BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39

Kosovo: 30 % Lohnerhöhung

Erstellt von Fan Noli, 10.02.2010, 15:45 Uhr · 38 Antworten · 2.013 Aufrufe

  1. #21
    Fan Noli
    Zitat Zitat von Bloody-Shqiptar Beitrag anzeigen
    Schade, dass man Herrn Thaci nicht alles glauben kann
    Na ja ich habe einige Verwandte die bei der Polizei arbeiten (und zum Beispiel weil sie mehr verdienen zwischendurch an der Grenze gearbeitet haben). Übrigens halten die meisten von denen recht wenig von Thaqi, aber das sie alle ihre Lohnerhöhungen bekommen haben, haben sie bestätigt. Seit einigen Monaten.

  2. #22
    Mačak
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Brot ist was anderes, das ist immer extrem billig, auch in Serbien.
    Dafür sind dort andere Lebensmittel fast so teuer wie hier in D. Nehmen wir mal CocaCola, da kostet ein Liter nur (umgerechnet) wenige Cent weniger als in D.
    Und das, obwohl der Durchschnittslohn 4mal niedriger ist, als hier. Schweinerei sowas. Wie die Leute da durchkommen, ist mir echt schleierhaft. Da geht ja die ganze Kohle weg für das Scheiß essen.
    Genau das meinte ich. Frechheit. Da wird sich ein Bürger der wenig verdient, aber nicht irgendwas fressen will, nicht freuen.

    Ich trinke auch keinen Clever-Eistee, weil der einfach zu grindig ist. Da nehm ich lieber denn Rauch-Eistee. Der schmeckt wenigstens nach was und genauso mit der "Prinzen-Rolle"....Pfui clever....als Sozialhilfeempfänger würde ich das auch nicht anrühren. Und hungern kann ich gut.

  3. #23
    Fan Noli
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Das tut nichts zur Sache.
    Doch, denn es ist ein Unterschied ob du von einem geschlossenen Markt mit einer nationalen Währung ausgehst oder von einem ungeschlossenen Markt mit übernationaler Währung wie den € dessen Wert wir im Kosovo kaum tangieren.

  4. #24
    Mulinho
    Zitat Zitat von James Bond Beitrag anzeigen
    Doch, denn es ist ein Unterschied ob du von einem geschlossenen Markt mit einer nationalen Währung ausgehst oder von einem ungeschlossenen Markt mit übernationaler Währung wie den € dessen Wert wir im Kosovo kaum tangieren.
    Naja dann setze eben "Kosovarische Mark" dafür ein und das Ergebnis ist dasselbe.

    Durch eine Lohnerhönung, steigen auch die Preise, weil es sich für den Produzenten mehr lohnt, zu produzieren.
    Da spielt die Währung keine Rolle. Verstehe nicht, was du damit meinst.

  5. #25

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Naja, ob die Polizisten das am meisten verdient haben, ist fraglich.
    Ich denke, Polizisten, die in der Stadt arbeiten sind kompetenter, als solche, die auf dem Land arbeiten. Die Polizisten aus Deçan kann man nicht gebrauchen...

    Ich würde die Lohnerhöhungen eher den Lehrern geben, damit die überhaupt eine Perspektive haben, zu unterrichten.

    Das mit dem Gesundheitsminister kann ich mir durchaus gut vorstellen.

    was Polizei angeht, man kann nicht jedem auf dem Schoß sitzen, im allgemeinen arbeiten sie gut.

    falsch würde ich mal sagen. wie sie arbeiten ist miserabel,dafür kriegen sie viel zu viel. da braucht man starke Reformen. kümmert sich aber niemand darum.

  6. #26
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Löhne der KS-Polizei


    Ju informojmë se me datë 04.02.2010, pas mesnate të gjithë zyrtarët policor të Departamentit të Njësive të Specializuara te cilët ishin tubuar ne Qendrën e Trajnimit në Kishnicë, për te shprehur pakënaqësitë e tyre lidhur me sistemin e ri te pagave, pas takimit me Ministrin e Punëve të Brendshme z.Zenun Pajaziti dhe menaxhmentin e Policisë së Kosovës janë kthyer në të gjitha rajonet dhe stacionet policore.
    Puna policore dhe angazhimet e tyre në detyra ditore ka vazhduar dhe çdo gjë i është kthyer normalitetit.
    Në këtë takim, zyrtarët policor u njoftuan me vendimin se:
    1. Do te rishikohen dhe korrigjohen të gjitha gabimet që janë shfaqur në sistemin aktual të pagave nga një grup punues, përfshirë edhe komponzimin në mënyrë retroaktive.

    2. Sistemi i pagave do të ri-shikohet dhe do të bëhet implementimi i ngritjes se pagës (bruto) në këtë mënyrë:

    • Zyrtarët policor patrullues ----------------- 355 Euro, plus ndërrimi i natës
    • Zyrtarët policor në administratë ------------ 320 Euro
    • Zyrtarët policor në hetime ----------------- 395 Euro
    • Njësitet Speciale Operative ---------------- 395 Euro
    • Njësitë e specializuara --------------------- 415 Euro
    • Njësiti special intervenues ------------------ 430 Euro

    Të gjithë zyrtarët policor pavarësisht gradës do te marrin rritjen në pagë varësisht nga njësitë ku punojnë.
    Ne presim zbatimin praktik në mënyrë që të kemi personel policor më të motivuar dhe kjo në mënyrë të drejtpërdrejtë ndikon në ngritjen e efikasitetit të policisë.
    Synimi i menaxhmentit të lartë të Policisë së Kosovës është që në kuadër të kornizave ligjore dhe në bashkëpunim me të gjitha Rajonet, Stacionet, Njësitë dhe Departamentet të vazhdohet me përmirësimin e kushteve të punës të zyrtarëve policor.


    Hab leider keine Quelle..

  7. #27

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Genau das meinte ich. Frechheit. Da wird sich ein Bürger der wenig verdient, aber nicht irgendwas fressen will, nicht freuen.

    Ich trinke auch keinen Clever-Eistee, weil der einfach zu grindig ist. Da nehm ich lieber denn Rauch-Eistee. Der schmeckt wenigstens nach was und genauso mit der "Prinzen-Rolle"....Pfui clever....als Sozialhilfeempfänger würde ich das auch nicht anrühren. Und hungern kann ich gut.
    Meine Verwandten mütterlichseits wohnen alle in Sabac und Belgrad, sowie der Vojvodina, sprich in den wirtschaftlich stärkeren Gebieten. Sie verdienen alle, je nach Job, 400-1000€, doch wie sollen sie mit so nem Lohn durchkommen bei Preisen, die so hoch sind, wie hier in D? Versuch mal mit 400€ hier nen Monat zu leben. Soviel kostet das Essen ....

  8. #28
    Fan Noli
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Naja dann setze eben "Kosovarische Mark" dafür ein und das Ergebnis ist dasselbe.

    Durch eine Lohnerhönung, steigen auch die Preise, weil es sich für den Produzenten mehr lohnt, zu produzieren.
    Da spielt die Währung keine Rolle. Verstehe nicht, was du damit meinst.
    Weil es sich für den "Produzenten" mehr Lohnt zu produzieren, kommen mehr Produzenten auf den Markt. Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis.

    Also die Preise können steigen, aber ob sie proportional zur Gehaltserhöhung steigen wage ich zu bezweifeln

  9. #29

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    am meisten verdienen die Polizisten eine Lohnerhöhung. diese Ärzte die im staatlichen Sektor arbeiten sind alle korrupt und verdienen mehr als die Minister selbst.

    schuld an dieser Gesundheitsmisere ist der Gesundheitsminister der von diesen Privatiers bestochen wird und so wird die Durchsetzung eines Gesundheitssystems verhindert. die Menschen dort haben was besseres verdient als diese politische Führung.

    ja ok die ausbildung zum polizisten ist bei den über 30 nicht gerade klasse die sind alle bullen geworden durch bekannte

  10. #30

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    Zitat Zitat von James Bond Beitrag anzeigen
    Weil es sich für den "Produzenten" mehr Lohnt zu produzieren, kommen mehr Produzenten auf den Markt. Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis.

    Also die Preise können steigen, aber ob sie proportional zur Gehaltserhöhung steigen wage ich zu bezweifeln

    als ob die preise nicht total übertrieben wären oder ??ß

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Polizei in Serbien protestiert für Lohnerhöhung
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.12.2011, 22:33
  2. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 02:13
  3. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 17:09
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 14:30
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 17:36