BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Kosovo: 80 kroatische Firmen sind im Kosovo aktiv!

Erstellt von cro_Kralj_Zvonimir, 02.07.2008, 20:20 Uhr · 19 Antworten · 2.052 Aufrufe

  1. #11
    Shpresa
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    In jedem Albaner steckt ein Kroate der raus will , ihr werdet alle verkroatisiert.

    was?

    weiter so Krotien, dieses Land wird mir immer sympathischer

  2. #12
    Avatar von Lorik

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    11.842
    Tja wie sagt man so schönn, die Kroaten sind überalll.

  3. #13
    Shpresa
    Zitat Zitat von Gugi Beitrag anzeigen
    NEIN...die sollten damit aufhören!!!


    wieso denn?

    du scheinst es wohl nicht zu mögen, wenn andere in Ks investieren nicht?

  4. #14
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    In jedem Albaner steckt ein Kroate der raus will , ihr werdet alle verkroatisiert.
    Sind wir nicht alle ein bisschen Kroatisch........

  5. #15
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von Peyoni3nt Beitrag anzeigen
    Nö das bringt uns nur Vorteile

    Macht weiter so....

    bist du Kroate?
    NE...die sollten nicht weitermmachen...die sollten damit aufhörn!!!

    Und euch bringts eben NICHT nur vorteile...ich sehe da nur nachteile!!!
    Ihr zahlt, und jemand anderes hat was davon!!!

    Während eure arbeitslosen rumsitzen und den dicken depri schieben, können sich unsere leute über arbeit UND urlaub freuen!!!

    Achja...ja, ich bin kroate :wink:



    Zitat Zitat von Shpresa Beitrag anzeigen
    wieso denn?

    du scheinst es wohl nicht zu mögen, wenn andere in Ks investieren nicht?
    Ne...ich mag es nicht das den leuten in KS die Arbeitsplätze geklaut werden!!!
    Du weist selbst wie hoch die Arbeitslosenquote bei euch ist...wie wäre es wenn man so so einen bau auch mal auf eigene faust macht???

    Ich finds schön das HR und KS zusammenarbeiten...aber in KS gibts mehr als genug leute die arbeiten können und auch wollen!!!

  6. #16
    Avatar von Peyo

    Registriert seit
    10.03.2008
    Beiträge
    9.537
    Nehmen wir dieses 165m hohe Gebäude das grad in Prishtina gebaut wird.
    Das schafft genug Arbeitsplätze+ Es sieht gut aus .

  7. #17
    Avatar von Kryzat

    Registriert seit
    28.06.2008
    Beiträge
    549
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir Beitrag anzeigen
    Kosovo enjoys influx of Croatian businesses

    10/06/2008

    More than 80 Croatian companies are competing for tenders and other business opportunities in the newest European capital, Pristina. Some already enjoy success.
    By Natasa Radic for Southeast European Times in Zagreb -- 10/06/08
    Kosovo's capital, Pristina, is undergoing major development. [Robert Herschbach]


    After Zagreb officially recognised Kosovo in March, the Croatian business sector was initially apprehensive about possible economic reprisals by Serbia; however, there were none. Croatian companies returned unhindered to the Kosovo market, where they had previously achieved a measure of success.
    "Kosovo offers great opportunities for investors and businessmen in different fields," says Iliriana Shehu, a Croatian Chamber of Commerce representative in Pristina, in a recent interview with the Croatian weekly Nacional. She helps her country's companies to begin operating in Kosovo and says the business benefits both countries.
    Those companies seek to expand in Kosovo, while Kosovo needs investors who bring essential skills and charge reasonable prices. More than 80 Croatian firms are operating there in different fields, such as construction, insurance, banking and financing, fashion and food, including Ledo, Croatia's regional ice cream giant.
    In addition, Austrian, Turkish and Slovenian companies are starting to invest in and organise joint ventures with young Kosovo entrepreneurs. Kosovo authorities tried to facilitate the process earlier, but it still takes 23 days and five legal steps to start a business.
    The Croatian company Konstruktor, based in Split, just won the contract to build the Balkans' highest skyscraper in Pristina. Over the next six years, it will rise to a height of 165 metres, accompanied by a business centre, residential area and shopping mall. Planners envision it as the biggest business project in modern Pristina, worth more than 300m euros.
    Croatian construction firms developed a strong reputation in Kosovo through the reconstruction of the Pristina airport by the Zagreb-based company Ingra. Its work received positive reviews, thus opening a path for other Croatian companies.
    Subsequently, another construction company from Zagreb, IGH, won a tender to build one of the major roads in Kosovo, the Pristina-Urosevac road. The European Investment Bank will cover the cost of the project. Completion is expected in three years.



    Kosovo enjoys influx of Croatian businesses (SETimes.com)


    Unter anderem werden von einer kroatischen Firma die Autobahnstrecke von Prishtina-Urosevac gebaut.
    Auch die Renovierung des Flughafen in Prsihtina wird von der kroatischen Ingra betrieben.
    Und wie schon lange bekannt wird das größte Hochhaus des Balkans in Prishtina ebefalls von einer kroatischen Firma aus Split gebaut.
    wenn das wahr ist ist kroatien unser babysitter^^

    hab gehört das bush kroatien in einem möglichen kosovo krieg aufgefordert hat kosovo zu verteidigen

    ich bin mir unsicher ob das stimmt

    mein vater diente in split im militär

  8. #18
    Avatar von Kryzat

    Registriert seit
    28.06.2008
    Beiträge
    549

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    In jedem Albaner steckt ein Kroate der raus will , ihr werdet alle verkroatisiert.

    dagegen hab ich nichts auszusetzen
    aber fangt mal an abriken in gjakova zu bauen^^

  9. #19
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von Peyoni3nt Beitrag anzeigen
    Nehmen wir dieses 165m hohe Gebäude das grad in Prishtina gebaut wird.
    Das schafft genug Arbeitsplätze+ Es sieht gut aus .

    Jo...und was denkst wie geil das wäre wenn dieses haus auch von euch selbst gebaut werden würde und nicht von kroaten :wink:

    Ich find einfach das ihr es selbst bauen solltet...nicht weil ich ein KS feind oder sowas bin, sondern weil es gut wäre für die Kosovaren!!!

    Wie war das damals noch "Arbeit mach Freude" :wink: (nicht in den falschen hals bekommen jetzt)

  10. #20
    Avatar von red`n black

    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    160
    Zitat Zitat von Gugi Beitrag anzeigen
    Jo...und was denkst wie geil das wäre wenn dieses haus auch von euch selbst gebaut werden würde und nicht von kroaten :wink:

    Ich find einfach das ihr es selbst bauen solltet...nicht weil ich ein KS feind oder sowas bin, sondern weil es gut wäre für die Kosovaren!!!

    Wie war das damals noch "Arbeit mach Freude" :wink: (nicht in den falschen hals bekommen jetzt)

    Sicher wäre es besser wenn die Albaner das Objekt selber bauen würden! Jedoch bezweifle ich dass diese kroatische Firma für diesen bau arbeiter aus kroatiein holen wird, wo doch albanische arbeiter im kosovo viel billiger wären!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 06.02.2011, 11:59
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 12:53
  3. Kroatische Firmen bauen kasachische Autobahnen!
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Wirtschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.07.2007, 19:42
  4. Attentäter von London waren im Kosovo Aktiv
    Von LaLa im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.04.2006, 15:09
  5. Firmen aus Albanien investieren in Kosovo
    Von Albanesi2 im Forum Wirtschaft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.02.2006, 17:28