BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39

Meinung zur Globalisierung

Erstellt von Usta, 23.09.2012, 14:23 Uhr · 38 Antworten · 4.095 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    08.09.2012
    Beiträge
    2.582

    Meinung zur Globalisierung

    Hallo, ich wollte euch mal fragen was ihr zum Thema Globalisierung denkt? Seid ihr Globalisierungs-Befürworter, oder -Gegner?

  2. #2
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.098
    Eindeutiger Befürworter.

  3. #3

    Registriert seit
    08.09.2012
    Beiträge
    2.582
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Eindeutiger Befürworter.
    Mit welcher Begründung?

  4. #4

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Eindeutiger Gegner

    Da es die Vielfalt raubt

  5. #5
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.098
    Zitat Zitat von Rev Beitrag anzeigen
    Mit welcher Begründung?
    ...weil es die einzige Garantie auf Dauer und für die Zukunft ist, wie die Menschheit überleben kann.

    Eigensüppchenkocher werden in wenigen Dekaden Auslaufmodell sein.

    Die Menschheit als Ganzes ist durch so viele Gefahren und potentielle Katastrophen bedroht, auf der Erde, in den Tiefen der Ozeane, vom Weltraum aus und einige hausgemachte Gefahren, passiert ein größeres Unglück, sind wir sowieso alle im Arsch.

  6. #6
    Yunan
    Globalisierung in ihrer herkömmlichen Form ist wie ein Krebsgeschwür. Sie wird zugunsten großer Konzerne und weniger Beteiligter betrieben auf Kosten aller.

    Globalisierung als Form des freundschaftlichen Zusammenwachsens der Menschen ohne Zerstörung der Kulturen und lediglich mit wirtschaftlichen Nebeneffekt, ist eine gute Form der Globalisierung.

    So wie sie jetzt stattfindet - ein klares Nein.

  7. #7

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    9.975
    privatisierung= privare= berauben, enteignen = globalisation

    kultur und moral geht dabei drauf, der mensch ist ein wesen ohne gefühle und sehr kalt geworden..

  8. #8
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.440
    Ich bin für die Globalisierung auf lokaler Ebene

  9. #9
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.098
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Globalisierung in ihrer herkömmlichen Form ist wie ein Krebsgeschwür. Sie wird zugunsten großer Konzerne und weniger Beteiligter betrieben auf Kosten aller.

    Globalisierung als Form des freundschaftlichen Zusammenwachsens der Menschen ohne Zerstörung der Kulturen und lediglich mit wirtschaftlichen Nebeneffekt, ist eine gute Form der Globalisierung.

    So wie sie jetzt stattfindet - ein klares Nein.

    Die Weltglobalisierung beinhaltet praktisch schon in der Titulierung den Verzicht auf antagonistische Vorteile und selektive Diskriminierung.

    Nur die Weisesten und Friedlichsten und Vertreter aller mehrheitlichen Gesellschaften dürften die Geschicke der Menschheit als Ganzes lenken.

    Nur eine Weltregierung kann alle bestehenden Unrechte egalisieren.

    Mag sein, dass man in 200 - 300 Jahren Jahren ab Geburt nur noch Englisch lernt und sich auf der ganzen Welt frei bewegen kann, ohne jedwede religiöse oder politische Interessen und Unterschiede.

    Wenn man natürlich die jetzigen Nationalaffen fragt, für die ist das ne Horrorvorstellung.
    Aber wir sehen ja alle, was so alles möglich ist und wie doll sich die Welt in den letzten 30 Jahren alleine verändert hat.

    ...............Ich denke, die Logik wird die Menschheit auch zur Weltregierung bringen.......alles andere wäre nämlich aus meiner sicht unlogisch.........

  10. #10
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.535
    Genau mein gedanke bravo yunan.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bekämpfung der Massenarmut durch Globalisierung?
    Von economicos im Forum Politik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 23:10
  2. Globalisierung - Fussball jetzt und in der Zukunft
    Von Dinarski-Vuk im Forum Sport
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 13:56
  3. Meinung zu mir
    Von Jastreb im Forum Rakija
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05.09.2009, 20:08
  4. Globalisierung
    Von oOKeepCoolOo im Forum Wirtschaft
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.05.2009, 22:55
  5. Globalisierung..
    Von Revolut im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.05.2006, 19:38