BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 9 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 81

Warum Nationalsozialismus Sozialismus war und warum Sozialismus totalitär ist

Erstellt von Sebastian, 06.01.2016, 04:44 Uhr · 80 Antworten · 4.998 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.721
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen


    - - - Aktualisiert - - -





    - - - Aktualisiert - - -



    Was quatschst du denn da für einen Bockmist AutoKapputt? Ich denke, ich verstehe mehr als dir lieb ist. Du Geheimagent des Kapitals.

    Was Kapitalismus ist? Eine Krankheit! Geht aber bald vorbei.^^
    Du hast also keinen Schimmer. Das Problem ist aber, dass man den Kapitalismus und die Mechanismen kennen muss. Teilweise sind es einfach Naturgesetze. Aber wahrscheinlich ist Mord auch kapitalistisch

  2. #32

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.989
    Zitat Zitat von Sebastian1912 Beitrag anzeigen
    Warum Nationalsozialismus Sozialismus war und warum Sozialismus totalitär ist

    Einfach mal lesen und vielleicht etwas dazu schreiben

    Grund der Annahme, Nazi-Deutschland sei kapitalistisch gewesen, ist die Tatsache, dass die meisten Unternehmen in Nazi-Deutschland formal in privaten Händen verblieben. Mises betont hingegen, dass das Privateigentum an den Produktionsmitteln unter den Nazis nur dem Namen nach existierte, dies Eigentum aber tatsächlich beim Staat lag.
    an wen ging denn der profit? an den privatmann oder den staat?

  3. #33
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Hitler war Kommunist?
    Ja, aber ein Nazi-Kommunist.
    Ich meine... Die Reichsfahne war ja hauptsächlich rot. - War schon etwas verdächtig.

  4. #34
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.563
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Ja, aber ein Nazi-Kommunist.
    Ich meine... Die Reichsfahne war ja hauptsächlich rot. - War schon etwas verdächtig.


    Erika Steinbach: ?Die Nazis waren eine linke Partei. Vergessen?? - Weitere Meldungen - FOCUS Online - Nachrichten

  5. #35

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Novi Auto Beitrag anzeigen
    Du hast also keinen Schimmer. Das Problem ist aber, dass man den Kapitalismus und die Mechanismen kennen muss. Teilweise sind es einfach Naturgesetze. Aber wahrscheinlich ist Mord auch kapitalistisch
    Ja Mord! Pinguine sind die brutalsten und fiesesten Kapitalisten.^^

  6. #36
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.973
    Zitat Zitat von Sakib Sejdovic Beitrag anzeigen
    an wen ging denn der profit? an den privatmann oder den staat?
    Die Profite gingen an den Eigentümer, und man hat auch sicherlich nicht schlecht verdient. Die Industriellen haben Hitler ja nicht ohne Grund unterstützt.

  7. #37

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.989
    am ende geht's ja nur um den profit, oder?

  8. #38

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Sakib Sejdovic Beitrag anzeigen
    an wen ging denn der profit? an den privatmann oder den staat?
    Hier, ich zeigs dir. Letzter Tagebucheintrag vom Führer, kurz bevor er verschwand.


    30. April 1945

    Kein Mensch lässt sich mehr sehen. Auf der "grossen Lagebesprechung" am Morgen einziger Teilnehmer. Erkläre mir selbst den Frontverlauf. Danach 2,5 Stunden Monolog über die göttliche Fügung Vorsehung und meinen Anspruch als Führer des Reiches. Später Leni zu Besuch zum Tee. Will für die Wochenschau neuartige Sendung über Auswanderer drehen. Arbeitstitel "Goodbye Deutschland" und will mich für die Hauptrolle. Fühle mich geschmeichelt. Vorgespräch: Besuch vom Immobilienmakler Ismael Kornblum. Undurchsichtiger Typ. Sieben argentinische, chilenische und paraguayanische Objekte. Keins passt. Eines zu wenig Auslauf für Blondi, eines hat keine Gasheizung, eines ist "kinderfreundlich", am vierten ist die Hecke beschnitten, Nummer fünf hat vorher einem Raucher gehört und Nummer sechs und sieben sind rot. Wenn das so weiter geht, bring ich mich um.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Sakib Sejdovic Beitrag anzeigen
    am ende geht's ja nur um den profit, oder?
    Ja, für den Eigentümer schon.

    An dem Grad der Abhängikeit der anderen von meinem Beitrag (Eigentümer, er besitzt die Produktionsmittel, Fabrik etc. ) , entscheidet sich, wie sehr ich mir die anderen zum Diener für mich machen kann, so das ich mich bereichern kann.

  9. #39
    Mačak
    Ihr seid so durch im Kopf. Eröffnet unnötige Themen. Dann müllt ihr das Forum zu. Kranker Scheiß hier.

  10. #40
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.949
    ...beides schrott...das Sozialismus ohne terror nicht funktionieren kann....wooooow....das überrascht mich jetzt ...was den Nationalsozialismus betrifft....irgendwie schwer zu glauben wie der Typ ihn beschrieben hat...müsste ich mehr darüber lesen...

Seite 4 von 9 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warum sind die Deutschen und Schweizer solche Opfer?
    Von Schreiber im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 00:35
  2. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 11:31
  3. Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 27.10.2008, 12:38
  4. wieso und warum ?
    Von absolut-relativ im Forum Rakija
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 29.03.2007, 17:59
  5. Warum sind EU Politiker und Beamte so dumm?
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2004, 19:25