BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 31 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 304

Neue Griechenland-Hilfe kostet über hundert Milliarden Euro

Erstellt von IZMIR ÜBÜL, 04.06.2011, 19:17 Uhr · 303 Antworten · 22.441 Aufrufe

  1. #111
    economicos
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    leider sieht es zu 90% so aus in der türkei..geh mal raus aus smyrni oder konstandinopel..du bekommst das heulen wenn du das siehst

    doch werden zu gerne einzelne projekten, wie brücken oder hochhäuser gepostet. als ob das was zu sagen hatt.

    es ist normal das sowas schneller errichtet wird in ein land wie türkei oder china..da die menschen da für sehr wenig geld arbeiten.

    wonaders würden solche projekte das 10fache kosten. doch so weit können einige wirtschftsexperten nicht denken.
    Zumal jedes x-beliebiges Kind dort arbeitet, damit seine Familie was dazu verdienen kann
    Wenn wir in Griechenland in solchen Verhältnisse leben würden, wäre die Wirtschaft auch gut, aber was soll das sein? Leben nicht mehr im Mittelalter!! Dann lieber auch schlechte Jahre haben

  2. #112
    Kelebek
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Das ist euer Wirtschaftsboom. Thanks...but no thanks!

    Hippokrates
    Nein das : Wirtschaftswachstum: Die Türkei, Europas China « DiePresse.com

  3. #113
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.100
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Dumm scheinst du auch schon zu sein^^
    Eine Konjunkturphase geht in der Regel 5-6 Jahre. Sollte es in der Zeit nicht besser werden, wird Griechenland hoffentlich früher oder später umgeschuld.
    Capo lass es lieber, du blamierst dich nur...
    Die wirtschaft ist wie das wetter.Nach jeden regen...kommt die sonne wieder.
    Jeder normaler mensch...weis das nach jeder wirtschaftlichen deppresion....ein aufschwung kommt.
    Aber capo wird dir berichten...das die türkei seit 30 jahren 8% wachstum hat.Frag ihn mal wo sie 2001 standen
    Aber stell nicht so viele fragen auf einmal

  4. #114
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    30 Jahre lang haben die Griechen,die EU als ihr Sozialamt betrachtet und sich durchfüttern lassen.

    Den Eintritt in die Eurozone haben sie sich erschlichen und erlogen ist schon kriminell.

    Die Pleitegriechen haben Jahrzehnte lang über ihre Verhältnisse gelebt und jetzt (Staatsbankrott) kommen sie auf den Boden der Tatsachen zürück.

    Mit Korruption,faulheit und Betrug erreicht man nichts,das haben die Griechen offensichtlich immer noch nicht verstanden.
    nur komisch das die EU nichts bemerkt hat.

  5. #115
    economicos
    Verstehst du es immer noch nicht oder?
    Capo schalt dein Hirn ein!!

  6. #116
    Kelebek
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    leider sieht es zu 90% so aus in der türkei..geh mal raus aus smyrni oder konstandinopel..du bekommst das heulen wenn du das siehst

    doch werden zu gerne einzelne projekten, wie brücken oder hochhäuser gepostet. als ob das was zu sagen hatt.

    es ist normal das sowas schneller errichtet wird in ein land wie türkei oder china..da die menschen da für sehr wenig geld arbeiten.

    wonaders würden solche projekte das 10fache kosten. doch so weit können einige wirtschftsexperten nicht denken.
    Du machst dir ja als verschuldeter Grieche mehr Sorgen über Türkei als über dein eigenes Land.
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    wenigen Jahren? Leben nicht mehr als die hälfte der Bevölkerung in Armut bzw. in Holzhütten? Dann scheisse ich auf den Boom

    Hat was...
    Wenns nicht vorangeht, einfach lügen. Mehr als 80% leben in den Städten, wie soll die Hälfte dann in Holzhütten leben?

  7. #117
    Kelebek
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Die wirtschaft ist wie das wetter.Nach jeden regen...kommt die sonne wieder.
    Jeder normaler mensch...weis das nach jeder wirtschaftlichen deppresion....ein aufschwung kommt.
    Aber capo wird dir berichten...das die türkei seit 30 jahren 8% wachstum hat.Frag ihn mal wo sie 2001 standen
    Aber stell nicht so viele fragen auf einmal
    In 10 Jahren von 0 auf 100, davon könnt ihr Pleitegriechen nur träumen. In 10 Jahren werder wir weiterhin Schlagzeilen wie "82. Griechenlandhilfe kostet über 500 Milliarden €". Und irgendwann wird ein reicher Scheich Griechenland abkaufen.

  8. #118
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Und was ist das? Ist das nicht die Türkei, die du kennst?



    Wach auf Türke. Was glaubst du warum so viele Millionen deiner Landsleute nach Deutschland flüchten. Ihr lebt unter afrikanischen Verhältnisse aber du willst es einfach nicht wahrhaben.


    Hippokrates

  9. #119
    economicos
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    nur komisch das die EU nichts bemerkt hat.
    Ich glaube, er denkt wirklich, dass Griechenland das ganze Geld immer genommen hat und die EU zugeguckt hat. Ich frag mich wo er seine Behauptungen hat, aus dem Turkmagazin?

    Deutschland hat in der Geschichte der EU das meiste Geld aus der Kasse genommen, Länder wie Griechenland oder Spanien haben in den letzen 2 Jahren das meiste Geld genommen.

    PS: Türkei nehmt auch mehr raus als rein, obwohl die doch so boomen?

  10. #120
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Zeig du mir erstmal die Quelle, die besagt, dass heute am 04.06.2011 ein Grieche aus Athen durchschnittlich besser lebt, als ein Türke aus Istanbul!

    Lügen diese Bürger etwa? Lügt die Frau, die 2 arbeitslose Kinder hat???

    ich bin nicht dazu zuständig, dir quellen zu liefern..google einfach dan wirst du es finden, ausser du lebst in der türkei..dann hast du leider kein zugriff zu solche seiten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 13:51
  2. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 23:13
  3. Hundert Flüchtlingskinder in Griechenland im Hungerstreik
    Von Popeye im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 15:46
  4. In Mitrovica kostet ein Bild mit Hitler 40 Euro
    Von Taulle im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.08.2006, 13:44
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.04.2005, 13:20