BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 10 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 100

Kosten Entlassung Serbische Staatsangehörigkeit für 2016 ?

Erstellt von Vampir, 03.08.2016, 17:43 Uhr · 99 Antworten · 4.638 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    22.471
    Zitat Zitat von Vampir Beitrag anzeigen
    Was redest du da eigentlich bitte? Weißt du eigentlich wie viele verschiedene Berufsfelder man auschließen muss aus Bewerbungen ohne Deutschen Pass? Wenn ich in Serbien leben würde wär das alles kein Problem. Aber ich habe fast kein Bezug zu Serbien/lebe in Deutschland und muss Arbeiten! Als Ausländer kriegt man keine Personalausweise und muss für jeden Driss seinen Pass rumschleppen. Das ist doch lästig...

    ich hab das seit vielen jahren hinter mir.
    du musst aber etwas lockerer werden.
    wenn du deine Ausbürgerung am Konsulat abholst, kann es dir auch passieren, daß die dort abwertend reagieren.
    war mir aber egal

    - - - Aktualisiert - - -

    seggele, seine wurzeln sind hier gewachsen.
    lediglich der samen stammt aus Serbien.
    aber deutscher fruchtbarer boden lässt ihn gedeihen.

    bei wurzeln kenn ich mich etwas besser aus.
    und jetzt geh paar möhren essen.........

  2. #12
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    7.898
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Er will nicht mehr Serbe sein und Schwabo werden, das ist Verrat am Serbentum.
    Er ist schon längst Deutscher warum soll er es nicht auch auf dem Papier werden.

  3. #13
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    18.271
    Jedi ti sam svoju mrkvu, fakat je da jedan srbin koji napušta svoju srpsku državnust je izdajica srpskog naroda.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Er ist schon längst Deutscher warum soll er es nicht auch auf dem Papier werden.
    Das ist Verrat am serbischen Volk. Damit stirbt indirekt ein Serbe.

  4. #14
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    22.471
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Jedi ti sam svoju mrkvu, fakat je da jedan srbin koji napušta svoju srpsku državnust je izdajica srpskog naroda.
    die serben werden seinen abgang überleben.

  5. #15
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    7.898
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    ich hab das seit vielen jahren hinter mir.
    du musst aber etwas lockerer werden.
    wenn du deine Ausbürgerung am Konsulat abholst, kann es dir auch passieren, daß die dort abwertend reagieren.
    war mir aber egal

    - - - Aktualisiert - - -

    seggele, seine wurzeln sind hier gewachsen.
    lediglich der samen stammt aus Serbien.
    aber deutscher fruchtbarer boden lässt ihn gedeihen.

    bei wurzeln kenn ich mich etwas besser aus.
    und jetzt geh paar möhren essen.........
    Wergleich dich nicht mit ihn seine Erinnerungen aus der Kindheit hatt er ausschliesslich aus Deutschland wo sind deine

  6. #16

    Registriert seit
    26.07.2016
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    ich hab das seit vielen jahren hinter mir.
    du musst aber etwas lockerer werden.
    wenn du deine Ausbürgerung am Konsulat abholst, kann es dir auch passieren, daß die dort abwertend reagieren.
    war mir aber egal
    Ja...darauf mache ich mich mal gefasst. Manche verstehen einfach nicht wenn man sein ganzes Leben lang zuhören kriegt von einer Seite das man sich "Voll assimilieren muss" (haben die Lehrer damals zu mir gesagt in der Schule)...und Jahre später schütteln andere den Kopf drüber das man seine Kultur nie wirklich kennen gelernt hat. Da denkt kann man sich "ja was denn jetzt" aber naja.

  7. #17
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    22.471
    grdo, wart nur bis methi und rafi kommen.
    die ziehen einem zurück gebliebenem Kroaten die ohren lang

  8. #18
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    18.271
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    grdo, wart nur bis methi und rafi kommen.
    die ziehen einem zurück gebliebenem Kroaten die ohren lang
    Metla je isto izgubljena srpska duša.

  9. #19
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    22.471
    Zitat Zitat von Vampir Beitrag anzeigen
    Ja...darauf mache ich mich mal gefasst. Manche verstehen einfach nicht wenn man sein ganzes Leben lang zuhören kriegt von einer Seite das man sich "Voll assimilieren muss" (haben die Lehrer damals zu mir gesagt in der Schule)...und Jahre später schütteln andere den Kopf drüber das man seine Kultur nie wirklich kennen gelernt hat. Da denkt kann man sich "ja was denn jetzt" aber naja.

    vampir, ist alles halb so schlimm.
    es gibt keinen unterschied.
    grdo fährt für drei Wochen da runter.
    und 49 Wochen lebt er hier.

    machen wir beide auch.

    doch einen unterschied gibt es
    sie dürfen hier nichts mit gestalten.
    müssen sich dem beugen, was wir mit bestimmen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Metla je isto izgubljena srpska duša.
    Ausländer, du bist ganz schön unhöflich...

  10. #20
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.065
    Nehmen Sie sich am besten einen spezialisierten Anwalt der es für Sie erledigt. Nach dem Eingangspost vermitteln Sie nicht den Eindruck die nötige Kompetenz zu besitzen, um mit der serbischen Bürokratie klar zu kommen.

    Doppelstaatsbürger geht leider nicht, ausser es liegt ein Härtefall vor. Kosten wird es bei der Einbürgerung wie auch der Ausbürgerung geben.

    Nach kurzem googeln habe ich den entsprechenden Weg in Serbien gefunden.


    Entlassung aus der serbischen Staatsangehörigkeit wird durch das Staatsangehörigkeitsgesetz der Republik Serbien geregelt (Amtsblatt der Republik Serbien Nr. 135/2004 und Nr. 90/2007) (im Folgenden: „Gesetz“).

    Ein serbischer Staatsbürger kann gemäß dem Gesetz durch eine Entlassung aus der Staatsangehörigkeit ausgebürgert werden. Das Ausbürgerungsverfahren durch Entlassung aus der Staatsangehörigkeit wird auf Antrag des Bürgers bei der zuständigen Polizeibehörde eingeleitet, persönlich oder durch einen Bevollmächtigten. Die Personen mit entzogener Handlungsfähigkeit stellen Ihren Antrag durch den gesetzlichen Vertreter. Für Kinder bis zum 18. Lebensjahr stellen ihre Eltern den Antrag. Für Kinder die älter als 14 sind, ist zusätzlich ihre Zustimmung erforderlich.

    Einen Antrag auf Entlassung aus der Staatsangehörigkeit kann ein serbischer Staatsbürger unter folgenden Voraussetzungen stellen: (i) dass er 18 geworden ist, (ii) dass keine wehrdienstbezogenen Hindernisse bestehen, (iii) dass er alle seine Steuerpflichten und andere gesetzlichen Pflichten in der Republik Serbien erfüllt hat, (iv) dass er alle ehebezogenen und Eltern-Kind-Verhältnis bezogenen Pflichten in Serbien erfüllt hat, (v) dass gegen ihn kein Strafverfahren wegen einer Straftat, deren Verfolgung von Amts wegen (ex officio) erfolgen muss, in Serbien eingeleitet wurde, bzw. er in Serbien zu einer Freiheitsstrafe verurteilt worden ist, dass er diese Strafe abgesessen hat, (vi) dass er eine ausländische Staatsangehörigkeit besitzt oder einen Nachweis/Bestätigung erbringt, dass er eine fremde Staatsangehörigkeit erhalten wird.

    Serbische Staatsbürger, die die gesetzliche Pflicht der Eintragung in das Wehrdienstregister erfüllt haben, haben in diesem Sinne keine Hindernisse bei der Beantragung der Entlassung aus der Staatsangehörigkeit.

    Bei der Antragstellung bei der zuständigen Polizeiverwaltung, ist erforderlich dem richtig ausgefüllten Antrag auf Entlassung die folgenden Unterlagen beizufügen: (i) Bestätigung über die serbischen Staatsangehörigkeit oder Geburtsurkunde, (ii) Nachweis über die erhaltenen Staatsangehörigkeit eines fremden Staates oder Garantie dass der Antragsteller bei einem fremden Staat eingebürgert wird (dasselbe für den Kind falls es vom Antrag der Eltern umfasst ist), (iii) Nachweis dass keine wehrdienstbezogenen Hindernisse bestehen, (iv) beglaubigte schriftliche Zustimmung des anderen Elternteils, wenn der Antrag gleichzeitig zur Ausbürgerung von Kindern unter 18 Jahren eingeleitet wird, (v) schriftliche Zustimmung des Kindes das älter als 14. ist, unterzeichnet vor der bevollmächtigten Person der zuständigen Behörde in der Republik Serbien, (vi) endgültige gerichtliche Entscheidung über Scheidung (wenn die Eltern geschieden sind), (vii) Meinung der zuständigen Vormundschaftsbehörde in der Republik Serbien, wenn der andere Elternteil mit der Ausbürgerung des Kindes nicht einverstanden ist, oder sein Wohnsitz unbekannt ist, oder mit entzogener Handlungsfähigkeit oder elterlichen Rechte ist, (viii) Entscheidung über die vollständige Adoption des Kindes in Fällen der Ausbürgerung vom adoptierten Kind bis zum Alter von 18, (ix) Bescheinigung, dass gegen den Antragsteller kein Strafverfahren in Republik Serbien eingeleitet wurde, (x) Bescheinigung über die Entrichtung der Steuern und Beiträge, (xi) Bestätigung des Zentrums für Sozialarbeit, dass alle Eltern-Kind-Verhältnis bezogenen Pflichten erfüllt worden sind, (xii) Bescheinigung der Polizeiverwaltung aus dem Strafregister, (xiii) Bescheinigung dass der Antragsteller seine Verpflichtungen in Bezug auf Renten-, Invaliden- und Krankenversicherung erfüllt hat, (xiv) Kopie des Ausweises oder Reisepasses, (xv) Nachweis der Gebührenzahlung für die Bearbeitung des Antrags.

Seite 2 von 10 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serbischer Heilmethoden für Junkies
    Von anthony_ghidra im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 23:05
  2. Serbische Pässe für Kosovo-Albaner
    Von 555-KS-555 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 180
    Letzter Beitrag: 25.02.2009, 23:48
  3. Kroatien: Serbische Bank für Wiederaufbau
    Von Popeye im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.02.2008, 14:23
  4. serbische fahne für kosova!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.01.2005, 18:55