BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 7 von 7

"Mr. DAX" Dirk Müller - Das ganze Interview

Erstellt von Marcin, 26.06.2012, 21:03 Uhr · 6 Antworten · 946 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Marcin

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.372

    "Mr. DAX" Dirk Müller - Das ganze Interview




    Das ganze Interview - ORF III 17.05.2012

    Staats­schul­den-, Eu­ro- und Fi­nanz­kri­se. Seit 2007 liest, hört und sieht man die­se The­men ständ­ig. In der In­for­ma­ti­ons­flut droht man den Üb­erb­l­ick zu ver­lie­ren. Wo­her kommt die Macht der Ra­tin­g­agen­tu­ren, wer tätigt wie Spe­ku­la­ti­ons­ge­schäfte, wie funk­tio­niert un­ser Geld­sys­tem und was kann der Bürg­er tun um sein Hab und Gut durch die Kri­se zu brin­gen? Im gan­zen In­ter­view mit dem Fi­nanz­ex­per­ten Dirk Müll­er, ali­as Mr. Dax, geht ORF III-Chef­re­dak­teur Chri­stoph Ta­kacs den Hin­ter­gründ­en die­ser Kri­sen nach.

  2. #2
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.975
    Laut Wikipedia-Artikel hat dieser Mann nicht mal einen Uni-Abschluss.

    Und nach kurzem Reinhorchen bestätigt sich dieser Eindruck auch.

    Wenig Fachkompetenz, viel Stammtischgelaber.

  3. #3
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.484
    genau so ist es, der quatscht viel wenn der Tag lang ist, niedrigstes Niveau, simpelste "Erklärungen" - der ist genau so viel Mr. Dax wie Graciano Rocchigiani

  4. #4

  5. #5
    Yunan
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Laut Wikipedia-Artikel hat dieser Mann nicht mal einen Uni-Abschluss.

    Und nach kurzem Reinhorchen bestätigt sich dieser Eindruck auch.

    Wenig Fachkompetenz, viel Stammtischgelaber.
    Laut Wikipedia haben alle Bankvorstände Elite-Uni-Abschlüsse und lassen ihre Giftpapiere von Wirtschaftsprofessoren der angesehensten Universitäten wie Oxford, Stanford etc. AAA bewerten obwohl sie gar nichts mehr wert sind.

    Dirk Müller redet viel, so wie alle Ökonomen. Trotzdem hat ein Uni-Abschluss gar nichts über den Wissensstand auszusagen, zumal das heutige Finanzwesen überhaupt nicht mehr auf ökonomischen Grundlagen sondern auf besser oder schlechter verdecktem Betrug basiert.

  6. #6
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.484
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Laut Wikipedia haben alle Bankvorstände Elite-Uni-Abschlüsse und lassen ihre Giftpapiere von Wirtschaftsprofessoren der angesehensten Universitäten wie Oxford, Stanford etc. AAA bewerten obwohl sie gar nichts mehr wert sind.

    Dirk Müller redet auch viel, so wie alle Ökonomen. Trotzdem hat ein Uni-Abschluss gar nichts über den Wissensstand auszusagen, zumal das heutige Finanzwesen überhaupt nicht mehr auf ökonomischen Grundlagen sondern auf besser oder schlechter verdecktem Betrug basiert.
    Da verwechselst du was, der Uni-Abschluss ist selbstverständlich ein deutliches Indiz eines umfangreicheren fundierten Wissens, er ist lediglich kein Garant für Redlichkeit oder Fehlerfreiheit. Ich jedenfalls würde nicht ohne Weiteres über eine Brücke fahren, die ein Hobbybastler gebaut hat.

  7. #7

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    477
    umfangreicheren fundierten Wissens



Ähnliche Themen

  1. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 18:48
  2. Dirk Müller über Griechenland
    Von Ya-Smell im Forum Wirtschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 19:01
  3. Prognose: "Die ganze Welt wird reich sein"
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 09:28
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.12.2010, 22:55
  5. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 22:06