BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Kosovo: Die harte Realität der blühenden Energie-Fantasien

Erstellt von Zurich, 29.05.2008, 11:28 Uhr · 28 Antworten · 1.561 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090

    Ausrufezeichen

    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Wo habe ich was falsches Zitiert???

    Ich habe es abgekürtzt und das darf ich, und ich habe es deshalb gemacht, weil ich eben nur auf das eine (diesen kleinen Teil) hinweisen wollte, nämlich, dass du provokativ in der "er"-Forum genauer mit "dieser User" (mich natürlich meinst), mit anderen hier öffentlich so diskutierst, obwohl ich dich gebeten habe solche Provokationen zu unterlassen.

    Wenn du was sagen willst, sags mir und nicht dem Meko oder sonst wem mit "dieser User....blablabla..." oder "Weiss du, der Zürich ist....blablabla..."... und Ähnliches.

    Du kannst froh sein, dass ich solche Geduld mit dir habe und mehr als oft ein Auge zudrücke. Andere Mods und Admins hätten dich längst wegen §2.7 verwarnt oder gesperrt, weil du es nicht sein lassen willst.

    sag mal du scheinst etwas verwirrt zu sein wenn es um kosova geht...

    es ist doch logisch wenn du sachen behauptest und ein user daraufeingeht das ich dann darauf antworte und ,weil du dieser user warst welcher diese behauptung öffentlich macht ich mit dieser user den beitragen beginne..

    du hast das zitat verfälscht durch deine abkürzung;
    Auch das fälschliche Zitieren von Beiträgen wird mit einer Verwarnung geahndet.

    wenn du die dinge nicht verträgst lass es sein .....
    hier haben wir westliche rechte die darauf achten das die meinungsfreiheit GROSS geschrieben wird.

    und wenn du jedesmal rumheuslt und dich provoziert fühlst dann schau mal secondos beiträge an.....

  2. #22

    Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    475
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Balkan: Kosovo: Die harte Realität der blühenden Energie-Fantasien « DiePresse.com




    So.... und aus der Traum. So einfach geht das nun mal nicht.
    einfach ist es nicht, aber machbar schon. es wäre viel leichter wenn man solche Nachbarn nicht hätte sondern etwas bessere, friedenswilligere!

  3. #23
    Jehona_e_Rahovecit
    Das serbische Hochleitungsnetz ist nicht mehr das neueste und es wird Milliarden kosten um es wieder zu modernisieren.Unsere Regierung wird in der Zukunft eine neue Lösung finden um unabhängiger von den Serben zu werden.Da bin ich mir ganz sicher.

  4. #24
    cro_Kralj_Zvonimir
    Leute was denkt ihr denn?
    Amerika wird seinen Schützling Kosovo nicht im Stich lassen die Amis werden ein ganz neues Stromleitungs-System aufbauen.
    Oder amerikanische Firmen werden die Leitungen ersteigern und dann an die Kosovaren weiterverkaufen wenn nicht sogar verschenken es gibt ja genügend reiche Albaner in den USA.

  5. #25
    Avatar von lulios

    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    915
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Balkan: Kosovo: Die harte Realität der blühenden Energie-Fantasien « DiePresse.com





    So.... und aus der Traum. So einfach geht das nun mal nicht.
    die bodenschätze gehören keiner serbischen firma das ist unsinn sie gehören dem staat kosovo nur die stromleitungen die durch kosovo gehen gehören "angeblich" serbischen firmen.aber keine sorge diese werden wir einfach enteignen da ihr sie früher eh geklaut habt dürfte wohl das kleinste problem sein.

  6. #26

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir Beitrag anzeigen
    Leute was denkt ihr denn?
    Amerika wird seinen Schützling Kosovo nicht im Stich lassen die Amis werden ein ganz neues Stromleitungs-System aufbauen.
    Oder amerikanische Firmen werden die Leitungen ersteigern und dann an die Kosovaren weiterverkaufen wenn nicht sogar verschenken es gibt ja genügend reiche Albaner in den USA.
    Übertreibs nicht sie haben schon genug geholfen.

  7. #27
    cCcCтефан
    cro_Kralj_Zvonimir
    Leute was denkt ihr denn?
    Amerika wird seinen Schützling Kosovo nicht im Stich lassen die Amis werden ein ganz neues Stromleitungs-System aufbauen.
    Oder amerikanische Firmen werden die Leitungen ersteigern und dann an die Kosovaren weiterverkaufen wenn nicht sogar verschenken es gibt ja genügend reiche Albaner in den USA.



    ahhahahahaahahahahahah xD

    denskt du die amis machen das aus "liebe" zu den Kosovaren? nee die habe eigene Intereesen wie der der Asbeutung XD

    Russland hält auch aus eingne interssen zu erbien -.-

  8. #28

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von Srpski-Junak93 Beitrag anzeigen
    ahhahahahaahahahahahah xD

    denskt du die amis machen das aus "liebe" zu den Kosovaren? nee die habe eigene Intereesen wie der der Asbeutung XD

    Russland hält auch aus eingne interssen zu erbien -.-
    Dass er das Ironisch gemeint hat merkst du nicht?

  9. #29
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090

    Cool

    Der jüngste Staat der Welt träumt davon, Energie-Exporteur zu werden.
    WIEN (go). Es könnte alles so schön sein: Kosovo sitzt auf den fünftgrößten Braunkohle-Vorkommen der Welt, die man in modernen Kraftwerken umweltschonend verstromen könnte. Und weil im benachbarten Albanien gerade ein Wasserkraftwerk mit einem doppelt so hohen Leistungspotenzial des österreichischen Speicherkraftwerks Kaprun entsteht, könnte auf dem Balkan bald ein munterer Stromhandel beginnen. Und Kosovo sogar Energie exportieren.


    ---------------------------------------------------------


    jetzt stellt euch vor serbien gehts nur um die kulturellen-güter in kosova....!


    serbien war nie in der lage das potenzial kosovas bezüglich den bodenschätze mit der bevölkerung zu vereinbaren.


    all das gequatsche von herzen & oder wiege der serbischen seele könnt ihr vergessen.


    mit diesen floskeln können höchstens nationalisten punkten jeder andere jedoch kann erkennen das serbien um wirtschaftliche befugnisse geht.


    dank der unterstützung durch viele eu-länder aber auch unmittelbare nachbaren werden sich die problem mit grossem willen und einsatz nicht aus der welt schaffen lassen aber sicher in die richtung gehen welche kosovas zukunft hoffnungsvoller entgegen schauen lassen.


    alles andere ist mehr als feindliche propagande um die bevorstehende übergabe der uno an die eu-mission zu torpedieren sowie unruhe unter der albanischen bevökerung zu schüren.


    ihr müsst bedenken das alle drohungen von serbischer seite in bezug der unabhängigleit kosovas welche resultieren sollten haben nicht stattgefunden?? !!!


    danke, grazie & merci

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Energie-Investitionen im Kosovo
    Von ooops im Forum Kosovo
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.07.2012, 01:04
  2. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 23:30
  3. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 26.04.2009, 14:32
  4. Kosovo: Mythen und Realität
    Von ooops im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.04.2009, 18:01
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.05.2008, 02:09