BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 39 von 39

Kosovo: 30 % Lohnerhöhung

Erstellt von Fan Noli, 10.02.2010, 15:45 Uhr · 38 Antworten · 2.011 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    Zitat Zitat von James Bond Beitrag anzeigen
    Na ja ich habe einige Verwandte die bei der Polizei arbeiten (und zum Beispiel weil sie mehr verdienen zwischendurch an der Grenze gearbeitet haben). Übrigens halten die meisten von denen recht wenig von Thaqi, aber das sie alle ihre Lohnerhöhungen bekommen haben, haben sie bestätigt. Seit einigen Monaten.

    außer scheiße betrüger lügner identfikationslöscher und verräter kann man nichts von ta - qi halten

  2. #32
    TheLady
    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Wie siehts dort mit den Preisen aus? Sagen wir mal ich kaufe mir dort Cornflakes von Nesquik....wieviel € wären das bei euch?

    Pucci, wenn die Sachen Orginal sind, sind die noch teuerer als hier....

  3. #33
    Avatar von Dukagjin

    Registriert seit
    17.12.2008
    Beiträge
    1.776
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Brot ist was anderes, das ist immer extrem billig, auch in Serbien.
    Dafür sind dort andere Lebensmittel fast so teuer wie hier in D. Nehmen wir mal CocaCola, da kostet ein Liter nur (umgerechnet) wenige Cent weniger als in D.
    Und das, obwohl der Durchschnittslohn 4mal niedriger ist, als hier. Schweinerei sowas. Wie die Leute da durchkommen, ist mir echt schleierhaft. Da geht ja die ganze Kohle weg für das Scheiß essen.
    da hast du Recht, eine originale CocaCola kostet dort genauso viel wie hier, wenn nicht mehr
    aber dort wird auch komplett anders eingekauft, z.B. CocaCola kaufen, zumindest im Kosovo eher wenige..

    - zum Thema
    finde es klasse, dass man ihnen die Löhne erhöht
    was manche aber nicht begreifen ist, dass sie hauptsächlich die Löhne erhöhen um die Korruption zu bekämpfen
    ein Lehrer oder Polizist der viel Geld kriegt, macht sich mehr Sorgen um seinen Job und überlegt sich zwei mal, ob er krumme Sachen macht..

  4. #34
    Mulinho
    Zitat Zitat von James Bond Beitrag anzeigen
    Weil es sich für den "Produzenten" mehr Lohnt zu produzieren, kommen mehr Produzenten auf den Markt. Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis.

    Also die Preise können steigen, aber ob sie proportional zur Gehaltserhöhung steigen wage ich zu bezweifeln
    Habe ich ja auch nie behauptet

    Ich meinte ja eben, wenn die Löhne steigen, werden die Preise steigen, aber sowieso nicht proportional, das tun sie selten, weil die Inflationsrate praktisch nie 0 ist.

  5. #35
    Pejani1
    Zitat Zitat von Bloody-Shqiptar Beitrag anzeigen
    Mein Onkel hat einen ziemlich hohen Posten und verdient ned mehr als 300 ..
    Vushtrri...

  6. #36
    Bloody
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    Vushtrri...
    Nein, an der Grenze zu SRB ...

  7. #37
    Bloody
    Zitat Zitat von James Bond Beitrag anzeigen
    Na ja ich habe einige Verwandte die bei der Polizei arbeiten (und zum Beispiel weil sie mehr verdienen zwischendurch an der Grenze gearbeitet haben). Übrigens halten die meisten von denen recht wenig von Thaqi, aber das sie alle ihre Lohnerhöhungen bekommen haben, haben sie bestätigt. Seit einigen Monaten.
    Ja Erhöhungen haben sie ja auch bekommen, aber nicht so viel, wie angekündigt und erwartet, außerdem dauerte es auch einige Jahre bis das ganze auch gemacht worden ist vom Herrn Thaqi

  8. #38
    Bloody
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    Vushtrri...
    Übrigens..


    It is also the home of the Kosovo Police Service training school where from 1999 members of the OSCE trained the new multiethnic police service following the departure of the Serbs in 1999. The staff at the training school were made up of serving and retired police officers from the member states of the OSCE.
    en.Wikipedia

  9. #39
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    am meisten verdienen die Polizisten eine Lohnerhöhung. diese Ärzte die im staatlichen Sektor arbeiten sind alle korrupt und verdienen mehr als die Minister selbst.

    schuld an dieser Gesundheitsmisere ist der Gesundheitsminister der von diesen Privatiers bestochen wird und so wird die Durchsetzung eines Gesundheitssystems verhindert. die Menschen dort haben was besseres verdient als diese politische Führung.

    also ärzte die operationen durchführen verdienen schon so 7-10.000 im monat, zwar nicht alle aber niemand verdient weniger als ca. 4.000. dann noch die 300 vom staat. wenn man in ks kein geld hat, wird man meistens auch nicht operiert, auch wenn man kurz vorm sterben ist. warum verdient die polizei eine lohnerhöhung? was machen die denn? wird ein kollege oder verwanter bei irgendwas gepackt, wird er direkt freigelassen. meistens trauen die sich auch nicht bei irgendwas dazwischen zu gehen, weil es sonst rache gibt und das wissen die meisten. ist echt armseelig, vor der serbischen polizei hatte man damals richtig schiss und wie ( ihr wisste genau das es so ist) und heute respektiert kaum jemand die albanische polizei und legt sich mit denen an. bei den polizisten und ärzten muss sich dringend was ändern.

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Polizei in Serbien protestiert für Lohnerhöhung
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.12.2011, 22:33
  2. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 02:13
  3. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 17:09
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 14:30
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 17:36