BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Osteuropas größte Leuchtdioden-Fabrik in St. Petersburg eröffnet

Erstellt von Mastakilla, 29.11.2010, 21:53 Uhr · 9 Antworten · 1.241 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935

    Osteuropas größte Leuchtdioden-Fabrik in St. Petersburg eröffnet

    Osteuropas größte Leuchtdioden-Fabrik in St. Petersburg eröffnet



    Osteuropas größte Leuchtdioden-Fabrik in St. Petersburg eröffnet. Archivbild.
    22:31 29/11/2010© mages.max.ru
    ST. PETERSBURG, 29. November (RIA Novosti).

    Die russische Unternehmensgruppe Optogan hat am Montag in St. Petersburg Europas größte Fabrik für die Herstellung von Leuchtdioden eröffnet.
    Die Produktionsstätte mit einer Fläche von 15 000 Quadratmetern befinde sich auf dem Gelände der Wirtschaftszone "Neudorf", wie Optogan in der Stadt an der Newa mitteilte. In die Fabrik seien 3,35 Milliarden Rubel (80,6 Millionen Euro) investiert worden. In der ersten Phase würden voraussichtlich bis zu 30 Millionen Leuchtdioden im Monat hergestellt. Gegen Ende 2011 solle die Produktionsleistung auf 100 Millionen Stück pro Monat erreichen, hieß es.
    Das Unternehmen Optogan Oy war 2004 in Finnland von drei Schülern des russischen Physik-Nobelpreisträgers Zhores Alferov eingetragen worden. Die Firma hat in Dortmund einen großen Produktionsstandort. 2009 wurde die OAO Optogan gegründet, die die Produktion von Leuchtdioden mit extrem hoher Helligkeit (HB LED) in Russland aufnehmen sollte. Das russische Projekt wurde vom Staatskonzern Rosnano, der Gruppe Onexim und der OAO RIK finanziert.
    ______________

    Hurra, hoffentlich senkt das endlich den Preis für die LED-Glübirnen

  2. #2
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Schön, LED sind die Zukunft.
    Die Glühlampen verlieren immer mehr an Bedeutung. Zurecht.

  3. #3

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    supi.....

  4. #4
    Posavac
    phänomenal

  5. #5

    Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    1.867
    Was sind Leuchtdioden?

  6. #6
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von stammy Beitrag anzeigen
    Was sind Leuchtdioden?

  7. #7

    Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    1.867
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen


    Irgendein kommunistisches Symbol ?

  8. #8
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007
    Zitat Zitat von stammy Beitrag anzeigen
    Irgendein kommunistisches Symbol ?

  9. #9
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von stammy Beitrag anzeigen
    Irgendein kommunistisches Symbol ?
    Selbstverständlich, es handelt sich um die grösste Innovation die vor kurzem in der DVRK vom geliebten Führer selbst konstruiert wurde. Ein Symbol der Macht, des Wohlstandes und Zufriedenheit.

    Das Dreieck steht für die Juche-Ideologie.
    Die Striche für den Kampf gegen den Imperialismus.
    Und die zwei Pfeile die nach aussen strahlen symbolisieren das vergossene Blut im koreanisch-japanischem Krieg.

  10. #10
    Bushido
    Das ist ja :


Ähnliche Themen

  1. St. Petersburg / Leningrad
    Von A.S Puschkin im Forum Balkan-Diasporastädte
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 03.04.2017, 18:48
  2. Osteuropas vergessener Bürgerkrieg
    Von TigerS im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.12.2011, 21:22
  3. Größte Moschee Europas wird im Herbst eröffnet
    Von Kelebek im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 19:59
  4. Renationalisierung Mittel- und Osteuropas
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 00:47
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.02.2005, 19:26