BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 10 ErsteErste ... 2345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 100

Kosten Entlassung Serbische Staatsangehörigkeit für 2016 ?

Erstellt von Vampir, 03.08.2016, 17:43 Uhr · 99 Antworten · 3.979 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    17.636
    Naravno da ce ga zajebavat, kako moze da napusti nebeski narod da bi se pošvabio.

  2. #52
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.200
    Zitat Zitat von duke Beitrag anzeigen
    da du hier geboren bist, macht es sinn alles über das konsulat abzuwickeln. wirst wahrscheinlich das ein oder andere mal etwas schikane über dich ergehen lassen müssen im konsulat, aber es gibt definitiv schlimmeres. drück dir die daumen, dass alles recht flott über die bühne geht!
    Was für Schikanen? Sie sagen dir gleich dass die Wartezeit bis zu 24 Monaten betragen kann und geben dir sofort ein Formular mit allen auftretenden Kosten mit.

  3. #53
    Avatar von duke

    Registriert seit
    01.06.2010
    Beiträge
    1.871
    Zitat Zitat von Aviator Beitrag anzeigen
    Was für Schikanen? Sie sagen dir gleich dass die Wartezeit bis zu 24 Monaten betragen kann und geben dir sofort ein Formular mit allen auftretenden Kosten mit.
    ich hab meine eigenen erfahrungen vor zig jahren gemacht. knapp fünf jahre ging das prozedere inkl. schikanen ohne ende. hab damals einmalig 2401 mark bezahlt für die ausbürgerung, die letztendlich abgelehnt worden ist. das geld haben sie behalten! heute kann ich darüber lachen, und bin sogar froh das es so gelaufen ist, den nun hab ich die doppelte staatsbürgerschaft. einziger vorteil ist, dass ich nun keine probleme wegen dem erbrecht habe.

  4. #54
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    21.128
    Zitat Zitat von duke Beitrag anzeigen
    ich hab meine eigenen erfahrungen vor zig jahren gemacht. knapp fünf jahre ging das prozedere inkl. schikanen ohne ende. hab damals einmalig 2401 mark bezahlt für die ausbürgerung, die letztendlich abgelehnt worden ist. das geld haben sie behalten! heute kann ich darüber lachen, und bin sogar froh das es so gelaufen ist, den nun hab ich die doppelte staatsbürgerschaft. einziger vorteil ist, dass ich nun keine probleme wegen dem erbrecht habe.
    darauf hatte ich damals spekuliert, daß sie mich nicht ausbürgern, da ich jahre lang fahnenflüchtig war.
    aber nach 10 Monaten kam das ding.
    böse blicke und abfällige Bemerkungen auf dem Konsulat.
    das wars

  5. #55
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.200
    Zitat Zitat von duke Beitrag anzeigen
    ich hab meine eigenen erfahrungen vor zig jahren gemacht. knapp fünf jahre ging das prozedere inkl. schikanen ohne ende. hab damals einmalig 2401 mark bezahlt für die ausbürgerung, die letztendlich abgelehnt worden ist. das geld haben sie behalten! heute kann ich darüber lachen, und bin sogar froh das es so gelaufen ist, den nun hab ich die doppelte staatsbürgerschaft. einziger vorteil ist, dass ich nun keine probleme wegen dem erbrecht habe.
    Das haben damals alle durchgemacht. Das war aber damals. Der Junge beantragt das jetzt. Und jetzt funktioniert es sehr gut.
    Ps. Das mit dem Erbrecht gibt es bereits seid 2007 nicht mehr

  6. #56
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    59.539
    Wer qill dieseb hässlichen nutzlosen Pass schon freiwillig behalte. Reicht nicht mal fürs Disneyland ohne Visa

  7. #57
    Avatar von Lido

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    3.018
    Serbischer Pass ist echt wie einbetonierte Beine.

    Ich trage ihn auch lästigerweise herum. Deutscher Pass hingegen Goldmine, wertvollster auf der ganzen Welt, was Reisefreiheit und Respekt angeht. Aber der Staatsbürgerbegriff ist in Deutschland immer noch ein völkischer, du wirst auch mit deutschem Pass nie richtig akzeptiert sein wie ein Max Mustermann. Das ein Grund wieso ich ihn noch nicht beantragt habe.

    Achja und dass Serbien 2020 in der EU sein könnte und sich die Entscheidung dann eh erledigt wegen möglicher Doppelstaatsbürgerschaft.

    ...Wären da nicht meine kroatischen Brüder, die mich momentan ganz schön viele graue Haare kosten und Serbien unnötig den EU-Beitritt erschweren. Wenn das so weitergeht kann ich 2045 mit dem EU Beitritt rechnen.

  8. #58
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    59.539
    EU 2020? Im Leben nicht

  9. #59
    Avatar von Lido

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    3.018
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    EU 2020? Im Leben nicht
    Ja wie gesagt dank divenhafter kroatischer Interventionen....

  10. #60
    Avatar von CrnaRuka

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    672
    Zitat Zitat von Lido Beitrag anzeigen
    Ja wie gesagt dank divenhafter kroatischer Interventionen....
    Ich bin denen dankbar das sie uns blockieren, weiter so ustasas.....

Seite 6 von 10 ErsteErste ... 2345678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serbischer Heilmethoden für Junkies
    Von anthony_ghidra im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 23:05
  2. Serbische Pässe für Kosovo-Albaner
    Von 555-KS-555 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 180
    Letzter Beitrag: 25.02.2009, 23:48
  3. Kroatien: Serbische Bank für Wiederaufbau
    Von Popeye im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.02.2008, 14:23
  4. serbische fahne für kosova!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.01.2005, 18:55