BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Neue Stromproduktion in Albanien

Erstellt von Bloody_Alboz, 20.09.2012, 14:44 Uhr · 28 Antworten · 2.426 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Bloody_Alboz

    Registriert seit
    12.02.2012
    Beiträge
    1.679
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Hat nicht jedes Balkanland einen Überschuss und exportiert das? Sogar Bosnien macht des.
    Yeah

  2. #22
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Bloody_Alboz Beitrag anzeigen
    du esel lernst auch nie dazu-.- kosovo ist albanisch ! ^^
    stimmt,mehr auch nicht das heist kein teil der republik albanien und dachte immer ihr seid vom mars.

  3. #23
    Avatar von Ilir O

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3.519
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Hat nicht jedes Balkanland einen Überschuss und exportiert das? Sogar Bosnien macht des.

    Wie gesagt das wir exportieren weiß ich, aber ich glaube nicht nach Mazedonien. A
    Aber wie schon davor gesagt bin ich mir da nicht sicher.

  4. #24
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Warum gibt es des öfteren Stromausfälle in Albanien? Ich habe das einige male erlebt.

  5. #25
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Warum gibt es des öfteren Stromausfälle in Albanien? Ich habe das einige male erlebt.



    Die Versorgung von Strom ist halt schlecht (kommt mal zu Stromausfällen, mehr auch nicht ) und die Kraftwerke sind noch aus kommunistischer Zeit.

    Jetzt hoffe ich ändert es sich.

  6. #26
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Warum gibt es des öfteren Stromausfälle in Albanien? Ich habe das einige male erlebt.
    Weil die Anlagen und das Stromnetz veraltet sind aber dank großer Investitionen durch den albanischen Staat und ausländischen Fördermitteln ändert sich die Lage langsam zum Besseren. Das Ziel der albanischen Regierung ist es, in einigen Jahren Stromexporteur zu werden.

  7. #27
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Für die, die es interessiert. Albanien ist mit dem gesamten euorpäischen Netz verbunden, aber noch kein Mitglied der ENTSO-E. Direkte Verbingen hat Albanien nach Montenegro (1 mal 220kV und einmal 380 kV), zum Kosovo (1 mal 220 kV und 380 kV in Planung) und nach Griechenland (1 mal 390 kV und 1 mal 110 kV (nur regional). Siehe Karte unten...

    Albaniennetz.jpg

    Theoretisch kann Stromhandel über diese Leitungen betrieben werden, da der Strommarkt jedoch länderspezifisch startk reguliert ist ist der Handel meistens ebenfalls stark eingeschränkt. Indirekt ist Albanien mit ganz Westeuropa verbunden und beeinflusst deshalb auch ganz Westeuropa. Da Albanien jedoch noch kein vollständiges ENTSO-E Mitglied ist, da es nicht alle Auflagen erfüllt, ist die Anbindung im Falle von Instabilitäten, die in Albanien verursacht werden abzuschalten.
    Der Kosovo wird übrigens immer noch von Serbien aus verwaltet, dort befindet sich ein für den Balkan wichtiger Knotenpunkt, die Schaltleitung zur Steurerung jedoch immer noch in Serbien und Serbien regelt alle Angelegenheiten, die das Kosovo betreffen in der ENTSO-E.

  8. #28
    Kejo
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Hat nicht jedes Balkanland einen Überschuss und exportiert das? Sogar Bosnien macht des.
    Zumindest brauchen die Balkanstaaten einen gemeinsamen Markt, um bspw. Stromüberschüsse aus einem Staat zum anderen transportieren und verkaufen zu können. Das würde sich auch positiv auf die Stromausfälle auswirken und genau in diesem Bestreben haben sich:

    Albanien, Griechenland, Bosnien, Kroatien, Makedonien, die Türkei, das Kosovo, Montenegro, Slowenien und Rumänien

    zusammengeschlossen.

    Ein Beispiel:

    Kroatien will aus der Türkei Strom importieren. Das kann es nun. Vorher musste das Land eine Erlaubnis aus Bulgarien, Bosnien, Montenegro usw. einholen. Jetzt können sich die Staaten untereinander "bedienen".


    Mehr: Ten countries form company to boost electricity distribution (SETimes.com)

    "For example, if Croatia wants to export electricity from Turkey, it must ask BiH, Montenegro, Bulgaria etc… to do it. This will not be the case anymore. Croatia will get it directly from anywhere in SEE … and it will not possible for one side to close the routes, as was the case this winter with Serbia which closed all its borders and nobody could [transmit] the electricity," Aleksandar Mijuskovic, executive director of SEE CAO, told SETimes.

    LOL.

    Serbiens Lage ist eben besonders.

    Aber jetzt wird ja Serbien umgangen.

  9. #29
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Albanien, Griechenland, Bosnien, Kroatien, Makedonien, die Türkei, das Kosovo, Montenegro, Slowenien und Rumänien

    zusammengeschlossen.
    Ach du Scheiße, die bescheissen sich bestimmt gegenseitig und liefern mal statt Strom z.B. Lubenice

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Tadschikistan das neue Albanien?
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 30.05.2011, 13:47
  2. neue Kennzeichen Albanien
    Von Pjetër Balsha im Forum Politik
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 21:07
  3. Albanien - Neue Heiratstradition
    Von Gentos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 14.11.2009, 22:44
  4. Neue Regierungsberater für Albanien
    Von Jim_Panse im Forum Politik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.09.2006, 19:54
  5. Albanien:3 neue Nationalspieler
    Von Kosova_Kid im Forum Sport
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.03.2006, 09:57