele Kulturbereicherer, wie Russlanddeutsche. Putin hat sicher ein eigenes Team, dass sich nur darüber kaputt lacht, wie Linke und Rechte ihnen gleichermaßen in den Arschkriechen

  5. #205

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    wie peinlich bist du eigentlich? Das sind doch auch nur Youtube-Krieger. Da lob ich mir die deutsche Apfelfront!

    Das sind so typische Macher auf dem Markt


    und alles, was so Business punk zeugs ist. Wer so Typen, wie unseren Stripper oder andere Internetkrieger ernst nimmt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren oder ist eben selbst ein Internetkrieger, nur eben andersherum. Peinlich bleibt's.



    Mal ein interessanter linker.
    Alter , du checkst es nicht . Er und viele andere schreiben Bücher, publizieren sie und er , wie auch viele andere seiner Gefährten , halten Vorträge und sind im Netz präsent und sie gehen viral. Mehr als einem lieb sein kann, dass man ihr Tun mit einem Schulterzucken abtun kann.

    Du widersprichst dir auch selbst, wo du doch darauf hingewiesen hast, was das Internet, als Verbreitungsinstrument, für Ideologien etc. heute mittlerweile darstellt. Du hast doch selbst deine Aussage darüber getroffen. Was ist eigentlich los mit dir? Wird das nicht langsam peinlich von dir , dass du jegliche Posts von usern , gegen die du etwas hegst, als dumm oder peinlich abstempeln musst?!

  6. #206
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.710
    Seriöse Leute würden nicht "Mit Marx gegen Marx" kommen. Das ist so kindisch und peinlich, unglaublich. Unser slowenischer Judenchrist holt sich auch Argumente für den Internetkrieg aus irgendwelchen Videos.

    Stefan Blankertz, 1956, promoviert in Soziologie, habilitiert in Pädagogik, lebt als freier Schriftsteller in Berlin. Zahlreiche Veröffentlichungen im Bereich politische Philosophie, Theorie der Gestalttherapie sowie Belletristik.
    Typischer Sektenspinner, wie deine Freunde von den Ketzerbriefen

  7. #207

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    und direkt unserer Feststellung beweist Lubenica, warum er so ein Nullchecker ist.

    Erinnerst du dich noch an diesen Reqonquista-Slowenen?



    Der hatte nur so einen Quark gepostet. Ich hab mich kaputtgelacht Aber dahinter stecken auffallend viele Kulturbereicherer, wie Russlanddeutsche. Putin hat sicher ein eigenes Team, dass sich nur darüber kaputt lacht, wie Linke und Rechte ihnen gleichermaßen in den Arschkriechen
    Wieso bringst du mich damit in Verbindung , wo ich doch genau auf solche Idioten aufmerksam mache und sie entlarve?! Was soll das ?!

    Du kannst ja mal abwarten, wenn Mal, Legenda1 oder Papo was dazu sagen, zu dem Thema und zu deiner Art, wie du mich hier wieder diffamieren versuchst.

    Dir geht es anscheinend nicht um`s Thema , sondern eher darum , User zu diskreditieren. Und das geht jetzt schon die ganze Zeit so , du hörst einfach nicht auf.
    Wenn du denn Recht hättest und wenn es gerechtfertigt wäre, in meinem Fall. Ist es aber nicht! Deshalb solltest du langsam mal mit dem Scheiss aufhören!

  8. #208
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.453
    Reconquista, wie könnte man den Vogel vergessen, Kroate iz guzice

  9. #209
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.710
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Wieso bringst du mich damit in Verbindung , wo ich doch genau auf solche Idioten aufmerksam mache und sie entlarve?! Was soll das ?!

    Du kannst ja mal abwarten, wenn Mal, Legenda1 oder Papo was dazu sagen, zu dem Thema und zu deiner Art, wie du mich hier wieder diffamieren versuchst.

    Dir geht es anscheinend nicht um`s Thema , sondern eher darum , User zu diskreditieren. Und das geht jetzt schon die ganze Zeit so , du hörst einfach nicht auf.
    Wenn du denn Recht hättest und wenn es gerechtfertigt wäre, in meinem Fall. Ist es aber nicht! Deshalb solltest du langsam mal mit dem Scheiss aufhören!
    Legenda kann ich ernst nehmen, weil ich weiß, dass er sich damit wirklich befasst hat und nicht irgendeinen Internet-Krieger-Müll labert. Mal nennt sich selbst Linksnationalist und ist geistig behindert und papo ist ein alter Gewerkschaftszombie, der in seinem Viertel schon als "Original" bezeichnet wird, ein netter Ausdruck für hängen geblieben.

    Dich muss man damit in Verbindung bringen, weil du dich mehr damit beschäftigst andere zu entlarven als wirklich was zu bewegen oder wenigstens zu erfahren.

  10. #210

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Seriöse Leute würden nicht "Mit Marx gegen Marx" kommen. Das ist so kindisch und peinlich, unglaublich. Unser slowenischer Judenchrist holt sich auch Argumente für den Internetkrieg aus irgendwelchen Videos.



    Typischer Sektenspinner, wie deine Freunde von den Ketzerbriefen
    Das sind nicht meine Freunde. Ich habe Blankertz als Beispiel für Leute genommen, die darauf aus sind, die nächsten Generationen mit ihrem dogmatischen Scheiss zu ködern und zu indoktrinieren. Und wenn du dich etwas mehr damit auseinandersetzen würdest, würdest du feststellen, dass diese Leute teils einen Erfolg verbuchen können, im Hinblick auf die Gesellschaft und die jungen Leute, die sich von demokratischen Prinzipien und Werten abwenden. Vielleicht lebst du ja in einer Höhle , ich nicht.

Ähnliche Themen

  1. Kapitalismus
    Von TurkishRevenger im Forum Rakija
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.09.2016, 21:22
  2. Ist Kapitalismus unmoralisch?
    Von skenderbegi im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 11:25
  3. Der Fall des Kommunismus in Albanien -Albanien während im Kommunismus
    Von Karim-Benzema im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 16:58
  4. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 11:40
  5. „In Serbien herrscht ein wilder Kapitalismus"
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.12.2004, 19:37