Neue Linienverbindung Salzburg-Banja Luka - oesterreich.ORF.at

Neue Linienverbindung Salzburg-Banja Luka
Von Salzburg in die bosnische Stadt Banja Luka gibt es ab sofort eine Linien-Flugverbindung. Drei Mal pro Woche wird die zweitgrößte Stadt Bosniens angeflogen. Hauptziel ist der Aufbau einer Wirtschafts-Achse West-Österreich-Bosnien.



37 Plätze pro Flug
Die neue Verbindung ist die erste direkte Flug-Verbindung vom Mozart Airport in ein ehemals kommunistisches Land, am Samstag war der Jungfern-Flug.
Die Linie der Salzburger Firma Austrojet wird Banja Luka anfliegen, 37 Plätze werden pro FLug geboten.
So ihr Leute aus Zentral-Österreich (und Südost-Bayern). Jetzt könnt ihr unsere wunderschöne Stadt besuchen.