Kroatien: Investition in Obst- und Gemüseproduktion

Kroatiens Landwirtschaftsminister Bozidar Pankretic gab die dringende Notwendigkeit bekannt, Modelle anzuwenden, die zu gesteigerten Investitionen in die Obst- und Gemüseproduktion führen werden.
Wenngleich Kroatien alles Notwendige für diese Art der Produktion hat, hängt es noch immer von Importen in diesem Segment ab. Der Minister betonte die Wichtigkeit des Startens einer substantiellen Modernisierung der Produktion vor der Anwendung einer Politik von Hilfszahlungen. Die Experten in der Industrie haben den Vorschlag positiv beurteilt, indem sie hervorhoben, dass die Investitionen von 1,5 Mio. Euro ermöglichen würden, 48.065 ha mit verschiedenen Sorten Obst und Gemüse anzubauen, die für die lokalen Bedürfnisse ausreichend sind.



fruchtportal.de - Online-Fachzeitschrift fuer Obst und Gemuese - Fruchthandel



kroatisches obst und gemüse für die welt