BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Patente auf Leben...

Erstellt von kiko, 09.05.2011, 13:22 Uhr · 10 Antworten · 639 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647

    Patente auf Leben...

    Ist ein sehr langer Text. Aber wen es interessiert, sollte es sich durchlesen.
    Hier geht es darum, wie ein paar Konzerne sich Patente auf Pflanzen, oder deren Gene verschaffen. Und dadurch die Kontrolle der Welternährung an sich reissen. Wie gesagt, 2 lange Texte, aber lohnenswert!!!!!
    Eigentlich ein Skandal was unter dem Deckmantel der UN sich abspielt.

    Umweltinstitut.org - Multigenompatent auf Reis erst auf ffentlichen Druck zurckgezogen

    Landwirtschaft und Gentechnik- Warum wird soviel Überschuss produziert ? - Dezember 2004 - www.initiative.cc

  2. #2

    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    2.418
    die sollen mal ihr leben chillen....

  3. #3
    Avatar von _Adriano_

    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    3.714
    Mir egal , solang wir genug zu essen haben

  4. #4
    bolan
    laaaaangweilig... was willste schon dagegen machen ^^

  5. #5
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.882
    kiko, das geschehen ist schon alt.
    hast du gelesen wie gesund die lebensmittel sind?
    als vor einigen jahren neue EU reformen in kraft getreten sind, musste man sich von einigen sachen trennen.
    viele pflanzengifte hatten keine zulassung bekommen.
    was glaubst du wo die gelandet sind?

    ja, manche menschen nennen es jetzt "domace"
    ja, manche menschen gewöhnen sich sehr schnell auf das neue "domace"

    als ich in jugo die mittel gesehen habe, welche die leute verwenden, hat mich der schlag getroffen.
    hab meiner mutter gleich neue pflanzenschutzmittel für ihren weinberg besorgt, sonst hätte ich die trauben nie wieder gegessen.

  6. #6
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.517
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    als ich in jugo die mittel gesehen habe, welche die leute verwenden, hat mich der schlag getroffen.
    hab meiner mutter gleich neue pflanzenschutzmittel für ihren weinberg besorgt, sonst hätte ich die trauben nie wieder gegessen.
    ja klar, Jugo ist total rückständiges Entwicklungsgebiet, die Lebenserwartung ist vermutlich vergleichbar mit der von Burkina Faso

  7. #7
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.882
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    ja klar, Jugo ist total rückständiges Entwicklungsgebiet, die Lebenserwartung ist vermutlich vergleichbar mit der von Burkina Faso
    hat doch damit garvichts zu tun.
    warum müsst ihr immer so vieles in den falschen hals bekommen?

    hat was damit zu tun, daß es in den eu ländern richtlinien und grenzwerte gibt.

    nehmen wir als beispiel, asbest.
    in D seit jahren nicht mehr erlaubt.
    in ex jugo auch verboten???????????

    was hat D und andere eu länder mit seinen restanten gemacht?
    läuft die produktion weiter?
    für was? etwa für den export?
    wer sind die importländer?

    das war ein beispiel von tausenden.

    2 beispiel.

    was glaubst du warum vegeta eine 2 produkt schiene ins leben gerufen hat?
    sind in der ursprungsschiene alle inhaltsstoffe in D erlaubt?

    in so manchen bereichen sind EU richtlinien knallhart.
    da kümmert man sich in vielen ländern nicht darum.
    es sei denn, es geht richtung EU.


    und jetzt deine persönliche einschätzung.
    wo glaubst du sind die lebensmittel gesünder?
    EU oder ausserhalb?

    was man in der heutigen zeit, noch als gesund betrachten darf.

  8. #8
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.517
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    und jetzt deine persönliche einschätzung.
    wo glaubst du sind die lebensmittel gesünder?
    EU oder ausserhalb?
    Solche Fragen stellen sich mir nicht, stehe nicht vor den Regalen und untersuche mit der Lupe die Etiketten zwecks Analyse der Inhalts- und Zusatzstoffe auf mögliche gesundheitliche Bedenklichkeit, wozu auch?
    - Einerseits steigt permanent die durchschnittliche Lebenserwartung, hier wie da
    - Andererseits steigen die Gesundheitsausgaben pro Kopf hier und da, man wird also immer kränker :

    Unsere dicken Ärsche und Gedärme werden offenbar locker mit Allem fertig, also was solls ...

  9. #9
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    kiko, das geschehen ist schon alt.
    hast du gelesen wie gesund die lebensmittel sind?
    als vor einigen jahren neue EU reformen in kraft getreten sind, musste man sich von einigen sachen trennen.
    viele pflanzengifte hatten keine zulassung bekommen.
    was glaubst du wo die gelandet sind?

    ja, manche menschen nennen es jetzt "domace"
    ja, manche menschen gewöhnen sich sehr schnell auf das neue "domace"

    als ich in jugo die mittel gesehen habe, welche die leute verwenden, hat mich der schlag getroffen.
    hab meiner mutter gleich neue pflanzenschutzmittel für ihren weinberg besorgt, sonst hätte ich die trauben nie wieder gegessen.
    indi, ich weiss jetzt nicht genau was du damit sagen willst. Doch ist es schon mehr als krass, dass eine Hand voll Konzerne bestimmen will, wer was anbauen darf und was nicht. Alleine schon das Patent auf Reis erheben wollen!!!! Ein Milliardengeschäft, was sie zum Glück nicht durchgesetzt bekommen haben.

  10. #10
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.882
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    indi, ich weiss jetzt nicht genau was du damit sagen willst. Doch ist es schon mehr als krass, dass eine Hand voll Konzerne bestimmen will, wer was anbauen darf und was nicht. Alleine schon das Patent auf Reis erheben wollen!!!! Ein Milliardengeschäft, was sie zum Glück nicht durchgesetzt bekommen haben.
    es sind für mich 2 verschiedene aspekte in dem 2 bericht vorhanden.
    reis war eigentlich nebensache.

    ausserdem geht es nicht um ein patent auf reis, sondern auf eine bestimmte art von reis.
    klar wenn sie mal das monopol haben, wird es keine anderen reissorten mehr geben.
    aber so ist es bei allem.
    wenige haben die besitztümer und bestimmen das geschehen.



    @ blackjack:
    wir werden zwar älter aber, wie du es bereits erwähnt hast, immer kränker.
    viele nervenkrankheiten sind die ursache von petiziden.
    pestizide sind für den menschen reine nervengifte.
    von daher achte ich schon darauf.
    und das ist der grund, warum ich sehr viel selbst anbaue.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die erfolgreichsten Patente der Natur
    Von Taudan im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.09.2011, 23:57
  2. das Leben...
    Von Ionian Boy im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 07.01.2011, 12:28
  3. Das ist das Leben man !!
    Von Kusho06 im Forum Rakija
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 10:37
  4. Leben!?
    Von FReitag im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.12.2006, 20:02