BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Österreicher geben keine 1,4 Milliarden

Erstellt von Singidun, 21.03.2011, 19:25 Uhr · 5 Antworten · 572 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113

    Österreicher geben keine 1,4 Milliarden

    Wien -- Telekom Austria gab bekannt, dass sie für 51 % der Aktien der Telekom Serbien 800 bis 950 Millionen Euro geben will. Damit hat die Telekom Austria nicht die Minimalbedingungen des Tenders erfüllt.

    Wie die Mittelung weiter sagt, wäre die Telekom Austria bereit gewesen weitere 450 Millonen Euro in die serbische Telekommunikationsgesellschaft zu investieren. Telekom Austria ist bereits auf dem serbischen Markt, sie ist Besitzerin von VIP Mobile.



    „Das Angebot der Telekom Austria ist bedingt und erfolgte nach einer detaillierten Analyse und Schätzung des Geschäfts und der Immobilien der Telekom Serbien."

    Für den Verkauf der Telekom Serbien müsste die "Kommission für die Sicherheit der Konkurrenz" noch eine Erlaubnis erteilen. Den Schätzungen und Daten der Telekom Austria nach zu urteilen, lag der Umsatz der Serbischen Telekom im Jahr 2010 bei 1,16 Milliarden Euro, der Gewinn lag bei 483 Millionen und die Schulden bei 609 Millionen Euro. Die Telekom Serbien hat 7,3 Millionen Festnetzanschlüsse und 3,35 Millionen Benutzer der Mobiltelefonie.

    Die Wiener Zeitung Wirtschaftblatt gab bekannt, dass das Angebot der Telekom Austria bilaterale Verhandlungen zwischen der deutschen und der serbischen Telekom verhindern soll. Auch das Angebot, dass die Mindestanforderungen nicht erfüllt sei nur ein taktisches Manöver um weiter im Rennen zu bleiben. Deswegen ist man auch nicht bereit 1,4 Milliarden anzubieten.

    Quellen B92, RTV, Mondo, Beta, RTS

  2. #2

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Telekom Austria my ass

  3. #3
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Vielleicht rechen sie mit weiteren Gebietsverluste Serbiens (Sandzak, Vojvodina) und die damit verbundenen Verluste der Kunden aus diesen Regionen.

  4. #4
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Ist wohl nicht mehr Wert

    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Telekom Austria my ass
    Den werden die auch bald aufkaufen und nen Sendemast reinstecken.

  5. #5

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    in einem Artikel, bevor telekom Srbija die Aktien verkauft hatte, sagten die Experten auch dass Telekom Srbija überbewertet wird und Telekom Austria sogar gar kein Interesse an TS hätte.

  6. #6

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Warum hat die den soviel Schulden?

Ähnliche Themen

  1. Keine TV-Auftritte, Keine Reden: Ist Gaddafi tot?
    Von ***Style*** im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 20:28
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 21:29
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 06:39
  4. EU-Chef : Es wird keine Kosovo Unabhängigkeit geben
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 21:03