BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

KROATIEN: 9,2 Mil. Touristen

Erstellt von Cvrcak, 30.09.2008, 19:29 Uhr · 20 Antworten · 1.851 Aufrufe

  1. #11
    Dadi
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Ja, Tourismus bringt der Bevoelkerung nichts.

    Ach ja dann schau dir doch mal die Massentourismus-Orte an...und jetzt sag mir ob dort irgendwelche reichen Besitzer profitieren oder der kleine Mann? Das war vllt etwas zu pauschal wie ich es ausgedrückt hab, aber trotzdem...wie oft habe ich mich mit Einheimischen unterhalten, diese Entiwcklung verflucht haben...aber hej, du bist im Ausland, und du liest wie über 9 MIo Besucher da waren und denkst jetzt "deiner" Bevölkerung geht es gut...

  2. #12
    Cvrcak
    Zitat Zitat von Trikala Beitrag anzeigen
    Meine Nachbarn (Kroaten) fahren 4-5 mal im Jahr hach Kroatien

    Wir wohnen zusammen schon über 20 Jahren und sind sozusagen eine Familie geworden und wir müssen auch nicht an der Tür „klopfen“ wenn wir sie besuchen wollen, was übrigens jeden Tag der Fall ist.

    Eines verstehe ich aber immer noch nicht, obwohl ich mit meiner Nachbarin darüber gesprochen habe und deshalb frage ich euch Kroaten, wenn ich das darf:

    Sie sind (meine Nachbarn) Katholiken, aber feiern Weinachten am 6. Januar.

    Ich hab meine Nachbarin gesagt, wenn Du am 6 Januar Weinachten feierst dann bist Du Orthodox (Russen feiern dann auch)

    Ne wir sind Katholiken, sagt Sie.

    Warum ist das so? Ist (war) das eine Tradition, oder feiern manche Katholiken wirklich im Januar Weinachten?
    Am sechsten Januar feiern Katholken Sv. tri kralja (Heilige Drei Koenige) vielleicht ist einer orthodox in der Familie.

  3. #13
    Cvrcak
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    Ach ja dann schau dir doch mal die Massentourismus-Orte an...und jetzt sag mir ob dort irgendwelche reichen Besitzer profitieren oder der kleine Mann? Das war vllt etwas zu pauschal wie ich es ausgedrückt hab, aber trotzdem...wie oft habe ich mich mit Einheimischen unterhalten, diese Entiwcklung verflucht haben...aber hej, du bist im Ausland, und du liest wie über 9 MIo Besucher da waren und denkst jetzt "deiner" Bevölkerung geht es gut...
    Durch Tourismus entstehen auch Arbeitsplaetze, hast das vielleicht vergessen oder deine Einheimischen. Desweiteren wird jaehrlich viel Geld fuer die Modernisierung investiert. Ich wohne in Zagreb, sage mir wo wir uns treffen sollen.

  4. #14
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    In den ersten 8 Monaten besuchten 9,2 mil. Touristen Kroatien, lass jeden 100 Euro hier ausgeben , somit ein Erfolgsjahr.

    Banka.hr > Naslovnica > Vijesti > Hrvatska - Do kraja kolovoza 9,2 mil. turista

    klar ist auch ein schönes land , war im july Novalja hamma ^^




    gruß

  5. #15
    Samoti
    Zitat Zitat von Trikala Beitrag anzeigen

    Sie sind (meine Nachbarn) Katholiken, aber feiern Weinachten am 6. Januar.

    Ich hab meine Nachbarin gesagt, wenn Du am 6 Januar Weinachten feierst dann bist Du Orthodox (Russen feiern dann auch)

    Ne wir sind Katholiken, sagt Sie.

    Warum ist das so? Ist (war) das eine Tradition, oder feiern manche Katholiken wirklich im Januar Weinachten?
    es gibt eine strenge sorte von katholiken (konservative) die feiern weihnachten am 6. januar.

  6. #16

    Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    1.980
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Am sechsten Januar feiern Katholken Sv. tri kralja (Heilige Drei Koenige) vielleicht ist einer orthodox in der Familie.
    Das feiern die orthodoxe auch, ich meinnte aber Weinachten.

    Das mit den "orthodox in der Familie" habe ich nicht bedacht, aber warum feiert den ein Katholiken, denn Sie beteuern Katholiken zu sein, Weinachten in Kroatien im Januar?

    Ich hab das Gefühl, dass Sie das aus Traditionsgründen tun nach langen Zusammenleben mit Serben.

    Ich bin übrigens auch Orthodox und „feiere“ am 24. Dezember.

  7. #17

    Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    1.980
    Zitat Zitat von Samoti Beitrag anzeigen
    es gibt eine strenge sorte von katholiken (konservative) die feiern weihnachten am 6. januar.
    Ja o.k, das ist eine gute Antwort, Danke!

    Das wollte ich wissen.

  8. #18
    Avatar von Clint

    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    3.112
    Kroatien ist wirklich ein Schönes Land, hat viel zu bieten, die 9.2 millionen turisten überraschen mich nicht. weiter so kroaten.

  9. #19
    Cvrcak
    Zitat Zitat von Trikala Beitrag anzeigen
    Das feiern die orthodoxe auch, ich meinnte aber Weinachten.

    Das mit den "orthodox in der Familie" habe ich nicht bedacht, aber warum feiert den ein Katholiken, denn Sie beteuern Katholiken zu sein, Weinachten in Kroatien im Januar?

    Ich hab das Gefühl, dass Sie das aus Traditionsgründen tun nach langen Zusammenleben mit Serben.

    Ich bin übrigens auch Orthodox und „feiere“ am 24. Dezember.
    Der Glaube hat ja nichts mit der Staatsangehoerigkeit zu tun. Er kann ja auch Moslem sein.
    Die einzigste Erklaerung waere die von Samoti oder meine, das der Ehepartner einen Orthodoxen Glauben hat, frag sie doch einfach mal.
    Aus Traditionsgruenden glaube ich nicht da Jugoslawien damals ein soz. Staat war und daher die Religion keine Rolle spielte. Ausser am 6 Jan. war ein komunistischer Feiertag , dann ist es Tradition.^^

  10. #20

    Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    1.980
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Der Glaube hat ja nichts mit der Staatsangehoerigkeit zu tun. Er kann ja auch Moslem sein.
    Die einzigste Erklaerung waere die von Samoti oder meine, das der Ehepartner einen Orthodoxen Glauben hat, frag sie doch einfach mal.
    Aus Traditionsgruenden glaube ich nicht da Jugoslawien damals ein soz. Staat war und daher die Religion keine Rolle spielte. Ausser am 6 Jan. war ein komunistischer Feiertag , dann ist es Tradition.^^
    Ich hab Sie doch gefragt Cvrcak, habe ich doch geschrieben. Samoti hat geantwortet und Du auch. Beides kommen in Frage und stimmt sogar.

    War nur eine Frage, nichts weiteres - hat mich nur gewundert..

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.06.2012, 16:49
  2. Übergriffe auf Touristen in Kroatien
    Von Yutaka im Forum Rakija
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 09.12.2009, 12:54
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.06.2008, 03:39
  4. Kroatien: Kein Wasser--Touristen müssen Raki trinken
    Von lupo-de-mare im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2006, 20:27
  5. 2,4 Millionen Touristen im Juli in Kroatien
    Von lupo-de-mare im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.08.2005, 18:54