BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38

Im November verlieren 500 000 Amerikaner ihren Arbeitsplatz

Erstellt von mannheimer, 05.12.2008, 14:45 Uhr · 37 Antworten · 1.730 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795

    Im November verlieren 500 000 Amerikaner ihren Arbeitsplatz

    Gerade gelesen.

    Der Niedergang der USA ist vollkommen.

    Für uns in Europa zwar auch nicht schön, aber ein schöner Tag für alle durch den amerikanischen Imperialismus unterdrückten Völker.

    [h1]Rekordarbeitslosigkeit in den USA - Dax im freien Fall[/h1]
    Leser des Artikels: 2

    Allein im vergangenen Monat kürzten die US-Arbeitgeber 533.000 Arbeitsplätze. Das ist der schnellste Rückgang innerhalb der verganegnen 34 Jahre. Damit steigt die Arbeitslosenqupte auf 6,7 Prozent. Dem höchsten Stand seit 1993.

  2. #2
    Gott
    Nicht nur in Amerika... in Europa wirds auch nicht besser wegen der beschissenen Wirtschaftskrise...

    Geht mir schon wieder dermaßen auf die Eier... da kann man sich seine Ausbildung auch in den Arsch stecken...

  3. #3
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von mannheimer Beitrag anzeigen
    Gerade gelesen.

    Der Niedergang der USA ist vollkommen.

    Für uns in Europa zwar auch nicht schön, aber ein schöner Tag für alle durch den amerikanischen Imperialismus unterdrückten Völker.
    überwas freust du dich?
    die meisten sind von denen sind bestimmt neger in unterbezahlten jobs,die nicht mal wissen was serbien,kosovo oder afghanistan ist.

  4. #4
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von mannheimer Beitrag anzeigen
    Gerade gelesen.

    Der Niedergang der USA ist vollkommen.

    Für uns in Europa zwar auch nicht schön, aber ein schöner Tag für alle durch den amerikanischen Imperialismus unterdrückten Völker.
    Was hast du davon, wenn dich jetzt das den Arbetisplatz (wegen der schlechten Wirtschaft, welche sich auch auf Europa auswirkt) verlierst??? Kannst du von Schadenfreude leben? Kannst du Schadenfreude essen?

    Mit den USA gehts momentan ziemlich bergab (das bestreitet niemand) und ein Ende ist nicht in sicht und keiner weiss wie's ausgehen wird. Da sie aber der Wirtschatsmotor der ganzen Welt (und vor allem für Europa) sind, ist dies eher eine beängstigende Nachricht.

    Mit anderen Worten: Wenn die USA unter gehen, reissen sie uns mit. Und hier sollte der Verstand grösser sein als Schadenfreude, um sich über solche Sachen nicht zu freuen.

  5. #5

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von CRO-Joker Beitrag anzeigen
    Nicht nur in Amerika... in Europa wirds auch nicht besser wegen der beschissenen Wirtschaftskrise...

    Geht mir schon wieder dermaßen auf die Eier... da kann man sich seine Ausbildung auch in den Arsch stecken...
    was möchtest du lernen?

  6. #6

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    überwas freust du dich?
    die meisten sind von denen sind bestimmt neger in unterbezahlten jobs,die nicht mal wissen was serbien,kosovo oder afghanistan ist.
    tja, weißt die Albaner haben sich auch gefreut als Belgrad bombardiert wurde und die Amis haben sich voll ins Zeug gelegt für die Albos.

    Natürlich freuts mich da.

  7. #7
    Gott
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    was möchtest du lernen?
    Mach grad Matura ( in Deutschland heißt das halt Abitur ) als Chemieingenieur... und hab halt ne Ausbildung als Laborat und Chemie-Verfahrenstechniker...

  8. #8

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Einerseits freut es mich unheimlich, dass die Amerikaner endlich mal auch die Auswirkungen ihrer Machtspielchen zu spüren bekommen, aber andererseits gehts auf für den Rest der Welt bergab

  9. #9
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von CRO-Joker Beitrag anzeigen
    Mach grad Matura ( in Deutschland heißt das halt Abitur ) als Chemieingenieur... und hab halt ne Ausbildung als Laborat und Chemie-Verfahrenstechnicker...
    Was?? Cool!! Kluge Entscheidung!
    Und ich studiere Chemie (hab aber im gegensatz zu dir ne Ausbildung als Physiklaborant).

    Naja... Hoffe mal, dass es die Wissenschaftsbranche nicht so trifft. Forschen und Entwickeln kann man immer (hoffe ich mal)

  10. #10
    Gott
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Was?? Cool!! Kluge Entscheidung!
    Und ich studiere Chemie (hab aber im gegensatz zu dir ne Ausbildung als Physiklaborant).

    Naja... Hoffe mal, dass es die Wissenschaftsbranche nicht so trifft. Forschen und Entwickeln kann man immer (hoffe ich mal)
    Jojo is so

    Ja ich werd jetzt danach wohl auch Chemie studieren...

    Das behinderte ist ja, dass bei uns hier schon die großen Chemie-Firmen sich immer mehr und mehr auflösen... dann wird es bei den kleineren Unternehmen noch beschissener werden... das macht mir ein bisschen Sorgen...

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Freunde als Kollegen am Arbeitsplatz
    Von Bambi im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 19:16
  2. Rote Flagge am Arbeitsplatz?
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 18:48
  3. Euer Arbeitsplatz
    Von Zurich im Forum Rakija
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 18.11.2009, 20:15
  4. Horror Arbeitsplatz
    Von Grizzly im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 22:37
  5. Gugica's Arbeitsplatz
    Von Fallen_Angel im Forum Rakija
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 16.02.2007, 19:07